Poolboden leicht grünlich nach dem ganzen Regen.

  • Hallo Com,


    ich brauch mal eure Hilfe. Wie bekomm ich das Wasser wieder klar ?


    Seit es permanent jeden Tag geregnet hat, ist mein Poolwasser oder bzw. der Poolgrund grün geworden. Hole ich Wasser mit nem Glas raus, ist es Glasklar, aber der Boden grün.


    So mit Teststäbchen habe ich meinen PH eingestellt der war zu niedrig. Danach habe ich mal ordentlich Chlor rein gehauen, der war auch zu niedrig. Dann noch (flüssig) Algizit dazu gegeben. Aber am Boden ändert sich nichts. Gehe ich mit dem Besen durch, entsteht eine grüne Wolke unter Wasser und der Boden ist wieder sauber.


    Was kann ich noch tun, das ja schon bald die reinste Chemie Brühe. Bekomme ich das noch irgendwie raus ? Sauger über Filteranlage, Akku Handsauger ?


    Hab nen Intex Frame Pool (d 366x90), mit Steinbach Sandfilteranlage.


    Grüße

  • was erwartest du denn, wenn du mit Teststreifen deinen PH eistellst und mal "ordentlich Chlor" reinhaust?? =O

    so wird das nie was.

    das Algizid kannste dir auch schenken, ist vorbeugend und nicht wenn es zuspät ist.


    besorge dir eine vernünftiges Messgerät, dann wird das auch was mit der Wasserpflege.

    jetzt heist es flocken, filtern und rückspülen bis es sauber ist.

    und bei der SFA kann das ein paar Tage dauern.

    Eine Abdeckung über den Pool wäre auch nicht schlecht ;)

    +++ Wir sind traurig dass du uns verlassen hast. Du warst einer der guten und fleißigen Seelen unseres Forums und mit den Beiträgen bleibst du uns immer in Erinnerung +++

    Wir denken an dich - Das Poolpowershop-Forum

    _______________________________________________________


    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • Das Du den Boden geschrubt und die Algen aufgewirbelt hast, war richtig. Die Sandfilteranlage durchlaufen lassen und täglich Rück und Nachspülen. Ph Wert um 7,0 einstellen. Teststreifen sind Schätzstreifen. Besorg dir einen Schütteltester mit Tabletten.

    Wie hoch ist den der Chloerwert ?

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Sollte dein Steinbach Kesselchen nur um die 10kg Sand haben, dann wirst du die nächste Zeit am Pool verbringen.

    Aber leider nicht zum schwimmen, sondern zum rückspülen.

    Welche Anlage hast du denn genau?

    Gruß aus de Palz,

    Sascha

    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 0,99 m mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    FU: Aquatechnix Vario 1100


    Desinfektion: Chlor

    Dosierung: PH-803W mit Kampa Dosierpumpen
    Messung: Gemke Messzelleneinheit und Poollab 1.0


    Solar: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Solarfolie: 400µm Zelsius


    Beleuchtung: Intex 28698 mit Shelly 1

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT


    Pool-FAQ

    Edited once, last by Stiffler666 ().

  • Also das ist eine Steinbach Filteranlage Classic 310, Umwälzleistung 4,5 m³/h, 230 V/250 W, 7-Wege-Ventil, Anschluss Ø 32/38 mm, 040310

    sie läuft morgen 2h mittags 1 und abends 2h. Läuft die Pumpe vllt zu wenig ? Chlor hab ich von Baycid oder wie die sich nennen.


    Das heißt ich brauch jetzt noch Flockungsmittel und nen gescheiten Tester.


    Ich habe diesen Tester da mit Tabletten und Schütteln, ist doch aber auch so ein gerate, wie mit den Teststreifen oder ? Ich hab dort irgendwie nie nen sauberen Wert hinbekommen.


    Wie sieht es denn mit elektronischen Geräten aus ? Gibt es da was für nicht all zu viel Geld, was ein wenig was taugt ?


    Ich hab den Pool seit gut 4 Jahren den Pool, letztes Jahr und dieses Jahr Probleme mit dem grünen Zeug. Davor hat es die 2 Jahre wunderbar geklappt. Ka liegt das am Wetter ?



  • Also die Pumpe sollte aktuell eher 12h durchgehend am Tag laufen. Je schwächer die Pumpe, desto länger die Laufzeit. Und die Sandfilteranlage ist einfach nicht das Gelbe vom Ei - vorsichtig ausgedrückt.

    Als Testgerät werden dir die meisten hier den PoolLab 1.0 empfehlen. Er kostet etwa 130€ und ist sein Geld auch wert.

  • Und öfters rückspülen.

    Mit nur 20kg Sand ist das echt problematisch diese grüne Plörre wieder sauber zu bekommen.

