Sandfilteranlage für kleinen Pool - 3500L

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank erstmal ans Forum für die meist sehr ausführlichen Antworten die man hier finden kann.

    Ich habe nun ein Weilchen hier mitgelesen und bin zum Glück von einer Intex SFA Lösung abgekommen.

    Ich habe heute einen 300x175 Intex Prism Frame mit ca 3500L gekauft. Diesen würde ich auf 38mm Schläuche umbauen, mit Chlorinator betreiben und eventuell Solarmatten- sowie einen Poolsauger und einen Skimmer anschliessen.

    Nun bin ich bei der Aquaplus 4 mit 300er Kessel angekommen. Taugt die zum Saugen, oder braucht es eine Aquaplus 6 mit 400 Kessel? Wenn die nicht überdimensioniert ist für meinen kleinen Pool.

    Bei der AquaPlus 4 mit 300 Kessel wird immer geschrieben man solle 30 KG Sand nehmen- jedoch finde ich nur Modelle mit ca 20 Kg Sand bei den technischen Daten angegeben. Sind 20kg gut bemessen?

    Die Trinidad habe ich auch gesehen. Die finde ich etwas arg hoch mit 82CM.

    Vielen Dank schonmal für Tips und eure Zeit.

    Bin absoluter Pool-Neuling und möchte so wenig wie möglich falsch machen.

  • Die Trinidad 400 mit der SPS75 ist ein preiswerter Einstieg in eine funktionierende Sandfilteranlage.

    Sind aktuell stark vergriffen. (Kein Salzwasser)

    Suche mal nach Azuro 400

    Sandfilteranlage Azuro® 400 mit Aqua Plus 4 (Markenpumpe Hersteller Speck)
    Ist eine vergleichbare Kombination auch für Salzwasser geeignet und die Pumpe verbraucht nur 360 W.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Also da es sich hier um nur einen 3500 Liter Pool handelt würde ich da einfach eine Baumarkt SFA kaufen, dafür brauchst keine SPS75 und schon gar nicht eine AP6, zumal die beide Geräte sowieso schlecht zu bekommen sind.


    Oder halt dann AP4 mit 300er Kessel als Maximum.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Wenn es bei der "Pfütze" bleibt ja, aber wenn er jetzt angefixt wird und mehr will sollte er sich vielleicht auf Eventualitäten vorbereiten.

    Das kann er aber nur selbst entscheiden.

  • Korrekt, wobei man sagen muss, momentan sind die gute bewährten SFA vergriffen, er braucht jetzt eine, und die Baumarkt SFA kosten auch nicht die Welt. Sollte er nächstes Jahr stark vergrößern, dann neue kaufen und fertig.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Vergrössern wird schwierig bei unserer Terasse.

    Dann schaue ich mich mal nach einer Ap4 mit 300Kessel um.

    Hatte jemand mal die Intex Krystal Clear SFA mit eingebautem Chlorinator und Erfahrungen dazu?

    Zeit hat es schon noch ein bisschen. Ich muss erstmal etwas für unsere Steinbodenterasse mit ca 6cm Gefälle auf die ca 3m länge basteln. Das graust mich noch ein wenig.

  • Das sehe ich anders, die AP4 ist laut Leistungskennlinie etwas stärker als die SPS 75.


    Bei einem 20kg Kessel läufst du Gefahr das sie den feinen Schmutz durchs Filterbett drückt.

    Optimal währe der Oku Trinidat 300 Kessel mit 38 kg. Der ist am Markt vergriffen, bzw aktuell im www nicht solo zu beschaffen.


    Die Intex SFA sind leistungsmässig immer grenzwertig und zu klein dimensioniert. Die Leistungsangaben werden nicht bei 8 bar Gegendruck angegeben. Sie sind meist lauter und verbrauchen mehr Strom, haben häufig noch einen Timer im Stecker verbaut.


    Wenn Intex dann möglichst immer grösser kaufen als für die Poolgrösse empfohlen wird.


