Teichvlies auch auf innenliegender Ecktreppe?

  • Hi,

    wir sind gerade noch am Bau und demnächst kommt hoffentlich auch der Foliensack geliefert.

    Im Forum bin ich auf die Möglichkeit gestoßen, dass man auf die Bodenplatte ein Teichvlies macht, um ein angenehm weiches Gefühl bei den Beinen zu haben.

    Das wollen wir auch machen und würden uns das NaturaGart V1400 mit 11mm Dicke holen.


    Nun die Frage:

    Wir haben eine innenliegende Ecktreppe - macht man dann dort auch das Vlies auf die Trittflächen drauf? Und vertikal auch (also da, wo auf dem Bild die Schalungsbretter sind)?


    Ich möchte nicht, dass die Folie durch die falschen Inhaltsstoffe angegriffen wird - was für Kleber kann ich da verwenden?


    Danke + Gruß,

    Steven

  • Also das Vlies würde ich nicht nehmen. Es ist auch viel zu dick. Nimm das blaue von Alkorplan.

    Warum? In dem Vlies von dir kann dir keiner garantieren das es frei von organischen Stoffen und harten Einlagerungen ist, welche dann durch die Folie spießen. Hinter der Folie sollten keine organischen Stoffe sein, da diese die Bildung von Mikroorganismen und Pilzen fördern.

    Das Vlies von Alkorplan ist zertifiziert für den Poolbau. Klar ist es teurer aber überlege ob es das wert ist, wenn in paar Jahren hinter der Folie plötzlich irgend was wachsen hast und alles raus muss.
    Kleber nimmst Du antibakteriellen Kleber (Biocol)

    Vlies kommt übrigens überall drauf aber nicht an oder unter die Profile wo geschweißt wird. (Wegen der Treppe vermute ich, es wird geschweißt.
    Bevor das Vlies rein kommt desinfizierst den ganzen Pool, also Treppe, Wände Boden, damit eben da nichts wächst später.


    Gruß Haxley

    Betonpool mit Folie 8m x 4m, 600er Sandfilter und 12er Pumpe
    4x ELD als Kombiwalze
    Steuerung über KNX (EIB)
    Solarabsorber Eigenbau 4x9m : fertig
    automatische Versenkbare Lamellenabdeckung: geplant
    Besonderheit: Folie selber reingeschweißt

  • Der Anbieter unseres Foliensackes hatte auch gleich passende Sets von Vlies (300g/m2) und Kleber und Desinfektion (für die Betonwand vorher) im Angebot .

    Das Vlies kommt überall drunter, Treppe, Boden, Wände.

    Bis letztes Jahr: Intex Frame 366x122 8)

    In Bau: 6x3.5x1.5, Betonschalsteine, Ecktreppe, Foliensack, Dallas Clear A im Garten graben

  • Danke für eure beiden Antworten.


    Ich bin eigentlich so darauf gekommen: im Forum bin ich auf das Soft Touch Bodenpolster gestoßen. Das ist im Moment allerdings überall ausverkauft. Auf der Suche nach Alternativen habe ich bei einigen Foristen gelesen, dass sie das dicke Teichvlies für den Boden nehmen (Soft Touch ist ebenfalls 1 cm dick) und es selbst mit Algizid einsprühen. Das soll das gleiche sein, wie wenn Alkorplan das Vlies einsprüht - aber klar, ist natürlich DiY und auf eigenes Risiko, falls ich das mache.


    Das mit dem Biocol ist ein guter Tipp, das besorge ich mir.


    Nochmal zum Thema:

    Ist das 1,1 cm dicke Vlies zu dick für die Treppenstufen? Soll ich lieber ein dünneres Vlies holen? Kann man das dann um die Vertikale der Stufe sozusagen hochklappen auf die Horizontale (weiß nicht, wie ich das ausdrücken soll...). Beim Dicken hätte ich es so gemacht, dass ich das Vlies genau passend auf die Treppenstufe zuschneide und draufklebe...das ist aber alles meine Idealvorstellung und völlig ohne Erfahrung ^^

  • 1cm ist zu dick für die Stufen, da hast nur Falten. Als erstes kommen die Aufschweißwinkel auf die Treppe.

    Dann wird dazwischen Vlies geklebt, auf die horizontalen Flächen natürlich auch noch. Die Winkel habe ich dort übrigens mit Montagekleber geklebt. Geht super. Am Poolrand oben werden die aber mit Schlagdübeln befestigt.

