Werbung

Pool "übersommern"

  • Hallo zusammen!


    Wir haben ein Haus mit Pool gekauft - da wir diesen Sommer aber noch nicht dort wohnen werden, weil erst groß umgebaut wird, und wir den Pool erst nächstes Frühjahr mit neuer Technik "starten" wollen, müssen wir den Pool nun "übersommern" sprich, wir werden ihn gar nicht aus dem Winterschlaf der Vorbesitzer herausholen.


    Soweit wir wissen, haben die Vorbesitzer ein "Wintermittel" reingegeben und der Pool ist mit grüner Garten-Folie abgedeckt (auf der sich "oben" inzwischen ein brauner See (vom Regen !?) angesammelt hat, in dem sich allerhand "Getier" tummelt.


    Das Wasser "darunter" scheint aber soweit OK zu sein.


    Praktisch wollen wir den Pool eigentlich gerne bis nächstes Frühjahr abgedeckt lassen, und dann das Wasser komplett tauschen, neue Technik rein und für nächsten Sommer dann frisch befüllen.


    Muss ich bis dahin jetzt irgend etwas beachten? Sollen wir irgendwie einen Kilo Chlor oder nochmal Wintermittel reinwerfen, damit uns der Pool über den Sommer nicht komplett "veralgt" oder verschlammt, oder können wir ihn einfach zugedeckt den ganzen Sommer lassen?


    Das Wasser wird dann eh getauscht, es geht also eher darum, dass der Pool selbst nicht komplett verdreckt, etc.


    Danke und Liebe Grüße


    Hypo

  • Prüfe ob deine Folie auch lichtdicht ist, falls nicht zu 100% dann noch eine Silofolie besorgen. Diese dann einfach mit drauf legen. Lichtdicht ist extrem wichtig, damit das Wasser sauber bleibt.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Würde an einem schönen Tag das Wasser und den Dreck der Winterplane entfernen. Nicht das es in den Pool überläuft.

    Dabei den aktuellen Chlorwert des Poolwassers prüfen, und wenn erforderlich, wieder auf eien Wert von aktiv 1,0 erhöhen.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Würde an einem schönen Tag das Wasser und den Dreck der Winterplane entfernen.


    Ok - danke für eure Anregungen


    Habe jetzt erstmal ein wenig Chlorgranulat von den Vorbesitzern in den "See" auf der Plane geworfen, damit da mal etwas "Ruhe" einkehrt.


    Als nächste käme dann also, die Suppe auszupumpen


    Dazu eine Frage: kommen die Poolpumpen auch mit so schlammigem Wasser, wo auch ein paar Algen herumschwimmen, zurecht?


    Konkret: Ich möchte mir für den Echtbetrieb im nächsten Jahr eine Aqua Vario Plus Pumpe kaufen - kann ich mit der auch das "Dreckwasser" abpumpen, dann würde ich die Pumpe jetzt schon holen - oder brauche ich dafür eine spzielle "Dreckpumpe" - und wenn ja, gibt's da Empfehlungen für seltene Anwendung?


    Danke und schöne grüße

    Hypo

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!