Pumpe nicht stark genug für Robbie

  • Hallo,

    Kauf dir doch erstmal nur die Aquaplus 4. Nimm deinen vorhanden Filter. Nachteil gegenüber einem Filter (mehr oder weniger) gleichem Durchmessers aber mit mehr Sand ist wohl ehr Rückspülhäufigkeit.

    Und da bin ich mir nicht so sicher. Ich hab ja eine sehr hohe Durchflussgeschwindigkeit.

    Quote

    P.s: Wenn du schon im Hinterkopf hast, dass der Pool demnächst größer wird .... naja dann vielleicht direkt beides und ne Nummer größer (40 / 6)

    Der Aufpreis ist nicht besonders groß. Daher habe ich das auch schon überlegt.


    Angenommen du hast nen 300er Kessel, dann dürfen an der Einlaufdüse(n) 2,47 m³/h Stunde kommen. Dann haste im Kessel ne Fließgeschwindigkeit von 35 m/h


    Da hat Juso74 mit Sicherheit recht. Da die Füllhöhe eines Kessels in der Formel nicht berücksichtigt wird wirkt das verwirrend. Aber rein physikalisch gesehen ändert die Höhe des Filters nicht die Filtergeschwindigkeit welche gewünscht ist. Natürlich habe ich mehr Material im Kessel bei höherer Füllhöhe und brauche somit auch mehr Kraft das Wasser da durch zu drücken. Fakt ist die Wassermenge welche im Pool wieder ankommt. Wenn die stimmt passt auch die Filtergeschwindigkeit, unabhängig von der Höhe des Filtermaterials...

    Und wenn das Filtermaterial auf gleichem Durchmesser höher ist dann ist meiner Meinung nach auch die Filterwirkung effektiver ....

    Ja, das war auch mein Verständnis. Daher war ich überrascht, dass mir ein 300er empfohlen wird. Ich brauche ja einen durchfluss von 6m³/h. Welchen Durchmesser bräuchte ich dafür?

    Ich habe mal versucht die Rechung von oben nachzuvollziehen:

    d=300mm -->Fläche=0,0177m²

    Max Durchfluss 35m/h

    0,0177*35=0.618m³/h und nicht 2,47


    Wo ist mein Fehler?


    Was jedenfalls stimmt: wenn ich 400mm nehme, dann verdoppelt sich der erlaubte Durchfluss bei gleicher Fließgeschwindigkeit.


    Henfri Es ist doch alles nicht so schwer. Wenn der vorhandene Filterkessel eine vernünftige Füllmenge von mindestens 35kg Sand hat, dann kann er weiterverwendet werden - wenn nicht, siehe Empfehlung oben. Dennoch ist das Hauptproblem aber die Pumpe, deswegen muss auf jeden Fall eine neue her und das sollte unter keinen Umständen wieder so ein Baumarkt-Gerümpel sein. Die Aqua Plus 4 ist eine qualitativ sehr gute Pumpe aus dem Hause Speck und damit hast du alles, was du brauchst. Die Kriterien wurden hier im Thread alle genannt, also mach was draus ;)

    Ja, neue Pumpe muss her. Verstanden.

    Aber hier im Thread gibt es dennoch unterschiedliche Aussagen.

    Die einen sagen, dass nur die Menge an Sand wichtig ist,

    die anderen sagen, dass die Durchflussgeschwindigkeit wichtig ist,

    dritte sagen, dass mein Kessel ok ist, ich aber häufiger rückspülen muss.

    Verstehst du, warum ich verwirrt bin?

    Darüber hinaus habe ich noch nicht verstanden, was die Aqua Plus 4 besser macht, als andere Pumpen und wo eine "Baumarkt"-Anlage schlechter ist.

    Wie Jürgen empfohlen hat, komplett neue SFA, oder du arangierst dich, möglichst Dauerlauf der jetzigen Pumpe und holst dir den Akku Sauger von Intex fürs Poolsaugen. Der liegt um die 100 Euronen.

    Neue SFA ist akzeptiert.

    Ich habe aber das Gefühl, dass ich eher 400mm nehmen sollte.

    Und ich verstehe noch nicht, was an einer Baumarktanlage (in entsprechender Größe) schlecht ist.


