Alkanwert zu niedrig, sinnvoll erhöhen

  • Hallo zusammen,


    nach mehrmaliger Empfehlung hier im Forum, haben wir uns nun den Poollab gekauft.

    Das Messen geht einfach und gut.

    Leider mussten wir feststellen, dass unser Alkanwert nun nur bei 60 liegt.

    Wahrscheinlich bedingt durch den starken Regen die letzte Zeit (Poolabdeckung noch nicht fertig).

    Ph mit 7,29 ist ok.

    Freies Chlor auch viel zu niedrig mit 0.06ppm, hier habe ich gelesen, das hängt zusammen mit zu niedrigem Alkanwert.


    Was ist nun sinnvoll?

    Zugabe von Natron?

    Das wirkt sich dann wieder auf dem ph-Wert aus oder?


    Wäre toll wenn ich wüsste was ihr machen würdet?


    LG Vera

    Pool: Überlauf PS Infinity Bay 7x3,5x1,5m

    Sandfilter: Sandfilter-Komplettanlage Brilix FSP-500 mit Vagner Preva 50 M

    Salzelektrolyse: Salzwasserelektrolyse Hidrolife mit PH-Sonde

    Pool-WP: IPS-220pro Inverter Premium Silent Pro 22kW

  • Wenn sonst alles passt, dann lass den TA so, wie er ist. Bei der nächsten Frischwasserzufuhr wird er automatisch wieder gehoben.

    Jede sonstige Aktion bringt eher wieder alles aus dem Gleichgewicht.

    Chlor kannst du ja nachdosieren. Ein guter Zielwert ist 0,6-1,0ppm.

  • Um TA um 10 anzuheben brauchst du 150gr auf 10000l. Ansonsten kann ich mich meinen Vorredner nur anschließen

    Gruß aus Westsachsen


    Polystyrolpool ISOSTONE PS-40 2,75 x 3,75 x 1,50m

    ALKORPLAN 2000

    Einbautreppe

    SFA Bilbao B500 /BADU Top II 8m³ mit AFM 75kg

    LED UWS

    SEL eXO iQ 10 DUALLINK

    GSA UWE Eurojet mit Nadorself 400, 400V 75 m³/h

    SOLADUR S Solarabsorber mit SOLAR 11 und Stellantrieb

    Open Surf Rollladenabdeckung mit Polycarbonat transparent

    Aufblasbare Winterabdeckung

    Poolroboter bin ich selbst NOT Working

    Poollab 1.0, Refraktometer

  • ich auch nicht, das ist ok so

    +++ Wir sind traurig dass du uns verlassen hast. Du warst einer der guten und fleißigen Seelen unseres Forums und mit den Beiträgen bleibst du uns immer in Erinnerung +++

    Wir denken an dich - Das Poolpowershop-Forum

    _______________________________________________________


    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • Natrium, geil, und dann ein Streichholz dran, dann ist der Pool leer, :):P^^:D , du meinst sicherlich Natron!

    Gruß aus Westsachsen


    Polystyrolpool ISOSTONE PS-40 2,75 x 3,75 x 1,50m

    ALKORPLAN 2000

    Einbautreppe

    SFA Bilbao B500 /BADU Top II 8m³ mit AFM 75kg

    LED UWS

    SEL eXO iQ 10 DUALLINK

    GSA UWE Eurojet mit Nadorself 400, 400V 75 m³/h

    SOLADUR S Solarabsorber mit SOLAR 11 und Stellantrieb

    Open Surf Rollladenabdeckung mit Polycarbonat transparent

    Aufblasbare Winterabdeckung

    Poolroboter bin ich selbst NOT Working

    Poollab 1.0, Refraktometer

  • dann ein Streichholz dran, dann ist der Pool leer

    Das Streichholz wird man gar nicht brauchen. ganz doll lachenganz doll lachen

    Gruß aus de Palz,

    Sascha

    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 0,99 m mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    FU: Aquatechnix Vario 1100


    Desinfektion: Chlor

    Dosierung: PH-803W mit Kampa Dosierpumpen
    Messung: Gemke Messzelleneinheit und Poollab 1.0


    Solar: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Solarfolie: 400µm Zelsius


    Beleuchtung: Intex 28698 mit Shelly 1

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT


    Pool-FAQ

  • Vielen Dank für die Antworten, manchmal macht man sich echt unnötig verrückt.

    Werden mal rückspülen und abwarten.


    LG Vera

    Pool: Überlauf PS Infinity Bay 7x3,5x1,5m

    Sandfilter: Sandfilter-Komplettanlage Brilix FSP-500 mit Vagner Preva 50 M

    Salzelektrolyse: Salzwasserelektrolyse Hidrolife mit PH-Sonde

    Pool-WP: IPS-220pro Inverter Premium Silent Pro 22kW

  • Also ich messe ja wirklich fast nie den TA, heute bzw. dieses Jahr das erste mal gemessen mit neu beszellte Alka M Photometer Tabletten (nicht original von Poollab sondern die vom Scuba, müssten ja gleich sein).


    Auf alle Fälle hat es einen TA wert von nur 35 ergeben doll lachen ... Sollte ja zwischen 80-120 liegen, also ist der Wert weit von entfernt.


    Was denkt ihr, da ich es noch nie gestellt hab:

    Einfach lassen und per Frischwasser einfach wieder erhöhen oder mit Natron oder beides?

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Nimm die 80-120 TA nicht als Gesetz. Der PoolLab braucht min. TA 30 für die pH Messung. Wenn der TA über 30 liegt und Dein pH nicht stark schwankt, kannst Du TA im Wesentlichen ignorieren. Sonst mit handelsüblichen Natron 20er Schritten heben (400 Gramm pro 10 cbm). Entspannt bleiben, da kann wenig anbrennen.

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500

  • Genau das verwundert mich, weil der PH ist immer zwischen 7-7,2...der Kanister PH- von letztem Jahr ist immer noch zur min. Hälfte voll, also meine Dosieranlage stellt den PH sehr selten da dieser immer im Sollbereich sich befindet.


    Aber, ein zu niedriger TA, kann dieser Korrosion im Pool an der Metallleitung/Einstiegsleiter hervorrufen, weil diese ist an ein paar Stellen Stark gerostet?

    Aber gut, das war sie auch schon nach dem Winter. Schräg zwinkern

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Nen TA von 80 oder mehr hat man doch ohnehin so gut wie nie mehr nach der initialen Befüllung ohne Zutun.

    So 40-60 ist da eher die Regel. Das reicht aus und bei regelmäßigem Rückspülen sollte das auch so bleiben. Ausnahme könnte allerdings extrem weiches Nachfüll-Wasser sein.

  • Da sagst Du was. Muss heute wahrscheinlich rühren. Sch... Harzwasser. wütend

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!