    Betonpool mit Folie 8m x 4m, 600er Sandfilter und 12er Pumpe
    4x ELD als Kombiwalze
    Steuerung über KNX (EIB)
    Solarabsorber Eigenbau 4x9m : fertig
    automatische Versenkbare Lamellenabdeckung: geplant
    Besonderheit: Folie selber reingeschweißt

  • Fertiger Foliensack, da wird nichts mehr geschweißt. Auch keine Winkel.

    Bis letztes Jahr: Intex Frame 366x122 8)

    In Bau: 6x3.5x1.5, Betonschalsteine, Ecktreppe, Foliensack, Dallas Clear A im Garten graben

  • Und das bei einer selbst gemachten Eck- Treppe? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das sowas funktioniert. Wer hat Dir das denn eingeredet?
    Nur für Dich so zur Logik... Wie willst du verhindern, dass Derjenige, der die Treppe hineingeht in den Pool nicht mitsamt Deinem "Foliensack" die Stufen hinunter rutscht? Da ist ja nix fixiert.
    Überdenke dringend diese Idee, dass wird so nix.

    Betonpool mit Folie 8m x 4m, 600er Sandfilter und 12er Pumpe
    4x ELD als Kombiwalze
    Steuerung über KNX (EIB)
    Solarabsorber Eigenbau 4x9m : fertig
    automatische Versenkbare Lamellenabdeckung: geplant
    Besonderheit: Folie selber reingeschweißt

    Edited once, last by Andy: nicht notwendiges Zitat gelöscht ().

  • Es gibt diverse Anbieter für fertige Foliensäcke mit Ecktreppen und anderen Varianten.

    Gruß
    Steffen
    ____________________________________________
    Intex Frame 366 x 84 cm
    Intex Krystal Clear™ Modell 604G
    Intex Oberflächenskimmer
    Intex Kescher ganz doll lachen
    Go Test Photometer aka Scuba II

    Intex Akkusauger

  • Sicher, welchen hast Du genommen?

    Betonpool mit Folie 8m x 4m, 600er Sandfilter und 12er Pumpe
    4x ELD als Kombiwalze
    Steuerung über KNX (EIB)
    Solarabsorber Eigenbau 4x9m : fertig
    automatische Versenkbare Lamellenabdeckung: geplant
    Besonderheit: Folie selber reingeschweißt

  • Die Folie wird nach Zeichnung mit den Becken- und Treppenmaßen angefertigt. In die oberste Stufe sollte meist (je nach Hersteller) eine Einlaufdüse eingebaut werden die mit ihrem Flansch die Folie hält. Bei den unteren Stufen übernimmt das der Wasserdruck.

    Gibt auch bereits einige Berichte hier mit genau diesem Konzept.

    Kann soo unmöglich also nicht sein Zwinkern Nase fassen

    Bis letztes Jahr: Intex Frame 366x122 8)

    In Bau: 6x3.5x1.5, Betonschalsteine, Ecktreppe, Foliensack, Dallas Clear A im Garten graben

  • Na klar, wird schon halten bis die Garantie rum ist... :D Wie kommt man nur auf sowas? Ist es Geld sparen? Unwissenheit? Gutgläubigkeit?
    Na viel Spaß noch mit Euren Säcken nach Maß... lol

    Betonpool mit Folie 8m x 4m, 600er Sandfilter und 12er Pumpe
    4x ELD als Kombiwalze
    Steuerung über KNX (EIB)
    Solarabsorber Eigenbau 4x9m : fertig
    automatische Versenkbare Lamellenabdeckung: geplant
    Besonderheit: Folie selber reingeschweißt

  • Haxley Sorry, das hatte ich nicht erwähnt...ja es ist so, wir haben einen fertigen Foliensack bestellt und die genauen Maße der Ecktreppe mitgegeben. Hersteller ist BWT. In der obersten Stufe ist eine Einlaufdüse als Fixierung.


    torsten11 Wie hast du das gemacht mit der Treppe? Meinst du ein 1cm Vlies würde da gehen?

  • steven11 auch wenn ich mit dem - ich würde schon sagen herablassenden - Ton von Haxley bzgl des Themas Foliensack nicht einverstanden bin, teile ich seine Meinung zum Thema des von dir gewählten Vlieses.

    Kann mir nicht richtig vorstellen wie du das um die Ecken legen willst. Hab aber mein dünneres auch noch nicht verlegt bis jetzt!

    Bis letztes Jahr: Intex Frame 366x122 8)

    In Bau: 6x3.5x1.5, Betonschalsteine, Ecktreppe, Foliensack, Dallas Clear A im Garten graben

  • Ich habe mir jetzt das V1400 bestellt für den Boden. Mal schauen ob es auch bei der Treppe funktioniert. Ansonsten nehme ich dort halt das Vlies, das beim Poolset dabei war.


    Ich werde berichten, wenn ich das gemacht habe.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!