Chloren und pH-Wert

  • Hallo liebe Poolfreunde,


    ich hatte kürzlich ein heftiges Problem mit meinem TA-Wert, weil ich den pH-Wert um deutlich mehr als 0,2 pro Tag gesenkt habe. Den TA-Wert habe ich heute mit Alca-Plus auf, wie ich finde, gute 138 gebracht. Damit mir der TA nicht wieder abstürzt frage ich mich nun, was ich neben den Max. 0,2 täglich beim PH beim Chlor beachten muss. Gibts es hier auch eine tägliche höchstdosis?


    Viele Grüße

  • Mach dich nicht verrückt mit dem TA. pH natürlich langsam senken. Wenn die Werte pH, DPD1, DPD3 und CYA regelmäßig kontrolliert werden und passen kannste den TA vernachlässigen. Zudem sollte durch regelmäßiges Rückspülen und Frischwasser der TA automatisch wieder steigen (bei Brunnenwasser weiß ich nicht wie das aussieht da ich nur Leitungswasser benutze).


    Erst wenn pH- Granulat nicht mehr wirkt wie bisher würde ich mir den TA genauer anschauen, das brauchte ich aber noch nie.


    Bzgl. Chlor konnte ich da noch kein Absacken des TA's feststellen. Nach meiner letzten Schockchlorung änderte sich der TA von 67 auf 65 was ich aber auf die Messtoleranz schiebe. Und beim normalen Chloren haste ja viel weniger Chlor wa dazugibst.

    Pool: Bestway Power Steel Framepool 427 cm x 107 cm

    Wassermenge: 13m³
    SFA: PPS400 mm mit Speck Magic II 6, eingebauter Volumenstrommesser

    Die SFA musste modifiziert werden da Mängel am Standrohr, ich hoffe 2021 gibt es keine Probleme mehr mit dieser Kombi ich sage nein

    Anschluss: Astral Einlaufdüsen, DN50 Rohr und Flex

    Messung: PoolLap 1.0

  • Mein ph sprang am Wochenende zwischen unter 6,5 und über 8,5 hin und her. Deshalb hatte ich den Ta gemessen. Der lag bei 3 (!).

    Hab mir Sorge dass ich jetzt durch zu schnelles Chloren den TA wieder kaputt mache und der pH wieder so krass schwankt.

    Alles nicht so einfach 😬

  • Ok, bei TA 3 und so einem schwankendem pH Wert würde ich auch stutzig werden. Ich hätte aber eher Frischwasser zugeführt damit der TA wieder steigt als was reinzukippen. Ich habe noch nichts gehört das der TA wegen Chlor komplett am Arsch ist.

    Chloren musst so oder so, wenn der TA passt aber das Wasser nun Grün wird haste auch nichts gewonnen......


    Mit was misst du deine Wasserwerte ?

    Pool: Bestway Power Steel Framepool 427 cm x 107 cm

    Wassermenge: 13m³
    SFA: PPS400 mm mit Speck Magic II 6, eingebauter Volumenstrommesser

    Die SFA musste modifiziert werden da Mängel am Standrohr, ich hoffe 2021 gibt es keine Probleme mehr mit dieser Kombi ich sage nein

    Anschluss: Astral Einlaufdüsen, DN50 Rohr und Flex

    Messung: PoolLap 1.0

  • Ich denke er meint damit die empfohlene maximale Absenkung um 0,2 beim pH-Wert bei Zugabe von Granulat ??

    Pool: Bestway Power Steel Framepool 427 cm x 107 cm

    Wassermenge: 13m³
    SFA: PPS400 mm mit Speck Magic II 6, eingebauter Volumenstrommesser

    Die SFA musste modifiziert werden da Mängel am Standrohr, ich hoffe 2021 gibt es keine Probleme mehr mit dieser Kombi ich sage nein

    Anschluss: Astral Einlaufdüsen, DN50 Rohr und Flex

    Messung: PoolLap 1.0

  • Im Zusammenhang mit Chlor natürlich nicht, oder was meinst du ?

