Passende SFA für Bestway Powersteel Oval 7.250l

  • Hallo erstmal,


    mein Name ist Timo und ich bin hier ganz neu. Ich habe die letzten Tage schon viel hier gelesen und denke auch schon einiges gelernt.


    Mein Pool: Bestway Stahlrahmen-Pool Power Steel 427 cm x 250 cm x 100 cm Oval ca. 7.250l


    Anforderungen: Pool sauber halten und Option Sauger zu nutzen, bisher noch nix weiteres geplant


    Ich bin auf der Suche nach einer passenden SFA und denke das die oft empfohlene Trinidad 400 mit SPS 75-1 gut passen würde. Habe auch nach der Bali 400 mit AquaPlus 6 geschaut, aber momentan sind beide Sets nirgends verfügbar außer zu extrem überteuerten Preisen.


    Auf meiner Suche habe ich dann einige Set Ups gefunden, die vielleicht passen könnten und wollte mal hier nachfragen, ob das so passt:


    1 - Sandfilter Clear 400 mit SPS100-1 (Pumpe laut meiner Recherche hier im Forum zu groß, wird aber so als Set angeboten)


    2 - Sandfilter Eco 400 mit SPS100-1 (gleiches Spiel wie bei 1 nur mit Eco 400 Kessel)


    3 - Sandfilter Bali 400 oder Eco 400 mit SPS75-1 (Diese könnten einzeln erworben werden und dann zusammen gefügt werden, gibts nen gewaltigen Unterschied zwischen dem Bali und dem Eco?)


    4 - Sandfilter Brillant 400 mit AquaPlus 6 ( teuerste Variante von allen, Verfügbarkeit auch nicht garantiert)


    Schläuche will ich mir die glatten PVC Saug-/Druckschläuche holen in 38mm.


    Ich danke euch schonmal für eure Hilfe

  • Die Trinidad 400 SPS 75-1 wäre Super, hatte den gleichen Pool und diese SFA letztes Jahr gehabt, lief alles Super.

    Oder eben Bali 400 AquaPlus 6.


    1 und 2 = Nein.

    3 und 4 = Ja.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Danke für deine Antwort. Ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass deine Beiträge hier mich auf die Wahl der SPS 75 gebracht haben.

    Ich schaue dann, dass ich die SPS 75 Pumpe bekomme und dann nen 400er Kessel dazu.


    Die Frage ist jetzt den Eco oder den Bali? Beim Eco ist die Grundplatte und auch Schlauch und Verbinder dabei. Der Bali ist nur mit 6-Wege Ventil, aber ohne Grundplatte und Verbinder, wobei letzteres nicht tragisch ist.


    Hast du die Verbindung von Pumpe zu Kessel auch mit den glatten Schläuche gemacht?

  • Ist eigentlich egal welchen Kessel, würde den Kessel ohne die Grundplatte aufstellen, zb. kleines Stück Bautenschutzmatte o.ä. unter die Pumpe.


    Ich hatte damals auch glatten 38er zwischen Pumpe und Kessel montiert, wenn glatt, dann überall.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Okay vielen Dank für deine Hilfe. Dann schaue ich mal ob ich die Bali/sps 75 Kombi noch umsetzen kann. Was hast du den damals für deine Trinidad 400 plus sps 75 bezahlt? Die Preise sind ja momentan recht angezogen?

  • Kleiner Tipp. Bali400 Kessel und aquaplus 6 Pumpe einzeln kaufen. Macht einen großen Unterschied, zumindest bei einem shop.

    Intex Frame Pool 3.66x0.84 (nur auf gewachsenen Boden aufgestellt 8o )

    Bali400/Aquaplus6

    Bayrol Filterglas Grade 1

    38mm Glattwandschlauch

    Olympic ELD/ALD

    Einhängeskimmer

  • Okay vielen Dank für deine Hilfe. Dann schaue ich mal ob ich die Bali/sps 75 Kombi noch umsetzen kann. Was hast du den damals für deine Trinidad 400 plus sps 75 bezahlt? Die Preise sind ja momentan recht angezogen?

    169 Euro.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Wenn du schon einzeln zusammenstellst, kannst Du auch nach der AquaPlus4 ausschau halten. Ist etwas leistungsstärker als die SPS 75.

    Verbraucht mit 360W 90W weniger als die SPS75 und Geräuschmässig auch leiser als die SPS75.


    Solltest Du mit dem Gedanken spielen, in absehbarer Zeit einen grösseren Pool anzuschaffen, ist AquaPlus6 die bessere Wahl.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Danke für den Tipp Roberti, habe dies auch schon abgecheckt, aber finde der Preis Unterschied von AquaPlus 4 zu AquaPlus 6 sind so gering das man auch direkt die 6er nehmen kann.

    Hab mich aber letztendlich für die SPS-75 entschieden. Vergrößerung ist nicht ausgeschlossen, aber wohl erst in 2-3 Jahren, wenn unser kleiner etwas gewachsen ist 😅

  • 169 Euro.

    Wow das ist schon ein sehr guter Preis. Ich hab jetzt zusammen für die beiden Sachen 217€ bezahlt… aber ich Hauptsache der Pool läuft sobald das Wetter besser ist 😅

  • Ich hab mal ne andere Frage, bringt es überhaupt etwas, 38mm Schläuche einzusetzen, wenn ich die Original Düsen mit 32mm Anschluss dran lasse?

