Neubauprojekt Bestway Pool 488x305x107

  • Hallo,


    es ist schon der Wahnsinn was man hier alles liest, Tipps bekommt und Hilfe zu allen Fragen bekommt. Vielen Dank.


    Wir haben nun unser Projekt Gartenumgestaltung und Poolbau in Angriff genommen. Um den Pool (hoffentlich) für die nächsten Jahre stabil aufzustellen, haben wir uns nach dem Studium von vielen Berichten und Projekten entschieden für den Poolunterbau eine Fläche von 5x4m zu pflastern. Zum Glück konnten wir mit einem Minibagger die Rest von einem Kirschbaum entfernen und dann den Boden mit ungefähr 25cm Recyclingschotter auffüllen und mit einem großen Rüttler in mehreren Schichten verdichten.


    Dann haben wir die Fläche mit einem Sandsplitt Gemisch in Waage abgezogen und mit einem in Beton gesetzten Randstein eingefasst. Diese Fläche haben wir jetzt mit Betonplatten 50x50x5 belegt. Eine kleine Ecke neben dieser Fläche haben wir noch für eine Solardusche vorgesehen mit einem Unterbau der das Versickern vom Duschwasser ermöglichen soll.


    Direkt neben der Poolfläche haben wir noch eine neue Terrasse angelegt und einen Wasseranschluß (Brunnenwasser für die Gartenbewässung) und Strom-/Steuerleitung verlegt.


    Nun kommt der Teil der mir noch ein wenig "Angst" macht. Für die Pumpe und den Filter habe ich mir eine Keter Midi-Box besorgt die ungefähr 1,5m neben der Poolfläche aufgestellt werden soll.


    Für den Rest benötige ich jetzt eure Unterstützung. Wie kleide ich die Box am besten aus und wie stark sollte das Material sein? Hab da an OSB- oder Filmsperrholzplatten gedacht. Wie habt ihr diese befestigt? Einfach durchschrauben oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Fotos würden mir auch sehr helfen.


    Als nächstes käme dann die Installation. Auf die Betonplatten kommt das 1400er Naturagart Vlies.


    Da sich soviele schon an den Einbau eines Miniskimmer gewagt haben, will ich diesen auch in unseren Pool einbauen. Hat dies jemand schon bei einem Bestway-Pool von diesem Typ vorgenommen?


    Über viele Kommentare und Vorschläge freue ich mich schon jetzt. Bilder folgen noch und Fragen zur Verrohrung/Verschlauchung bestimmt auch noch. :)


    Grüsse aus Norddeutschland

  • Moin!

    Wir haben eine Keter Patio Store als Pumpenhaus, da habe ich die Platten einfach durch die Wand von hinten mit Edelstahlschrauben befestigt. Das sind 2cm Küchenschranktüren, die noch bei uns in der Garage rumlagen. Viel brauchen die ja eh nicht zu halten, sollen nur die Verrohrung unterstützen.


    Bei uns sieht es etwa so aus:


    Das Bild ist aber schon etwas älter, inzwischen bin ich fertig, alles ist verklebt, mit ein paar Schellen an den Holzplatten befestigt und Steckdosen und Schalter sind installiert. Unter dem Kessel und der Pumpe liegen noch Gummimatten zur Dämpfung, die Rohre, die nach rechts aus der Box raus gehen, führen über Klemmkupplungen mit Flexrohr zum Pool bzw. der Wärmepumpe.


    Da wir eine Art Cabrio Dome für unseren Pool haben habe ich zunächst auf einen Skimmer verzichtet. Je nach dem wie zufrieden ich dieses Jahr bin rüste ich aber eventuell nächstes Jahr noch einen Skimmer nach.

    Gruß,
    Jürgen


    - EXIT Stone Pool 450x122cm mit Abdeckung
    - Sandfilteranlage Bali Ø 400mm mit Aqua Plus 6 und 42kg AFM Grade 1

    - Wärmepumpe XPS-140 14kW

    - Verrohrung komplett in 50mm PVC/Flexrohr
    - 2x Astral Multiflow

    - PoolLab 1.0

  • gefällt mir, strömungstechnisch sieht es sehr gut aus Beifall klatschen

    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • Darf man fragen was das für ein zylinder mit grünem Etikett ist?

    Intex Frame Pool 3.66x0.84 (nur auf gewachsenen Boden aufgestellt 8o )

    Bali400/Aquaplus6

    Bayrol Filterglas Grade 1

    38mm Glattwandschlauch

    Olympic ELD/ALD

    Einhängeskimmer

  • Darf man fragen was das für ein zylinder mit grünem Etikett ist?

