Wie Wasserwerte an KNX senden?

  • Hallo,

    ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum dafür.

    Wir haben beim Hauskauf KNX nachträglich installiert. Mich würde interessieren wie ich Messwerte vom Pool ins KNX senden kann.

    Gibts da einzelne Sensoren oder geht das nur über eine Poolsteuerung die KNX fähig ist?

    Was ist denn ne gute Lösung, auch um dann zukünftig die Dosierung zu steuern.


    Danke und Gruß,

    Markus

    Noch im Umbau/Sanierung:

    - Von 8-Form auf Rechteckpool 7x4m, auf 1,50m Beckentiefe erweitert / ca 38 m³

    - Wände aus Beton gegossen. Foliensack sandfarben.

    - Verschiebbares Dach aus Altbestand.

    - Pumpe aus Altbestand / Pumpenleistung 8m³/h bei 8m/WS (Speck Bettar 8 We.)

    - 1x Astral Breitmaulskimmer, 1x Bodenablauf, 2x Einlaufdüsen

    - Neuer gebrauchter Sandfilterkessel 500mm aus Edelstahl, max. 125kg. Wohl von Astral.

    - Neue Verrohrung auf 63mm.

    - Treppe bestellt Reku Eleganz 80 K

  • Es gibt von Arcus Eds den WAQ Wasserqualitätssensor, der misst und regelt.


    Werde ich auch einsetzen, aber Erfahrung habe ich noch keine damit.

    Viele Grüße
    Michael


    Becken: ~22m³, Schalstein 5.5x2.94x1.55m

    Ecktreppe mit Sitzbank

    Filter: Triton Neo ClearPro mit Aqua Vario Plus

    Folie: Alkorplan in dunkelgrau

    Desinfizierung: automatisch mit Flüssigchlor

    GSA: Brilix Elegance 95

    Solar: Dolphi-Ripp 4,70x3,20

    Überdachung: Albixon Klasik

  • Hi,


    es kommt halt drauf an, welche Wasserwerte du möchtest.


    Bei mir verwendet werden:

    Arcus SK08-WAQ für ph und redox, zusätzlich kannst du eine Temperatur mit PT1000 aufnehmen und hast zwei freie Schaltkontakte für bspw. einen Schwimmerschalter.

    Zusätzlich habe ich bei mir 4 Aktorkanäle für die frequenzgesteuerte Pumpe, 5 Aktorkanäle für die Stellmotoren und einen Analogeingang mit 4 Kanälen für Druck und Temperatur.

    Druck nutze ich für Füllstand und für Verschmutzung des Sandfilters und Temperatur für den Solarkollektor.


    Daher die Frage: Welche Wasserwerte meinst du :)

  • Habe ich bei mir über mein EzoGateway realisiert. Geht standardmäßig über einen Homeserver, IoT Controller, o.Ä. indem man die Werte über die REST API abholt und auf dem Bus veröffentlicht. Da ich zwischenzeitlich aber auch eine grüne Leitung in die Pumpenbox gezogen habe, hab ich das GW um eine native KNX TP Schnittstelle erweitert.


    Aktuell läuft die Entwicklung von der Nachfolgeversion wobei eine KNX TP Schnittstelle ganz oben auf der Feature Liste steht.






    Beste Grüße
    Elias

    Intex Ultra Frame 488x122 • Aqua Vario Plus • Zirkel-Filter SF 500 • 50er Verrohrung • Mini-Skimmer • Astral Multiflow ELD • PoolLAB 1.0 • FlowCalcEzoGateway

  • Danke schon mal euch allen für den Input! :thumbup:


    Grundsätzlich bevorzuge ich native KNX Lösungen. Ist bei mir auch noch alles möglich da ich bei der Sanierung in jede Ecke ein grünes Reservekabel gelegt habe.


    Ich muss mir das mal aufzeichnen und visualisieren. Bin selbst nicht der KNX Profi aber will schon mal nen groben Plan machen. Was die ganzen Komponenten angeht hab ich echt noch nicht so den Überblick.


