Gesamtalkalität zu hoch, pH Wert ok

  • Hallo liebe Community,


    ich habe mich hier angemeldet, da wir ein Problem. Mit dem Pool meiner Großeltern haben.


    Wir haben vor ca einem Monat eine neue Poolfolie eingesetzt und den Pool (ca 22m³) anschließend neu befüllt.


    Das Problem ist jetzt, dass alle Werte der Poolchemie inklusive pH Wert im grünen Bereich sind, die Gesamtalkalität jedoch deutlich zu hoch ist.


    Bisher hat mein Opa sich immer um den Pool gekümmert, jedoch ist er letztes Jahr verstorben und wir haben keine Erfahrung.


    Anbei die Testergebnisse:

    Gesamthärte <7 °dH

    Freies Chlor 0,5 mg/l

    Gesamtchlor 1 mg/l

    Cyanursäure 0 mg/l

    Gesamtalkalität 240 mg/l !!!

    pH Wert 7,4

    Getestet bei laufendem Skimmer und 24°C Wassertemperatur


    Wie können wir nur die Gesamtalkalität senken, den pH Wert aber kaum beeinflussen?

    pH Minus senkt doch beides...


    Es ist ein Sandfilter mit 50kg Filtersand angeschlossen. Die Pumpenleistung kann ich aktuell nicht genau sagen, jedoch hatte mein Opa den Pool die letzten Jahre mit der Pumpe im Griff. Gechlort wird mit Flüssigchlor. Ansonsten ist das Wasser klar.


    Ich hoffe Ihr könnt uns helfen.

    Viele Grüße

    Max

  • Lass den Ta wo er ist. Die meisten kämpfen um ihn zu erhöhen.


    Der TA sollte nur nicht unter 50 fallen.

    Gruss Manne


    Betonpool 6 x 3 x 1.6m
    SFA500 mit 100kg Filtersand und Superpump Premium 12 WE
    GSA Badu Jet Vogue
    18 KW Fairland IPS-180V Wärmepumpe

  • Die Alkalinität wird sich von alleine durch die Zugabe von Ph- senken.

    Betonpool aus Styroporschalsteinen 8x4x1,5,
    Zirkel Kessel 600mm, Speck Bettar 12,
    Alkorplan 2000 Weiß,
    2 Skimmer, 1 Saugdüse unten auf der Skimmerseite,
    4 Eld gegenüber,
    Emec Dosieranlage,
    Dolphin E 35,

    31 qm ISS/Mitra Epdm Solarabsorber

  • Ganz erklärlich ist mir der hohe TA bei der geringen Härte aber nicht. Aber ich würde auch davon ausgehen, dass selbst größere Mengen pH-Minus den pH-Wert nicht ändern.

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500

  • Ok, danke.

    Scheint wohl nicht so kritisch zu sein.

    SAN aber wenn ich pH Minus hinzugebe, senke ich doch den pH Wert. Der passt doch eigentlich...

    Oder muss ich das so verstehen, dass er sich aufgrund der hohen Gesamtalkalität trotzdem nicht senkt? Bzw sich nur die Gesamtalkalität senkt?

    Viele Grüße

    Max

  • Du musst nur PH- zugeben, wenn dein PH zu hoch ist.


    Mach dir keine Sorgen über den TA solange er nicht unter 50 fällt.


    Stelle den PH auf 7.2 dann wirkt das Chlor besser.

    Da du anorganisches Chlor verwendest, wird der PH immer leicht nach oben gehen.

    Gruss Manne


    Betonpool 6 x 3 x 1.6m
    SFA500 mit 100kg Filtersand und Superpump Premium 12 WE
    GSA Badu Jet Vogue
    18 KW Fairland IPS-180V Wärmepumpe

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!