Aqua vario Plus Laufzeit/Umdrehungen

  • Guten Morgen,


    Wir wollen diese Woche den Pool (7x3,5x1,5m) in Betrieb nehmen.


    Folgende Technik ist vorhanden:

    - Aqua vario plus

    - 500er Kessel Bilbao

    - Wärmepumpe Silverline FI 200

    - SEL Exo iq 35 inkl. Dual link


    Geplant ist die Laufzeit der Aqua vario sowie der Salzanlage über Zeit schalt Uhr zu Steuern. Salzanlage Start 15 min nach/Ende 15 min vor der Aqua vario plus. Die Wärmepumpe sollte ja nach meinem Verständnis (hoffe das ist richtig???) aufhören zu laufen sobald die Temperatur erreicht ist bzw. kein Durchlauf mehr vorhanden ist).


    Das heißt also von 8:00 Uhr - 18:00 Uhr.


    Jetzt meine konkreten Fragen:

    1)Welche Einstellung der Aqua vario empfiehlt ihr mir? 1850 Umdrehungen oder 2000?


    2) ist die Laufzeit für die Salzanlage zu lang? Durch die automatische Dosierung ist dies doch eigentlich egal, wenn ich sie ebenfalls von 8:15-17:45 Uhr laufen lasse oder?


    Habt ihr vielleicht noch weitere Tipps für mich?


    Vielen Dank und liebe Grüße!

    Nina

  • Becken und Technik sind ähnlich dimensioniert, wie bei mir. Ich fahre die Aqua Vario Plus aktuell mit 2000 U/min. Der Verbrauch liegt so bei 220W. Der Bilbao 500 hat viel Sandvolumen, da würde ich die Pumpe mit den 2000 U/min laufen lassen und nicht niedriger. Du musst auch prüfen, ob die SEL eventuell eine Mindestdurchflussmenge hat. Manche Anlagen schalten dann ab bzw. bringen einen Fehler, wenn die Pumpendrehzahl zu niedrig ist.

    Die SEL kann ja nur laufen, solange die Pumpe auch läuft. Und durch die automatische Dosierung läuft die SEL nur dann, wenn es nötig ist. Passt also alles.

  • Die Pumpe läuft aktuell 10h, aufgrund des Wetters. Ansonsten 12h von 7-19Uhr durchgehend.

    Programmiert habe ich 1700-2000-2850. Letzteres verwende ich nur zum Rückspülen.

  • OK. Dann sehe ich bei 2000 U/min kein Problem.

  • Ich habe eine ähnliche Konstellation, 27cbm Pool mit einer Bali 400 und Aqua Plus 8 an einem FU, normalerweise @2.100 U/Min.


    Nächstes Jahr soll eine WP kommen, ich liebäugel mit der Poolex Silverline FI 200 mit 20kW Leistung. Diese hat allerdings einen Mindestdurchfluss von 7-9cbm/h (wenn ich das richtig gelesen habe), passt dass dann noch? Oder wäre die 17er oder gar 15er die Obergrenze?

    5x1,5m Stahlwand Rundpool

    AquaPlus 8 mit Bali 400er SFA mit Filterglas

    3x Astral Multiflow ELD

    1x Bodenablauf

    1x Astral 17,5 Skimmer

    50er Flexschlauch

  • Die meisten Wärmepumpen dies da Recht tolerant was die Durchflussmenge angeht,

    wenn es weniger sein sollte.

    Ich habe bei einer Marke Mal in den Technischen Daten gelesen +- 40% ,

    weiß aber nicht mehr welche es waren.

    Gruß Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • ich steuere meine wp fairland per App, wenn wärme benötigt wird. Gerade im Sommer haben wir nur minimale laufzeiten gehabt.

    Wie ist euer Pool isoliert?

    Schiebehalle? Isolierfolie? Sterodur Platten an den wände und unter dem Boden.

    Man muss alle fakten beachten um eine sinnvolle Antwort zu geben.

    Auch der wasserdurchfluss sfa wp, ohne vario regulierung ist wichtig

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!