Pumpe für seperaten Heizkreislauf oder direkt über die SFA ,habt Ihr Tipps

  • Hallo Community ,


    ich hab aktuell mit einer Flowclear pumpe welche beim Lieferumfang des Power Steel Pools dabei war eine provisorische Heizung am Laufen die so auch gut funktioniert (Temp diff immer um die 3°C, das hält die 20m³ immer auf Temperatur).


    Nun war ich am Überlegen diese Heizung , bestehend aus einem 100kw PWT mit 1" Anschluss und einem 8m² Glykol Solarabsorber mit Temperatur diff Steuerung in meine SFA zu integrieren .

    Dafür hab ich hier einen 3 Wege Kugelhahn mit Stellantrieb liegen , dieser hat jedoch nur einen 1 1/4" Anschluss.

    Ein 50mm Praher Wegeventil mit Stellantrieb für um die 400€ kommt nicht in Frage das ist zu teuer.


    Da die Verrohrung final noch nicht fertig ist bin ich am überlegen was nun cleverer ist .


    Wenn ich meine SFA, die zur Optimierung komplett auf 50mm Hart und Flex umgestellt wurde, nun über den PWT und den Stellantrieb schicke habe ich immer mindestens eine 1 1/4" engstelle verbaut durch die ich die SFA pumpen lasse . Wenn ich wie geplant den Frequenzumrichter noch einbinde und die Pumpendrehzahl drossle wird wahrscheinlich die Wasserdynamik zusätzlich darunter leiden , und ich kann durch die engstelle das potential der Aquaplus 6 nicht voll ausschöpfen .Evtl leidet hier auch die Filterquali.


    Alternativ ist die Überlegung die Flowclear Pumpe ( da viel zu laut im Betrieb) gegen etwas leiseres auszutauschen ,so wie die Steuerung jetzt schon ist schaltet dann die Diff Steuerung die Pumpe an oder aus. Den Anschluss würde ich dann über das entleer Ventil des Pools(welches Stirnseitig auf Bodenniveau sitzt) und eine zusätzliche eld oder einem kleinen Schwall realisieren .



    Welche Möglichkeit würdet ihr favorisieren und könnt ihr ne leise zuverlässige kleine pumpe empfehlen die das Wasser des Pools durch den pwt schickt ?


    Für eure Hilfestellung schon im voraus vielen Dank

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 6

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Intex Oberflächen Skimmer
    Poollab 1.0

    Ph 803W + Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    100kw Plattenwärmetauscher mit Solarabsorber 8m²und Costa Sol Diff Steuerung

  • Keiner ne meinung zu diesem Thema ? Ich wäre dankbar über jede hilfe

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 6

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Intex Oberflächen Skimmer
    Poollab 1.0

    Ph 803W + Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    100kw Plattenwärmetauscher mit Solarabsorber 8m²und Costa Sol Diff Steuerung

  • Nur so ins Unreine:

    Mach doch einen 'doppelten' Bypass: Deinen Hauptwasserstrom teilst du per handgestellten Ventilen in einen 50mm-Kreis und einen 1 1/4''-Abzweig. In den Abzweig kommt dann dein Stellantrieb.

    Die handgestellten Ventile regelst du dann einmal so ein, dass über den 1 1/4''-Abzweig genug läuft.


    Wie gesagt, nur als Ansatz, ohne Gewähr


    Gruss

    Axel

    Intex Ultra XTR Frame Pool 488x122

    SFA Intex SF80220RC-2 (wird noch getauscht!)

    Intex 26670 Chlorinator

  • wenn ich den Kreis teile ist es ja meiner meinung nach egals ob ich 1 1/4" drin hab oder ob ich einen kugelhahn etwas zu drehe , es bleibt immer eine drossel die leistung kostet und die 50mm optimierung dann obsolet macht.


    Ich hab in der Hydraulik gelernt das die verengung immer gleichzusetzen ist mit Wirkungsgrad verlust

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 6

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Intex Oberflächen Skimmer
    Poollab 1.0

    Ph 803W + Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    100kw Plattenwärmetauscher mit Solarabsorber 8m²und Costa Sol Diff Steuerung

  • Ich denke Axel meint Du machst einen kompletten 50ger Kreis. Von dem ne Abzweigung wo dein 1 1/4 drin hängt und dann den 50 ger Kreis soweit drosseln das durch die Abzweigung dein gewünschter Mindeststrom geht. Denke schon das könnte man so probieren.


    (das wäre wohl etwa so ein normaler KH und dein drei wege)


    Ich würde an deiner Stelle glaub ich aber einfach mal mit dem 3 Wege probieren bei 6m³/h und einer einzigen Engstelle ... ich denke da merkste nicht so viel von.

    Intex Swimming Pool 610 x 305 x 122 cm

    Azouro 14KW WP

    50cm SF mit Glas

    SEL EC3000 Crystal Clear 30amp - Eigenansteuerung

  • Genau, so meinte ich das.

    Einen 50mm- und einen 1 1/4''-Zweig parallel schalten. Deine aktive Regelung hast du dann nur in den 30-40% Volumenstrom, die durch den 1 1/4''-Zweiglaufen. Der 50mm-Zweig übernimmt dann ~60-70% des gesamten Volumenstroms und der Druck steigt nicht an.