    Pool: Bestway Power Steel Framepool 427 cm x 107 cm

    Wassermenge: 13m³
    SFA: PPS400 mm mit Speck Magic II 6, eingebauter Volumenstrommesser

    Die SFA musste modifiziert werden da Mängel am Standrohr, ich hoffe 2021 gibt es keine Probleme mehr mit dieser Kombi ich sage nein

    Anschluss: Astral Einlaufdüsen, DN50 Rohr und Flex

    Messung: PoolLap 1.0

  • Hallo Sebi,

    das deine Ta. bei einem frischen Becken so schnell runter ist, ist kaum zu glauben. Bist du sicher das du den PolLab1 richtig benützt? Küvette spülen dann einschalten dann 10ml Poolwasser rein dann Zero drücken dann deine z.b Ta. Tablette rein, sauber zerstampfen bis nichts mehr übrig bleibt( PolLab1 darf nicht ausgehen) und Messung Ta drücken? Nach jeder Messung mit Poolwasser spülen und vor jeder Messung vorsichtshalber immer mit Poolwasser Nullen.

    Wenn du dein Ta hebst dann ist das genau so wie Ph senken, immer schrittweise. Dein Ph geht ja hoch durch anheben der Ta. Also ein wenig Ta plus rein dann Ph wieder einstellen dann Ta plus rein dann wieder Ph einstellen usw. Wichtig ist dein Ph auf 7.0-7.4 ppm zu halten. Ta wenn tatsächlich auf 3 runter gewesen wie du gemacht hast anheben. Dann sofern noch aktuell mit dem abgestandenen Wasser und Schmierfilm währe eine Schockchlorung angesagt z.b mit HTH Schock Anorganisch mit der Roten Kappe. Da kannst ruhig die 150g / 10000L reinkippen und deine Pumpe auf Dauerlauf minimum 48 Stunden abgedeckt. Dann öffnen und die UV Strahlung an deinem Chlor zerren lassen. Bis wieder messbar mit dem PolLab1. Dehn vermutlich Bräunlichen schmierfilm mechanisch abbürsten. Anschließend 5-10% Rückspühlen und Chlor Ph einstellen. Je nach Chlorart Anorganisch ohne Cya auf 0.6-1.0 ppm oder Organisch mit cya. 1.0- 1.5 ppm bis Cya 15ppm. Ab Cya 15 ppm musst dein Chlor hoch auf 1.5- 2.5ppm. Ferner ein wenig Lektüre hier im Forum mit Chlorarten und Grenzwerte erlesen.

    Viel Glück,

    Gruß Karli

  • Also messen mache ich mit dem Poollab 1.0. Alles nach Vorschrift. Den TA habe ich mir durch mehrfaches zu schnelles Senken des pHs kaputt gemacht. Das Alca-Plus hat wie beschrieben super geholfen (138). Der pH liegt aktuell bei 7,75. den werde ich in 0,2 er Schritten nun nach und nach denken auf 7,2. Habe Den TA mit einem Mal von 3 auf 138 gehoben. Hoffe das hat jetzt nicht irgendwelche anderen Nachteile. Aber wenn der TA passt sollte der pH ja wieder einstellbar sein und Chlor wird auch angepasst. Dann sollte hoffentlich alles gut sein. Überlege schon mir eine Dosierungsanlage anzuschaffen, dann hab ich gar keinen großen Stress mehr (bis auf hier und da mal manuell messen)…

  • Mein Anlage ist noch nicht vollständig am Netz, der Pool aber schon gefüllt. Jetzt ist aber der PH Wert auf 7,85. Einfach lassen oder im Baumarkt PH minus holen und ausgleichen? Bis es automatisch funktioniert wird wohl noch 10 Tage dauern.

