Anorganisches Chlor , jedes Jahr Bezugsquellen und gute Preise gesucht !

  • Bei mir braucht eine komplette Kartusche ungefähr 10-12 Stunden, bis das Säckchen leer ist.


    Wichtig ist aber ja auch nicht, wie lange sie im Skimmer "hält", sondern wie lange Du das Flockmittel im Filter lässt. Wenn Du nach zwei Stunden schon rückspülst, bringt es nix, weil Du das Flockmittel ja wieder ausspülst.


    Ich bin "Dauerflocker'. Ich spüle meine Filteranlage (mit AFM Filterglas) alle 14 Tage zurück und nach jedem Rückspülen kommt eine neue Flockkartusche in den Skimmer.

    Ich habe nur ganz wenig Druckanstieg mit Flockmittel im Filter, deshalb klappt das so ganz gut.


    Das funktioniert so aber nicht überall - man muss den Druck natürlich beobachten und rückspülen, wenn der Druck erheblich ansteigt.


    Und mit Cyanursäure im Wasser (habe ich nicht) sollte man eh wöchentlich rückspülen

  • Ist es ok wenn ich nur 200ml nehme , der chlor muss ja nicht utopisch sein.

    Und wie hoch wird dein chlorwert dann sein und wie lange?

    Pool: Bestway Steel Pro Max 366x100

    Pumpe: Aquatechnix Aqua Plus 6

    SFA: OKU Bali 400 / 50 kg Sand

    Salzelektrolyse: Intex 26670 - 12g/h

    FU: AQUA VARIO 1100+

    PoolLab 1.0

    Pool Blaster MAX Li



  • Beim großen H gibt es gerade wieder flüssiges Chlor...

    Gruß

    Andi



    -------------------------------------------------------------------------

    Pool: Bestway Power Steel Deluxe 4,27x1,07m

    Sandfilter: OKU Bali mit Aquaplus 6

    Redox-PH-Messung: Arduino Eigenbau

    Dosierung: Kampa Pumpen

    Steuerung: IOBroker

  • Bei mir braucht eine komplette Kartusche ungefähr 10-12 Stunden, bis das Säckchen leer ist.

    Wichtig ist aber ja auch nicht, wie lange sie im Skimmer "hält", sondern wie lange Du das Flockmittel im Filter lässt. Wenn Du nach zwei Stunden schon rückspülst, bringt es nix, weil Du das Flockmittel ja wieder ausspülst.

    Hi Tanya,

    dass ist mit dem Flockmittel und der Anwendung aber auch trickreich, je nach Filteranlage. Ich stehe mit dem Zeug etwas auf Kriegsfuß und nutze es nur im Notfall. So ein Säckchen braucht bei mir auch ungefähr 10-12 Stunden. Dann ist der Druck im Kessel deutlich gestiegen und ich mache eine Rückspülung, bei der auch ordentlich Rotz raus kommt. Dummerweise landet immer etwas von dem Zeug im Pool, welches durch den Kessel offensichtlich durch geht. Diese Wolken von dem Zeug auf dem Boden muss ich dann noch 2 Tage danach aus dem Pool saugen.


    Von dem Flockmittel landet bei mir immer einiges im Pool. Geht ja auch nicht anders, während sich das Säckchen auflöst und die SFA läuft, geht da immer was in den Pool. Das hält der Filter nicht komplett zurück.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • Hallo,


    ich habe mal eine Frage ist das normal das bei Calciumhypochlorit Chlortabletten Chlor C Tabletten 20g, das diese sich langsam auflösen und aus dem Dosierschwimmer kleine Teile herausfallen und zu Boden sinken ?

    Gibt es eine alternative das zu verhindern möchte jetzt nicht das nachher lauter Flecken auf der Folie sind.

    Haben die jetzt wieder herausgenommen und im Eimer gelegt um diese aufzulösen aber das ist doch bestimmt auch nicht Sinn und Zweck des ganzen ?

    Intex Ultra Frame XTR 549x274x132
    Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter

  • Einfach das Granulat in eine Skimmersocke füllen, zuknoten und in den Dosierschwimmer legen.

    - Pool: Intex Metal Frame (366x122 cm)
    - SFA: Steinbach Speed Clean Comfort 50 mit 15 kg Filtersand

    - Desinfektion: Anorganisches Chlorgranulat, zu Beginn der Saison auch organische Tabs, um etwas CYA aufzubauen

    - Messgerät: Scuba II

    - Einhängeskimmer (Bestway)

  • Wenn man Tabs auflösen muss, was spricht denn dagegen Flüssigchlor zu nehmen?

    Ovalstahlwandpool 7x3,5x1,5
    600er Kessel
    Speck Super Premium 15 + Clever Pool Energy Saver
    PoolLab 1.0
    Dolphi-Ripp 26 qm

  • Einfach das Granulat in eine Skimmersocke füllen, zuknoten und in den Dosierschwimmer legen.

    Bei den Socken die ich gefunden habe steht dabei das die sich auflösen sollte man Chlor reinmachen.

    Man kann die auch in den Skimmer legen

    Habe den Intex Einhängeskimmer geht das auch ?

    Intex Ultra Frame XTR 549x274x132
    Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter

  • Auch der sollte das ein paar Jahre mitmachen

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Meine Skimmersocken haben das bisher ohne Probleme ausgehalten. Wenn die Naht reißt, dann nähen oder neue Socke.

    - Pool: Intex Metal Frame (366x122 cm)
    - SFA: Steinbach Speed Clean Comfort 50 mit 15 kg Filtersand

    - Desinfektion: Anorganisches Chlorgranulat, zu Beginn der Saison auch organische Tabs, um etwas CYA aufzubauen

    - Messgerät: Scuba II

    - Einhängeskimmer (Bestway)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!