Werbung

Frage zu Stoßchlorung

  • Hallo!

    Wir haben unseren Pool erstmalig befüllt mit Leitungswasser.

    Da in der Bauphase der Pool teilbefüllt war und das Wasser grün wurde, haben wir das Wasser abgepumpt und den Pool gereinigt und dann neu befüllt.


    Nach dem Füllen haben wir den PH Wert auf 72 / 7,1 mit PH Minus eingestellt.

    (Schütteltest)

    Dann Chlor-Granulat verwendet für eine Stoßchlorung.


    Lt. Anleitung des Herstellers 50-100gr pro 10.000 Liter / Stoßchlorung 200gr


    Da wir 21,8m³ im Pool haben, wurden 436g Chlor angemischt und in den Pool gegeben.


    Nach einiger Zeit den Schütteltest wiederholt und der Chlor Wert war "außerhalb" der Skala... mit Polllab 1.0 gemessen auch nicjht mehr messbar (also wohl > 8).


    Nun zu meinen Fragen:


    1. Was habe ich falsch gemacht?

    2. Wie hoch sollte der Chlorwert (wie lange) für eine Stoßchlorung sein?

    3. Was muss ich nun tun bzw. wie schlimm ist der derzeitige Zustand?


    (Ich habe einmal 2m³ Wasser abgelassen und nachgefüllt.

    Chlor-Wert noch immer nicht messbar, PH nun 7,3


    Gruß Kai

    Grüße

    Kai


    ...unser Pool...

    • Polypropylen Pool 6m x 3m x 1,5m
    • Thermaton Dämmung
    • Pumpe: Speck Badu Alpha Eco Soft
    • Steuerung: Speck Badu ECO Logic 3
    • Filter: Pentair Triton II/Neo 480 mit AFM Filterglas
    • Verrohrung: 50mm flex gedämmt in KG Rohr
    • Dolphi-Ripp 9,3m²
    • Dosierung: Bayrol Automatik CL / PH
  • Hallo!


    Also die Werte mit 200g pro 10m3 Wasser stehen zwar auf der Verpackung aber meines Erachtens ist dies definitiv zu hoch, zumindest so hoch, daß die Geräte das nicht mehr messen können.


    Bei einem neu befüllten Becken - nachdem der PH Wert eingestellt wurde - würde ich 50-60 Gramm auf 10m3 Wasser reingeben,

    habe ich immer so gemacht und hatte damit noch nie Probleme. Der Chlorwert ist bei diesen Mengen meistens so zwischen 2,5 und 3 - Das reicht vollkommen aus.


    Wie du den Chlorgehalt runterkriegst?

    Den Pool falls er eine Abdeckung oder Überdachung hat, offen lassen - den die Sonne senkt den Chlorwert bei diesen Temperaturen auch bzw. trägt dazu bei, daß Chlor schneller abgebaut wird.

    Lass den Pool offen und mach einfach nach 1-2 Tagen nochmal eine Messung, bin mir sicher, daß das dann angezeigt wird.


    LG

    Leidenfrost Playa 700 - papyrus

    TWS System

    Cantabric D500 - Top Mount

    Speck Badu Prime 11

  • Danke!

    Grüße

    Kai


    ...unser Pool...

    • Polypropylen Pool 6m x 3m x 1,5m
    • Thermaton Dämmung
    • Pumpe: Speck Badu Alpha Eco Soft
    • Steuerung: Speck Badu ECO Logic 3
    • Filter: Pentair Triton II/Neo 480 mit AFM Filterglas
    • Verrohrung: 50mm flex gedämmt in KG Rohr
    • Dolphi-Ripp 9,3m²
    • Dosierung: Bayrol Automatik CL / PH

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!