    Gruß aus de Palz,

    Sascha

    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 0,99 m mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    FU: Aquatechnix Vario 1100


    Desinfektion: Chlor

    Dosierung: PH-803W mit Kampa Dosierpumpen
    Messung: Gemke Messzelleneinheit und Poollab 1.0


    Solar: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Solarfolie: 400µm Zelsius


    Beleuchtung: Intex 28698 mit Shelly 1

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT


    Pool-FAQ

  • D3ltorohd

    Organisches Chlorzeug aus dem Baumarkt ist nicht schlechter, als wo anders. Ist alles ungefähr das selbe Zeug. Ich sehe da aber diese Cya Problematik. Wie oft erfolgte ein großzügiger Wasseraustausch? Sollte man messen.


    Abgesehen davon sind die Filterlaufzeiten ein Witz. Diesen Spielzeugfilter solltest du gerne 10 Stunden am Tag laufen lassen, sonst macht das keinen Sinn. Besorg die einen Schütteltester oder einen elektronischen Tester und messe zumindest schon Mal Cya und pH. Wäre schon ein Anhaltspunkt. Schütteltester auch für Cya wäre schon für den Anfang was.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • ist einfach nicht das Gelbe vom Ei

    Die Sandfilterpumpe von Steinbach, die Größe, oder Allgemein eine Sandfilteranlage ?


    Die Pumpe schafft doch 4500 L in der Stunde, beim Pool fast doch knappe 7000 L. Wenn das Teil 5h am Tag läuft müsste das Wasser mehr als 1x durch den Filter gelaufen sein.


    Sollte ich hier einen größeren Filter besorgen oder auch eine größere Pumpe ? Schon Sandfilter oder was ganz anderes ?


    Diesen Test werd ich mir mal besorgen.

    Wie oft erfolgte ein großzügiger Wasseraustausch?

    Bisher noch gar nicht. Cya im Wasser ist nicht so toll ? Gibts denn anderes Chlor was besser ist ?

  • Die 4500l werden ohne Gegendruck (Wassersäule) angegeben, dessen Angabe der Hersteller wahrscheinlich aus gutem Grund verschweigt. Qualitätspumpen haben immer eine Angabe der Wassersäule, sprich dem Gegendruck, bei der sie die angegebene Leistung haben.

    Damit reduziert sich deine Förderleistung entsprechend, je nach Verrohrung bzw. Installation deutlich. Am Ende sind es vielleicht noch 3000l/h, wenn du Glück hast.

  • Aber nur mit viel Glück. Ich würde das mal auslitern um die tatsächliche Leistung zu kennen.

    Gruß aus de Palz,

    Sascha

    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 0,99 m mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    FU: Aquatechnix Vario 1100


    Desinfektion: Chlor

    Dosierung: PH-803W mit Kampa Dosierpumpen
    Messung: Gemke Messzelleneinheit und Poollab 1.0


    Solar: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Solarfolie: 400µm Zelsius


    Beleuchtung: Intex 28698 mit Shelly 1

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT


    Pool-FAQ

  • Seit 4 Jahren das gleiche Wasser im Pool? Da könnte die CYA ja schon über 100 liegen.

    Quick Up Pool 366 x 91 / 5600 Liter Wasser
    SFA Miganeo Speed Clean 7000
    Organische und Anorganische Chlortabs je 20 g
    Messung mit Scuba2

  • Ach so nein nein, seit dieser Saison. Ich hab das bisher immer komplett abgelassen, bis ich mich eingelesen habe, das man das auch drin lassen kann.

    Edited once, last by Andy: nicht notwendiges Zitat gelöscht ().

  • Kann man so den rein, oder ist das schon schädlich ? Das Wasser an sich ist Glasklar, nur der Boden eben grünlich.


    Sollte ich denn von Sand auf Filterballs wechseln, oder passt das schon mit Sand ? Was wäre hier denn besser ?


    Allgemein zur Lage, ich habe jetzt täglich den Boden abgesaugt, einen Teil aufgewirbelt, Filter laufen lassen, immer wieder rück gespült. Aber ich bekomme das grüne einfach nicht weg.


    Kann / sollte ich hier noch Flockungsmittel probieren ?

  • Nein, dir fehlt Chlor und Du kannst rein.

    Gruß Gunar
    Dolphin E10 + Feinfilter
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Dann Chlore mal auf min 5ppm hoch, PH auf 7,0, und die Werte mal drei Tage halten.

    Filteranlage am besten durchlaufen lassen, regelmässig rückspülen.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • wenn das Baumarktchlor cyasäure enthält, welches Chlor sollte man denn nehmen? Ich habe leider auch einen cyawert von 37 schon und verwende langzeitmultitabs und flüssigchlor 13% (Chlorbleichlauge) oder sowas steht da drauf. Ich könnte da auch mal einen Rate gebrauchen


    Vielen Dank

    VG, Thomas


    XTR Framepool 549 x 132

    Pumpe: Aqua Plus8

    Sandfilter: 500mm Kessel 63 Kg Glaskies

    Anbauskimmer

    PoolLab 1.0

  • die einzige Rate bei 37CYA sind 26000L Wasser,

    fange neu an, dann richtig ;)

    +++ Wir sind traurig dass du uns verlassen hast. Du warst einer der guten und fleißigen Seelen unseres Forums und mit den Beiträgen bleibst du uns immer in Erinnerung +++

    Wir denken an dich - Das Poolpowershop-Forum

    _______________________________________________________


    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!