Unterkonstruktion im Bereich von Skimmer/ELD

  • Hi,


    die Planung für die WPC-Terasse um dem Pool steht, allerdings weiß ich noch nicht wie ich das im Bereich des Skimmers und der Einlaufdüse hinbekommen soll.


    Das WPC wird direkt unter den Handlauf "geschoben", das ist auch kein Problem da ich den Magerbeton entsprechend hoch gebaut habe. Nur beim Skimmer/ELD funktioniert das so nicht da ich dort keinen Magerbeton einbauen möchte, damit ich nachher noch daran kann.


    Anbei Mal ein Foto von meiner Situation. Habe erstmal geplant die Konstruktion so "schräg" wie die beiden Holzbretter, die ich zur Veranschaulichung da mal hingelegt habe, zu machen. Das Problem ist aber dann am Rand des Pools, wenn dort jemand hintritt wird das wahrscheinlich brechen.


    Das ganze soll dann auch noch irgendwie zum öffnen sein.


    Falls jemand das Problem auch schon mal lösen mußte, wäre ich dankbar für Tipps oder Fotos.


    Vielen Dank schonmal im voraus.


    P.S.: Nicht über den ganzen Sand im Pool wundern, war diese Nacht sehr windig und es wurde wieder einiges reingeweht.

  • moin,

    Ich hatte das ganz am Anfang so, dass Dielen lagen, aber auf dem Rand. Beim Skimmer einfach eine Klappe.


    Hier würde ich auf jeden Fall eine Schalung machen und einen kleinen Schacht bauen. So z.B.

    20210627_012528.jpg


    Das hab ich z.B. nachträglich bei meinen Lampenschächten mit Styrodur gemacht und Fertigestrich.

    In den Bereich kann dann eine heraus nehmbare Klappe auf den Rand des Schachtes gelegt werden.

    20210627_012951.jpg



    LG

    Michi

    ☆ja klar, macht Arbeit, kostet Geld, aaaaaber
    Der Wellnessfaktor ist ungleich höher.. !


    im Liegestuhl

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!