Solarplane für 3,66 m Intexpool

  • @austriana: Bitte entschuldige, dass ich deinen Beitrag hier für meine Fragen nutze, aber ich möchte ungern deshalb einen neuen Thread eröffnen.


    Für unseren 3,66m Intex Frame Pool suche ich eigentlich auch so eine passende Geobubble Solarplane. Aber da wir eine neugierige Katze haben, die letztes Jahr schon auf die abgespannte Poolplane gesprungen ist (sie ist kurz danach wieder runter, war ihr dann wohl doch zu unsicher) stellt sich mir die Frage, wie verhält sich so eine Solarfolie dabei? Ich habe Angst, dass sich die Folie zusammen faltet, die Katze einschließt und dann mit ihr untergeht.

    Hat vielleicht schonmal jemand ein Gewicht von 4 -5 kg drauf gelegt und geschaut was passiert? Eventuell würde ja auch ein anbinden helfen...


    Vielen Dank


    LG Andi

  • Ich habe ein neues Thema eröffnet. Warum wollt ihr immer kein neues Thema eröffnen? 2 grundverschiedene Pools in einem Thema zu betrachten verwirrt am Ende schnell.


    lächelnlächelnlächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  • Ich habe ein neues Thema eröffnet. Warum wollt ihr immer kein neues Thema eröffnen?

    Hallo Andy,


    danke dir. Ja stimmt schon. Ich dachte halt es wäre gut, schnell in einen aktiven Thread rein zu schreiben.


    Also gut, ein paar Gedanken habe ich mir noch zur Abdeckung gemacht. Es muss nicht zwingend eine Geobubble Folie sein. Vielleicht gib es ja in 3 Jahren oder so, einen neuen größeren Pool. :) Solange sollte die Solarplane aber auch mindestens halten (Natürlich soll diese beim abnehmen auch aufgerollt und in den Schatten gelegt werden.

    Das wichtigste wäre aber, mit welcher Folie kann am meisten Wärme erzeugt werden?


    Welche Größe der Plane wäre denn die richtige, 3,50m? Unser Pool ist noch nicht wieder aufgebaut, deshalb kann ich den Durchmesser nicht genau messen...Es sollen ja ca. 2cm zum Rand eingehalten werden?


    Bei einer längeren Schlechtwetterphase würde ich den Pool zusätzlich mit einer Abdeckplane abspannen.


    Gut und dann wäre da noch die Frage mit der Katze... ;)


    Danke


    LG Andi

  • Mit gar keiner!

    Die Folie verhindert nur Wärmeverluste durch Verdunstung, der Wärmegewinn durch die Folie ist m.E. eine reine Werbeaussage!


    Ciao

    Stefan

    Hallo Stefan,


    ok, Danke. Dann geht es darum, welche Folie die Wärme am besten im Pool behält? Haben die geobubble bessere Isoliereigenschaften als die normalen? Ich würde dann wohl zu einer blauen Standart 400my tendieren...


    Gibt es vielleicht noch jemanden der was zu meinem Katzen problem sagen kann? Hat schon mal jemand 4-5kg auf die Plane oben aufgelegt?


    LG


    Andi

  • Das wird vermutlich in einem unfreiwilligen Bad enden. Gefahr besteht nicht nur für deine Katze, sondern auch für die Folie.

    Katzenkrallen sind sehr spitz.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400mySolarplane
    50er Flex Verrohrung, Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Hallo Roberti,


    Hmm, ok, Danke. Ich merke schon, über den Tierschutz haben sich wohl da noch nicht so viele Gedanken gemacht. Bleibt mir nur ausprobieren. Ich kann mir vorstellen, dass ein festbinden am Poolrahmen das ganze sicherer machen könnte.

    Wenn die Katze nur baden gehen würde, ist das nicht schlimm, die kommt schon wieder raus, nur wenn sie sich dabei in der Folie einschließt und untergeht... :(


    LG


    Andi

    Edited once, last by Andy: nicht notwendiges Zitat gelöscht ().

  • Meine 400my Solarfolie ist relativ fest, im Gegensatz zu den preiswerten Intex Folien mit gerade mal 180 my.

    Die waren deutlich dünner, da sehe ich die Gefahr eher gegeben.

    Und es gibt ja noch 500 my Folien. Die sollten noch fester sein.


    Wie sagt der Volksmund "Katzen haben 7 Leben" wenn sie nicht gerade vor ein Auto rennen oder von netten Nachbarn vergiftet werden,

    oder beim Freigang einem Jäger zum Opfer fallen.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400mySolarplane
    50er Flex Verrohrung, Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!