    Gruß aus Westsachsen


    Polystyrolpool ISOSTONE PS-40 2,75 x 3,75 x 1,50m

    ALKORPLAN 2000

    Einbautreppe

    SFA Bilbao B500 /BADU Top II 8m³ mit AFM 75kg

    LED UWS

    SEL eXO iQ 10 DUALLINK

    GSA UWE Eurojet mit Nadorself 400, 400V 75 m³/h

    SOLADUR S Solarabsorber mit SOLAR 11 und Stellantrieb

    Open Surf Rollladenabdeckung mit Polycarbonat transparent

    Aufblasbare Winterabdeckung

    Poolroboter bin ich selbst NOT Working

    Poollab 1.0, Refraktometer

  • Würde schon senken, er wird ja auch noch weiter steigen.

    Betonpool aus Styroporschalsteinen 8x4x1,5,
    Zirkel Kessel 600mm, Speck Bettar 12,
    Alkorplan 2000 Weiß,
    2 Skimmer, 1 Saugdüse unten auf der Skimmerseite,
    4 Eld gegenüber,
    Emec Dosieranlage,
    Dolphin E 35,

    31 qm ISS/Mitra Epdm Solarabsorber

  • Der PH geht von alleine nicht runter und muss gesenkt werden. Bitte nur in kleinen 0,2er Schritten senken und dann jeweils auch abwarten, bis der jeweilige Zielwert erreicht ist. Dann kann weiter gesenkt werden.

  • Schon senken und chloren

    Schletti

    -----------------------------------------

    Bestway Rundpool 427 x 107
    SFA AP4 mit 400mm Kessel

    12.5 m² Dolphi Ripp

    TDR 2004 (h2ofan)

    Poollab 1.0

    pH 803W mit 12g Intex Chlorinator (ala Stralis)

  • chloren mach ich schon, anorganisch.

    Gruß aus Westsachsen


    Polystyrolpool ISOSTONE PS-40 2,75 x 3,75 x 1,50m

    ALKORPLAN 2000

    Einbautreppe

    SFA Bilbao B500 /BADU Top II 8m³ mit AFM 75kg

    LED UWS

    SEL eXO iQ 10 DUALLINK

    GSA UWE Eurojet mit Nadorself 400, 400V 75 m³/h

    SOLADUR S Solarabsorber mit SOLAR 11 und Stellantrieb

    Open Surf Rollladenabdeckung mit Polycarbonat transparent

    Aufblasbare Winterabdeckung

    Poolroboter bin ich selbst NOT Working

    Poollab 1.0, Refraktometer

  • erledigt, 7,2 reicht erst einmal.

    Gruß aus Westsachsen


    Polystyrolpool ISOSTONE PS-40 2,75 x 3,75 x 1,50m

    ALKORPLAN 2000

    Einbautreppe

    SFA Bilbao B500 /BADU Top II 8m³ mit AFM 75kg

    LED UWS

    SEL eXO iQ 10 DUALLINK

    GSA UWE Eurojet mit Nadorself 400, 400V 75 m³/h

    SOLADUR S Solarabsorber mit SOLAR 11 und Stellantrieb

    Open Surf Rollladenabdeckung mit Polycarbonat transparent

    Aufblasbare Winterabdeckung

    Poolroboter bin ich selbst NOT Working

    Poollab 1.0, Refraktometer

  • in 2 Stunden von 7,8 auf 7,2 ??


    HEFTIG ...

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |

    ProConIP | Flüssigchlor und pH- | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 1.0 - FW x.74 | Dolphin E30

  • Ist noch nicht in Nutzung, wenn es bisschen zu viel gewesen wäre, geht allein wieder hoch. :)

    Gruß aus Westsachsen


    Polystyrolpool ISOSTONE PS-40 2,75 x 3,75 x 1,50m

    ALKORPLAN 2000

    Einbautreppe

    SFA Bilbao B500 /BADU Top II 8m³ mit AFM 75kg

    LED UWS

    SEL eXO iQ 10 DUALLINK

    GSA UWE Eurojet mit Nadorself 400, 400V 75 m³/h

    SOLADUR S Solarabsorber mit SOLAR 11 und Stellantrieb

    Open Surf Rollladenabdeckung mit Polycarbonat transparent

    Aufblasbare Winterabdeckung

    Poolroboter bin ich selbst NOT Working

    Poollab 1.0, Refraktometer

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!