Aqua Vario plus anschließen an Oxilife 1 mit ph und Redox

  • Das hat mit dem Relais nichts zu tun.


    Wenn du die Pumpe über die Oxi schalten willst, musst du sie über die Kontakte für die Filtration (entweder direkt oder über ein Hilfsrelais) ein und ausschalten.


    Was du jetzt zusätzlich einbringst ist die Steuerung der verschiedenen Geschwindigkeiten. Und ja, die der Aqua+ kommen auch direkt an diese Steuerkontakte.

  • Vielen Dank für eure Hilfe, dann kann ich meinem Elektriker grünes Licht zur Verdrahtung geben. :thumbup:

    - Pool: conZero Rechteckpool 6 x 2,75 x 1,35 m - grau m. innenliegender Treppe

    - Technik: 470er SFA m. Filterglas, Aqua Vario+, Blue Lagoon UV-C

    - Steuerung: Salzelektrolyse Oxilife OX1 m. pH- & Redox-Messung, pH- Dosierung, WiFi Modul

    - Abdeckung: Sicherheits Stangenabdeckung, Solarabdeckung - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Reinigung: Poolroboter - Dolphin E25, Elektr. Handsauger GRE - VCB50

    - Messung: PoolLab 1.0, Hanna Instruments Salinity Tester (Salzgehalt)

    - Heizung: In progress ...

  • sorry wenn ich dieses Thema noch mal hoch hole aber es beschreibt genau mein Thema. Ich habe eine Speck Alpha Eco soft an eine Oxilife angeschlossen über die 4 Steuerkontakte. Die Oxilife kann die Pumpe somit starten und in den drei Drehzahlbereichen laufen lassen. Leider kann sie die Pumpe nicht komplett stoppen. Wenn ich den Thread richtig verstanden habe müsste ich zusätzlich die Pumpe an die "Filter-Pump" Kontakte anschließen. Kann mir als Laie das jemand erklären was und wie ich da anschließen muss?

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!