    Sorry, war jetzt ein paar Tage nicht online weil wir mit der Fertigstellung unseres Pool beschäftigt waren.

    Wie Zerocool19 schon schrieb: das ist eine Dosierschleuse. Anstatt die Chlortabletten in einen Schwimmer oder den Skimmer zu packen wirft man sie da rein. Durch den Bypass kann man auch gut regeln wieviel Chlor in den Pool abgegeben wird. Funktioniert bis jetzt recht gut.

    Gruß,
    Jürgen


    - EXIT Stone Pool 450x122cm mit Abdeckung
    - Sandfilteranlage Bali Ø 400mm mit Aqua Plus 6 und 42kg AFM Grade 1

    - Wärmepumpe XPS-140 14kW

    - Verrohrung komplett in 50mm PVC/Flexrohr
    - 2x Astral Multiflow

    - PoolLab 1.0

  • Dann wird der pool aber nur mit chlor versorgt wenn die Pumpe läuft oder? Reicht das aus? Ein schwimmer ist ja immer drin und gibt kontinuierlich chlor ab.

    Intex Frame Pool 3.66x0.84 (nur auf gewachsenen Boden aufgestellt 8o )

    Bali400/Aquaplus6

    Bayrol Filterglas Grade 1

    38mm Glattwandschlauch

    Olympic ELD/ALD

    Einhängeskimmer

  • Hallo,


    Keschnarf vielen Dank. War ein paar Tage nicht online, hab mir die Box aber als Vorbild genommen. Leider hatte ich keine Schranktüren ;) rumliegen, aber bei einer Behindertenwerkstatt in unserer Nähe konnte ich (relativ) günstig Filmspeerholzplatten für die Seiten- und Rückwand zuschneiden und versiegeln lassen und für mich zählt auch die Möglichkeit ein bisschen zu unterstützen.


    In der Zwischenzeit ist die Dusche auch aufgestellt und angeschlossen worden und der Pool steht auch.


    Jetzt geht es, zumindest für mich, ans Eingemachte und die Technik muss in die Box und an den Pool angeschlossen werden. Muss mir jetzt mal einen Plan machen, wie es am besten passt.


    Fotos folgen in Kürze.


    Gruss

  • Ich habe vorher auch viel überlegt und geplant und hinterher ist es dann doch ganz anders geworden.

    Mein Tipp wäre: überleg Dir wie viele Bypässe Du brauchst und grob wie es eventuell aussehen soll. Dann bestellst Du das was Du für Deinen vorläufigen Plan brauchst und von allem ein oder zwei Stück mehr (ausgenommen mal die Kugelhähne, die sind ja doch etwas teurer) und fängst dann an es in der Box zusammen zu stecken.

    Zumindest mir ging es so, dass manche Sachen gar nicht so funktioniert hatten wie ich es mir vorher vorgestellt hatte und der Platz doch kleiner war als gedacht. Aber beim basteln findet man meist eine andere Lösung.


    Unser Pool ist inzwischen fertig und gestern wurde bei lauschigen 30°C angebadet. Happy DancingWasser plumpsen

    Gruß,
    Jürgen


    - EXIT Stone Pool 450x122cm mit Abdeckung
    - Sandfilteranlage Bali Ø 400mm mit Aqua Plus 6 und 42kg AFM Grade 1

    - Wärmepumpe XPS-140 14kW

    - Verrohrung komplett in 50mm PVC/Flexrohr
    - 2x Astral Multiflow

    - PoolLab 1.0

  • Hallo, das freut mich für dich und den Tip.

    Ich habe vor alles mit einem 50er PVC-Klebeschlauch zu machen. Fittings, Kleber, Reiniger usw. hab ich da bzw. kann ich bei Bedarf in der Firma holen. Ich hoffe das der Miniskimmer auch endlich morgen ankommt und es dann endlich weiter geht. Gruss aus Norddeutschland.

  • Hallo, endlich kann es losgehen. Der Mini Skimmer ist da. Zu meiner Überraschung waren 2 Einlaufdüsen dabei, aber in unterschiedlicher Ausführung. Schultern zucken

    Was mach ich jetzt damit? Beide einbauen? Ich wollte den Mini Skimmer auf der kurzen Seite einbauen und hätte noch die beiden originalen Einläufe an der langen Seite frei. Macht das überhaupt Sinn? Über Vorschläge würde ich mich freuen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!