    Ich wollt eigentlich nicht den neuen Pool beschneiden 😅🤣

  • Ja, definitiv bringt das was. Ein größerer Querschnitt reduziert den Gegendruck in der Anlage. Bei einer stärkeren SFA ist es meines Erachtens sogar sinnvoll, grundsätzlich über 50mm nachzudenken und die Riffelschläuche komplett rauszuwerfen.

    Pool beschneiden ist kein Hexenwerk und absolut empfehlenswert, um eine vernünftige Verrohrung machen zu können.

  • Ja klar, ich bin jetzt auch nicht grade ungeschickt… aber meine innere Stimme sagt mir noch zu Laut: Es ist neu, da kannst du nichts schneiden 🤣


    Aber trotzdem machen die glatten 38mm Schläuchen an den Standard 32mm Düsen schon nen Unterschied, anstelle den Standard 32mm Riffelschläuchen an den Standard 32mm Düsen?

  • Ja, auf jeden Fall. Schon alleine wegen dem Material. Die Riffelschläuche werden mit der Zeit durch UV und Chlor porös und können brechen. Die glatten Schläuche sind Flexrohre, welche strömungstechnisch durch die glatte Wandung ideal sind und sich auch nach vielen Jahren bei normaler Nutzung keine Abnutzungserscheinungen zeigen.

  • Vor allem musst du nach dem Schneiden nicht mehr dieses Intex/Bestway "Spezialzubehör" kaufen...


    Skimmer und Einlaufdüsen sind als Pool-Zubehör sogar ausnahmsweise günstig, für unter 30,- Eur bist du damit durch. Dafür bekommst du bei Intex ja gerade mal nen 38er Adapter. Dann hast du ein Standardgewinde (1 1/2") und kannst für kleines Geld alles an Adaptern, Fittingen, Schellen anschließen wie du möchtests.

  • Ja klar, ich bin jetzt auch nicht grade ungeschickt… aber meine innere Stimme sagt mir noch zu Laut: Es ist neu, da kannst du nichts schneiden 🤣


    Aber trotzdem machen die glatten 38mm Schläuchen an den Standard 32mm Düsen schon nen Unterschied, anstelle den Standard 32mm Riffelschläuchen an den Standard 32mm Düsen?

    Also ich hatte ja letztes Jahr im ersten herantast Jahr ja auch diesen Pool und die Trinidad wie schon geschrieben.

    Verrohrt auch wie von dir erwünscht in 38mm Glatt.

    Jetzt heute mit dem neuen Pool alles auf 50er Flex und Rohr, wenn ich jetzt nachdenke hätte ich dies letztes Jahr schon machen sollen, lieber gleich als später alles wieder von vorn.

    Würde ich mir deshalb an deiner Stelle nochmals überlegen ob nicht gleich 50, alleine schon wegen der Montage des 38er Schlauchs die echt mies ist. Das ist ja ein Klebeschlauch und den auf die Tülle geschoben zu bekommen ist wirklich nicht schön.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Vielen Dank nochmal für die ganzen Ratschläge.

    Also mit den Schläuchen bin ich mir noch unsicher, aber momentan ist sowieso kein passender Typ, egal ob 38,40,50 lieferbar… also hab ich noch Zeit zum überlegen.

    Aber dieses Jahr werd ich nichts schneiden, ich lasse den Pool erstmal so!


    Bei der SFA hat sich jetzt doch noch was geändert. Habe die SPS 75 und den Bali Kessel noch stornieren können und hab eine Trinidad 400 komplett Anlage mit SPS 75 noch gefunden.

    Waren zwar 30 Tage Lieferzeit angegeben aber habe knapp 40€ gespart für im Endeffekt das gleiche SetUp. Und das beste ist, die Anlage ist trotz der angegebenen 30 Tage, heute schon gekommen. Also kann es los gehn 😅

  • Das mit dem rausschneiden des Pool Anschluss stopfen ist easy, einfach Dichtring auflegen, Kreis Anzeichen, ausschneiden, fertig. 15 Sekunden, nicht länger ;).

    Also das würde ich dir wirklich Raten, sonst hast du keine kreisförmig Zirkulation im Pool.

    Einhängeskimmer auch nicht Vergessen.


    Das mit der Verfügbarkeit der Schläuche ist momentan schlecht, viele sind am umbauen ;).

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Also ich habe mir ein Set günstig in der Bucht geholt, mit zwei Absperrventile von Bestway. Mit dabei waren auch Düsen mit 50mm Durchmesser. Sind die auch geeignet dafür, so zu montieren, wie die Düsen dir ihr genannt habt?


    1895FDE1-D988-4E43-8F83-AC081D4D4730.jpg


    95E72F78-0EE5-43D9-952C-ECFF5CC41917.jpg


    Und noch ne Frage zu dem Sand. Auf der Seite von der SFA wird 0,4-0,8 und 0,7-1,2 also Körnung angegeben. Ist es egal welche oder habt ihr da aus der Erfahrung raus nen guten Tipp?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!