    Gruß,

    Hendrik

  • Naja beim Sandfilter gibts (zumindest meiner Meinung nach) weniger Gründe (vielleicht die Anschlüsse), Pumpe ist halt so die Angaben auf der Baummarktpumpe sind gerne geschönt (z.B. Durchfluss bei 0 Gegendruck angegeben) und die Markenpumpe ist einfach effizieter = mehr Leistung bei gleichem Stromverbrauch.

    Intex Swimming Pool 610 x 305 x 122 cm

  • Das mit der Durchflussgeschwindigkeit ist jetzt erstmal zweitrangig. Da kann man sich auch schnell mal verrennen. Wichtig ist vor allem, dass Filter zu Pumpe zu Pool passt, dann hast du schon mehr als die halbe Miete. Mach dir also nicht noch mehr Kopf darum, als hier nötig ist.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua TechniX Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 mit 65kg Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / 30g/h / Redox geregelt

    Poolroboter: Kokido Manga X mit Li-Akku
    Installation: Flex-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt Smart Pool Analyzer / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: Phileo LT pH / pH-803W Redox / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Wichtig ist vor allem, dass Filter zu Pumpe zu Pool passt, dann hast du schon mehr als die halbe Miete.

    Aber das ist doch gerade die Frage. Wie gehe ich sicher, dass Filter zu Pumpe passt?

  • Schau bei der Poogrösse mal nach einer Aqua Plus 4 Pumpe mit OKU Trinidad 300 Kessel (38kg Sandvolumen). Damit dürfte dein Problem behoben sein.

    Aber der Sauger will doch mehr als 6m³/h. Die Aqua Plus 4 schafft doch nur 4?!


    Bezüglich der Auswahl:

    1) 11m³/h, 27kg "Baumarkt" 169€

    https://www.norma24.de/monzana…lage-l-mzpp27-230-v/550-w

    2) 9.6m³/h, 20kg "Baumarkt" 149€

    https://www.norma24.de/monzana…nlage-sandfilter-m-mzpp15

    3) AquaPlus 4 und Eco/Bali 300 20kg: 109+119=228€

    4) AquaPlus 6 und Eco/Bali 400 50kg: 121+129=250€


    Ich halte (3) für zu klein (s.o.) und auch die Preisdifferenz zu (4) ist klein.

    Also bleibt für mich: Markenware (4) oder Baumarkt (1). Preisdifferenz 70€. Die Amaz'-Bewertungen zu (1) sind eigentlich sehr gut.

    Was meint ihr?


    Gruß,

    Hendrik

    Edited once, last by Henfri ().

  • Na, die elektrische Leistung ist 550W. Die wird schon ordentlich Durchsatz haben.

    Förderhöhe steht 11m auf einem Bild. Aber eine Kennlinie fehlt natürlich.

  • Ich müsste bei 27kg Sand im Vergleich zu 50kg nicht lange überlegen.

    LG
    Nicole
    ------------------------------------------------------------------------------
    Albixon PP-Pool 6 x 2,7 x 1,5 mit Ecktreppe
    Schiebedach Klasik A anthrazit
    Filteranlage FSP-450 8m3/h mit Filterglas
    UV-Lampe
    Dolphin E10 / Pool Blaster Aqua Broom
    Wasserpflege mit Aktivsauerstoff

    Wärmepumpe Poolex Silverline FI 150, 15KW / Wifi


    Whirlpool aufblasbar, Intex Pure Spa 28454
    integriertes Salzwassersystem


    Infrarotkabine Ergo Balance II

  • Henfri Du kannst natürlich auch eine 6er Pumpe mit einem 400er Kessel kaufen - aber echt jetzt? Wegen einem doofen Sauger? Und dann 450W Dauerverbrauch nur deswegen?

    Du kannst das natürlich machen wie du meinst, aber halte wenigstens Abstand von den Baumarkt und Amaz.n Anlagen.

    Ich wäre bei der ersten Empfehlung geblieben und würde es drauf ankommen lassen bzgl. Sauger.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua TechniX Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 mit 65kg Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / 30g/h / Redox geregelt

    Poolroboter: Kokido Manga X mit Li-Akku
    Installation: Flex-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt Smart Pool Analyzer / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: Phileo LT pH / pH-803W Redox / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Hallo

    Eine Trinidat 400 gibt es für ca 180€ die hat 50kg Sandmenge, und die Pumpe , und der Kessel passt auch.