    Meine 2 Intex SFA habe ich verkauft und bin froh mit der AP6 eine leistungsstarke Pumpe mit dem dazu passenden 400er Kessel, dank Empfehlung aus dem Forum, gefunden zu haben.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Moin :)


    Letzte Saison hatte ich einen ähnlichen Pool (300x200 von Intex) und die Intex SFA mit 4m3. Das lief super, ich hatte überhaupt keine Probleme. Laufzeit ~3-4 Stunden pro Tag, ein mal pro Woche Rückspülung.


    Auch diese Pumpe verrichtet ihren Dienst, lass Dich da nicht beirren. Aber richtig ist auch, dass man diese SFA bei den (technischen) Werten nicht mit den genannten vergleichen sollte. Das wird aber bei der Poolgröße sicherlich nicht ausschlaggebend sein :)

  • Wie geschrieben, bei dieser Pool Größe reicht eine Baumarkt oder eben Intex/Bestway SFA wenn nichts großes kommen sollte.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • und wie hast du deine Werte gemessen,

    mit dem nassen Finger im Wind?? :)

    oder braucht man das auch nicht, weil Wasser ist ja klar

    +++ Wir sind traurig dass du uns verlassen hast. Du warst einer der guten und fleißigen Seelen unseres Forums und mit den Beiträgen bleibst du uns immer in Erinnerung +++

    Wir denken an dich - Das Poolpowershop-Forum

    _______________________________________________________


    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • Eine Baumarkt SFA sollte man niemals empfehlen, selbst wenn der Pool winzig ist. Denn erst wenn es zu Problemen kommt, entscheidet eine gute SFA über Leben und Tod (überspitzt formuliert) ;)

    Solange alles gut ist, mag jede noch so windige Anlage funktionieren, aber das kann sich schnell ändern.

    Deswegen, wie von Roberti empfohlen und eigentlich auch vom TE schon richtig geplant, was Vernünftiges anschaffen.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Wie geschrieben, bei dieser Pool Größe reicht eine Baumarkt oder eben Intex/Bestway SFA wenn nichts großes kommen sollte.

    und wenn was größeres kommt, heißt es , das hat man hier im Forum gesagt, das die Intex bzw. Baumarktpumpe ausreicht ;)

    +++ Wir sind traurig dass du uns verlassen hast. Du warst einer der guten und fleißigen Seelen unseres Forums und mit den Beiträgen bleibst du uns immer in Erinnerung +++

    Wir denken an dich - Das Poolpowershop-Forum

    _______________________________________________________


    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • und wie hast du deine Werte gemessen,

    mit dem nassen Finger im Wind?? :)

    oder braucht man das auch nicht, weil Wasser ist ja klar

    Tatsächlich kann man auch mit kleinem Pool einen Schütteltester nutzen. Dass man dort erstmal nur PH-Wert und Freies Chlor messen kann... ok. Man kann ja lernen (in meinem Fall habe ich mittlerweile einen Scuba II). Anfangs hatte ich die Teststreifen, aber das war Murks. Evolution (Test-Streifen -> Schüttelbox -> Scuba II).

  • und wenn was größeres kommt, heißt es , das hat man hier im Forum gesagt, das die Intex bzw. Baumarktpumpe ausreicht ;)

    Oben hat er geschrieben das nichts geplant wäre...also, sehe ich da kein Problem. Ansonsten falls doch mal in ein paar Jahren was größeres kommen sollte, dann einfach eine neue kaufen, sehe ich da kein Problem.;)

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Oben hat er geschrieben das nichts geplant wäre...also, sehe ich da kein Problem. Ansonsten falls doch mal in ein paar Jahren was größeres kommen sollte, dann einfach eine neue kaufen, sehe ich da kein Problem.;)

    ich hatte "was größeres" auf Probleme bezogen,

    habe den vorherigen Post nicht mehr im Blick gehabt,

    sry

    +++ Wir sind traurig dass du uns verlassen hast. Du warst einer der guten und fleißigen Seelen unseres Forums und mit den Beiträgen bleibst du uns immer in Erinnerung +++

    Wir denken an dich - Das Poolpowershop-Forum

    _______________________________________________________


    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!