    Gruß

    Axel

    Intex Ultra XTR Frame Pool 488x122

    SFA Intex SF80220RC-2 (wird noch getauscht!)

    Intex 26670 Chlorinator

  • Die Zeichnung find ich ja mal geil ;)

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 6

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Intex Oberflächen Skimmer
    Poollab 1.0

    Ph 803W + Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    100kw Plattenwärmetauscher mit Solarabsorber 8m²und Costa Sol Diff Steuerung

  • Ich bin immer noch skeptisch ob ich mir mit der reduzierung des kreises durch absperren nicht ein ei lege . Und das wenn ich den FU benutze die Leistung dann unzireichend für den Wärmetransport wird.

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 6

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Intex Oberflächen Skimmer
    Poollab 1.0

    Ph 803W + Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    100kw Plattenwärmetauscher mit Solarabsorber 8m²und Costa Sol Diff Steuerung

  • Vorschlag lass deine Pumpe aka laufen, guck dir den Druck an, mach deinen 1 1/4 kh (provisorisch) dazwischen, schau dir Delta an. Wenn < 0,05 Bar ist doch alles i.O.


    Laut Duckverlust Rechner: 1 mBar Gegendruck bei 10cm 34ger (kleinster Durchmesser des KH ?) Leitung

    Intex Swimming Pool 610 x 305 x 122 cm

    Azouro 14KW WP

    50cm SF mit Glas

    SEL EC3000 Crystal Clear 30amp - Eigenansteuerung

  • kleinster durchmesser ist dann wohl der pwt hier ist der eingang und ausgang 1"

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 6

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Intex Oberflächen Skimmer
    Poollab 1.0

    Ph 803W + Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    100kw Plattenwärmetauscher mit Solarabsorber 8m²und Costa Sol Diff Steuerung

  • 5 millibar (10 cm , 25mm Rohr) oder so ... also einfach mal probieren. Ne kurze Engstelle ist normal verkraftbar.

    Intex Swimming Pool 610 x 305 x 122 cm

    Azouro 14KW WP

    50cm SF mit Glas

    SEL EC3000 Crystal Clear 30amp - Eigenansteuerung

  • ok ,dann check ich das mal

    Danke schonmal

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 6

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Intex Oberflächen Skimmer
    Poollab 1.0

    Ph 803W + Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    100kw Plattenwärmetauscher mit Solarabsorber 8m²und Costa Sol Diff Steuerung

  • Ich denke die kurze Engstelle ist kein Problem,wird halt die Fließgeschwindigkeit etwas höher.

    Ich habe mich aber für einen separaten Kreis entschieden,damit ich unabhängig von der SFA bin.

    Und habe den Kreis mit 32 er Flexschläuche installiert,als Pumpe habe ich im Keller vor dem Wärmetauscher eine Wilo Rotguss Pumpe montiert.

    Oval Einbaubecken 6,23 x 3,6 x 1,5

    Hinterfüllung "Popcorn Estrich"

    Filter: Bilbao 500 mit 84kg Bayrol Eco Filterglas

    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Steuerung: Procon.IP

    Anschlüsse: 50er Flexschlauch

    Solar über Solarthermie vom Haus mit Wärmetauscher

    PoolLap1.0

    PoolRoboter: Orca 300

    Poolbeleuchtung an/in der Leiter - Selbstbau

    Begehbare klappbare Abdeckung - Selbstbau

  • Die will hab ich auch schon gesehen .gibt's noch andere hersteller die Rotguss Gehäuse haben ?

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 6

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Intex Oberflächen Skimmer
    Poollab 1.0

    Ph 803W + Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    100kw Plattenwärmetauscher mit Solarabsorber 8m²und Costa Sol Diff Steuerung

  • Gibt von WiLo auch Edelstahl Gehäuse,aber die Z20,die ich verbaut habe,lag noch bei uns an der Firma....

    Oval Einbaubecken 6,23 x 3,6 x 1,5

    Hinterfüllung "Popcorn Estrich"

    Filter: Bilbao 500 mit 84kg Bayrol Eco Filterglas

    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Steuerung: Procon.IP

    Anschlüsse: 50er Flexschlauch

    Solar über Solarthermie vom Haus mit Wärmetauscher

    PoolLap1.0

    PoolRoboter: Orca 300

    Poolbeleuchtung an/in der Leiter - Selbstbau

    Begehbare klappbare Abdeckung - Selbstbau

  • Ideal ist der kleine Querschnitt nicht.

    Alternativ einen 50 mm Kugelhahn mit einem Belimo Stellmotor nachrüsten.

    Die gibt es gebraucht im Netz ab ca 40€

    Gruß Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin E35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Meiner Meinung nach, sollten es mindestens 10Nm sein.

    LG

    Sven

    ______________________________________________

    Pool: Bestway Steel Pro 5,49x1,32

    Inhalt Pool : 2,745 x 2,745 x 3,14159 x 1,20 = 28,45m³

    Pumpe: Aqua Plus 8 - 8 m²/h - 8m WS

    Kessel : 500 mm | Füllung: 100 kg Sand

    Salzelektrolyse: Chlorinator 12g (Modell: ECO-6220G)
    opt. Fläche Solar: 2,745 x 2,745 x 3,14159 x 0,65 = 15,39m²

    Solarsteuerung: TDR 2004 nach Vorlage von h2ofan



Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!