Chlor- und PH-Wert

  • Hallo liebe Poolfreunde,


    nachdem ich meinen neuen Pool (Stahlwandbecken oval 4,5 x 3 m) fertig aufgebaut habe, habe ich diverse Probleme mit der Wasserqualität. Bedingt durch die Magerbetonhinterfüllung und das nach und nach Wassereinlassen, stand das Wasser nun ca. 1 Woche bei recht warmen Wetter. Seit gestern läuft nun aber endlich auch die Sandfilteranlage. Folgende Probleme ergeben sich nun:


    1.) Der ph-Wert lag gestern bei 7,8; daraufhin habe ich 300 g pH Minus ins Wasser gegeben; heute morgen habe ich wieder gemessen: 7,98... nun habe ich erneut ph Minus benutzt und nach 2,5 Std. ist der Wert bei 7,39... frisches Wasser läuft nicht mehr nach? Ist es normal dass der Wert so schnell steigt? Wie oft muss der Wert gemessen und korrigiert werden? Immer täglich? Habe mal was von einmal wöchentlich gelesen...


    2.) sowohl auf dem Poolboden als auch den Wänden befindet sich ein schmieriger Film. Was kann ich dagegen tun? Welche Ursache hat das? Denn:


    3.) Ich habe gestern das erste mal eine langsamlösende Chlortablette in einen Schwimmer gepackt. Heute Morgen war der Wert bei 0.... wie kann das sein? Muss ich ggf. nachdem das Wasser so lange stand eine Stoßchlorung machen? Wie geht das dann genau? Leider bin ich totaler Anfänger?


    Freue mich auf eure Antworten.


    Viele Grüße

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!