    Mein Technikhaus ist leider sehr klein, daher will ich auch soviel wie möglich in einem externen Schaltschrank (z.B. in der Garage) unterbringen, aber die Sensorik muss ja wohl ins Technikhaus...


    Das Arkus Ding hört sich ja schon mal ganz gut an. Damit hat man ja das Wichtigste erschlagen.

    Welche Stellmotoren steuerst du mit deinen 5 Aktorkanälen Janosch? Dosierung und Wegeventil? Regulierst du auch deinen Wasserstand automatisch?

    Ansonsten denke ich auch über ne Wärmepumpe nach oder Solarabsorber.


    Ist der Redoxwert eigentlich nur für Chlordesinfektion tauglich oder auch für andere Desinfektionsarten? Falls ich mal vom Chlor wegkommen sollte...



    Grüße, Markus

    Noch im Umbau/Sanierung:

    - Von 8-Form auf Rechteckpool 7x4m, auf 1,50m Beckentiefe erweitert / ca 38 m³

    - Wände aus Beton gegossen. Foliensack sandfarben.

    - Verschiebbares Dach aus Altbestand.

    - Pumpe aus Altbestand / Pumpenleistung 8m³/h bei 8m/WS (Speck Bettar 8 We.)

    - 1x Astral Breitmaulskimmer, 1x Bodenablauf, 2x Einlaufdüsen

    - Neuer gebrauchter Sandfilterkessel 500mm aus Edelstahl, max. 125kg. Wohl von Astral.

    - Neue Verrohrung auf 63mm.

    - Treppe bestellt Reku Eleganz 80 K

  • Ich hab da nochmal eine Frage an euch zu meiner Verständnis. Und zwar speziell zur Solarsteuerung, da ich plane Solarabsorber von OKU zu installieren mit eigener Pumpe.


    Die Wasserwerte lasse ich erst mal aussen vor. Aber ich würde gerne den Wasserstand im Pool messen und bei bedarf per Tastendruck wieder auffüllen. z.B. nach Rückspülvorgang auf Taster drücken und dann selbständiges auffüllen.


    Wenn ich das richtig verstanden habe dann brauche ich die Solarsteuerung (Suncontrol) von OKU nicht, da mir diese die Werte nicht ans KNX senden kann, sondern nur den Arcus SK08-WAQ. Dann bastel ich mir die Logik selber in meinem KNX Server nach?

    Ich habe noch keinen KNX Server mit Logikfunktionen, aber denke an den Gira X1. Was benutzt ihr?


    Zusammenfassend also:

    1x Pumpe für Pool die ich gerne per Zeitsteuerung einstellen will

    1x Pumpe für Solar die ich per Temperaturdifferenz steuern will

    1x Temperatursensor für Pool

    1x Temperatursensor für Solarabsorber

    1x Sensor um den Wasserstand zu kontrollieren, welcher Sensor?

    1x Steuerung eines elektrischen Kugelhahns um Wasser aufzufüllen


    Ist das mit dem Arcus SK08-WAQ alles möglich?

    Noch im Umbau/Sanierung:

    - Von 8-Form auf Rechteckpool 7x4m, auf 1,50m Beckentiefe erweitert / ca 38 m³

    - Wände aus Beton gegossen. Foliensack sandfarben.

    - Verschiebbares Dach aus Altbestand.

    - Pumpe aus Altbestand / Pumpenleistung 8m³/h bei 8m/WS (Speck Bettar 8 We.)

    - 1x Astral Breitmaulskimmer, 1x Bodenablauf, 2x Einlaufdüsen

    - Neuer gebrauchter Sandfilterkessel 500mm aus Edelstahl, max. 125kg. Wohl von Astral.

    - Neue Verrohrung auf 63mm.

    - Treppe bestellt Reku Eleganz 80 K

    Edited once, last by m@rwel ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!