    Wobei ich eine Aquaplus/Speck Pumpe vorziehen würde.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Hallo,

    wo gibt es die Trinidat 400 zu dem Preis? Ich habe sie nur einmal bei Idealo gefunden und da ist sie nicht verfügbar:

    *** Link gelöscht Unbedingt ForenregelUnbedingt ForenregelUnbedingt Forenregel ***

    Und ja: Sehr ärgerlich das Ganze!


    Gruß,

    Hendrik

  • Inwiefern?

    Keine Lust, die zu schleppen, zu kaufen, ..?

    Wenn die Pumpe auch nur in die Nähe ihrer beschriebenen Leistung kommt (im Text steht was von Systemleistung 7500 l/h - und das ist mir Sicherheit immer noch bei 4m Wassersäule oder so...) wird sie dir den Dreck durch die paar Kilo Sand geradeaus durchdrücken ohne große Filterwirkung...

  • Sehe auch gerade ist nicht liefebar.

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Inwiefern?

    Keine Lust, die zu schleppen, zu kaufen, ..?

    Ich meine natürlich, dass ich die 50kg vorziehen würde, weil damit das Filterergebnis einfach besser ist, als bei 27kg.

    LG
    Nicole
    ------------------------------------------------------------------------------
    Albixon PP-Pool 6 x 2,7 x 1,5 mit Ecktreppe
    Schiebedach Klasik A anthrazit
    Filteranlage FSP-450 8m3/h mit Filterglas
    UV-Lampe
    Dolphin E10 / Pool Blaster Aqua Broom
    Wasserpflege mit Aktivsauerstoff

    Wärmepumpe Poolex Silverline FI 150, 15KW / Wifi


    Whirlpool aufblasbar, Intex Pure Spa 28454
    integriertes Salzwassersystem


    Infrarotkabine Ergo Balance II

  • Mann, jetzt hatte ich mich gerade zu der tourenhose Variante durchgerungen und jetzt ist die Pumpe (6er) zu dem Preis nur mit 4 bis 6 Wochen Lieferzeit erhältlich.


    Gibt es ein Veto wenn ich die Variante 1 nehme?

  • d=300 bedeutet F(m²) = 0,0707 und dann haste 0,0707*35 = 2,47 m³/h


    Also rein von der Berechnung her hast bei einem 300er Kessel bei gewünschtem Durchsatz von 6m³/h eine Filtergeschwindigkeit von 84,93 m/h. Ich wüsste jetzt nicht ob ich meinen abgesaugten Dreck mit FG 84,93 m/h durch den Sand drücken will ....


    Nehmen wir mal an es wäre ein 400er Kessel .....

    Jetzt biste bei 6m³/h Umwälzung bei einer FG von 47,77, das könnte funktionieren, wobei die gewünschte Filtergeschwindigkeit bei 30 m/h liegt.


    Berücksichtigt muss hierbei natürlich auch deine Verschlauchung werden welche durch Verjüngung m³/h frisst ...

    Pool: Bestway Power Steel Framepool 427 cm x 107 cm

    Wassermenge: 13m³
    SFA: PPS400 mm mit Speck Magic II 6, eingebauter Volumenstrommesser

    Die SFA musste modifiziert werden da Mängel am Standrohr, ich hoffe 2021 gibt es keine Probleme mehr mit dieser Kombi ich sage nein

    Anschluss: Astral Einlaufdüsen, DN50 Rohr und Flex

    Messung: PoolLap 1.0

  • Kauf dir bei P**lsana bspw. die SPS-100 (Preis derzeit 99,- Eur). Und dann bei P**ltotal den OKU Filter in 400mm/ 50kg inkl. 6-Wege-Ventil für 139,- Eur dazu.


    Beides sofort lieferbar. Aqua Plus 6 wäre besser, aber konnte ich auf die Schnelle auch nirgends in lieferbar und preiswert finden. Ist gerade einfach Hochsaison...

  • Und alles ist besser als irgendeine Baumarkt Pumpe!

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua TechniX Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 mit 65kg Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / 30g/h / Redox geregelt

    Poolroboter: Kokido Manga X mit Li-Akku
    Installation: Flex-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt Smart Pool Analyzer / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: Phileo LT pH / pH-803W Redox / 3-fach-Bypass Messzelle

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!