SEL meldet geringen Salzgehalt bei niedrigen Durchfluss (Abhängigkeit?!)

  • Hallo,


    meine Bayrol AS7 läuft gut, jetzt habe ich mal die U/min meiner Aqua Vario Plus auf 1.800 gesenkt und dafür die Pumpenlaufzeit erhöht.


    Die AS7 zeigt den Salzgehalt in g/L an, und dieser sinkt bei 1.800 U/min von 2,3 gr auf 0,8-1,4 (schwankt innerhalb von Sekunden). Unter 1,5 g/L geht die AS7 in einen Zellschutzmodus und produziert nur noch mit geringer Leistung oder stoppt gänzlichst die Produktion und meldet den Fehler das der Salzgehalt zu gering ist.


    Sobald ich die U/min wieder erhöhe steigt der Salzgehalt an.


    Warum ist das so? die AS7 benötigt einen Durchfluss von 4,5 m³/h, sollte ich bei 1.800U/min keine 4,5m³ haben, hätte ich eine andere Fehlermeldung erwartet.


    Klar, die Lösung ist wieder rauf auf 2.000 U/min, aber mein Gedankengang war die Pumpe, zumindest solange das Dach nicht drauf ist, tagsüber länger laufen zu lassen, weil das Chlor von der Sonne geklaut wird.


    Grüße

    Florian

    Mein Baubericht: - click -

    Albixon G2 6 x 3 x 1,50 Meter Skimmerbecken

    ca.1,3 Meter im Erdreich eingelassen,

    Dach: Albixon Casablanca Infinity

    PoolLab 1.0

    Aqua Vario Plus

    Bilbao d500

    Salzelektrolyse Bayrol Automatik Salt AS7


    Und auf der Suche nach einem Fachmann im Raum Berlin (Einrichtung/Inbetriebnahme)

  • Also bei meiner Innowater kann ich mit der Aqua Vario Plus auch nicht unter 1900 U/min gehen, da sonst zu wenig Durchfluss gemeldet wird. Warum hier jetzt bei dir der Salzgehalt moniert wird, kann ich nicht sagen. Aber letztlich geht es mit Sicherheit um den zu geringen Volumenstrom.

    Ich habe meine Pumpe jetzt täglich 12h bei 2000 U/min mit knapp 200W laufen und bin sehr zufrieden - und die SEL übrigens auch.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Also bei meiner Innowater kann ich mit der Aqua Vario Plus auch nicht unter 1900 U/min gehen, da sonst zu wenig Durchfluss gemeldet wird.

    Hallo Juso, was genau sagt dann bei dir das es zu wenig Durchfluss ist? DIe Innowater selbst hat in der Zelle doch nur einen Low Water Level keinen Durchflussmesser oder war bei dir einer dabei?

    Mein Pool seit 2021:

    6x3x1,5m aus Schalsteinen, High-Level-Skimmer, Alkorplan weiß

    Innowater SMC-30 mit Ph und Redox

    Zirkel 500er Kessel mit Aquaplus 11 und Frequenzumrichter AquaForte Vario+

    16kW Azuro Full-Inverter Wärmepumpe

  • Das ist natürlich schon der Low Water Level, der hier gemeldet wird - ausgelöst durch den geringen Volumenstrom. Da ist kein wirklicher Durchflussmesser installiert. Ich vermute aber, dass es bei der AS7 genauso funktioniert, nur eine andere Meldung erscheint.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Hallo Jürgen,


    all right, na dann schraub ich halt auch die U/min wieder hoch. Hier mein Stromverbrauch:


    1800 U/min 150 Watt

    1900 U/min 177Watt

    2000 U/min 204 Watt

    2400 U/min 334 Watt


    Demzufolge gehe ich davon aus das wir ungefähr gleiche Widerstände haben. Wieviel m³/h sagt denn dein US211 bei 2000 U/min?


    Grüße

    Florian

    Mein Baubericht: - click -

    Albixon G2 6 x 3 x 1,50 Meter Skimmerbecken

    ca.1,3 Meter im Erdreich eingelassen,

    Dach: Albixon Casablanca Infinity

    PoolLab 1.0

    Aqua Vario Plus

    Bilbao d500

    Salzelektrolyse Bayrol Automatik Salt AS7


    Und auf der Suche nach einem Fachmann im Raum Berlin (Einrichtung/Inbetriebnahme)

  • Etwa 6,5 m³/h.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Juso74, ich glaube langsam das liegt an der Pumpe.


    Ich habe bei 1.900 U/min keinerlei Probleme, Salzgehalt stimmt, alles schick. Sobald ich auf 1.850 U/min runter gehe, klappt das nicht mehr. Du schreibst ja selbst das Du unter 1.900 ebenfalls nicht gehen kannst. Auch finde ich die Geräuschänderung von 1.900 auf 1.850 Wesentlich.

    Ich vermute das die Pumpe unter 1.900 mehr die Drehzahl reduziert, als angegeben wird.


    Hast Du mal geguckt was Dein Durchflusssensor bei 1.850 sagt? Wenn Du bei 1.900 bei 6,5m³ bist, dann können doch die 50 U/min nicht so wahnsinnig viel ausmachen, meinetwegen auf 6, aber doch nicht auf 4-5, was ich aber vermute, wenn bei Dir der Durchflusssensor anspringt, und auch meine Anlage spinnt.


    Grüße

    Florian

    Mein Baubericht: - click -

    Albixon G2 6 x 3 x 1,50 Meter Skimmerbecken

    ca.1,3 Meter im Erdreich eingelassen,

    Dach: Albixon Casablanca Infinity

    PoolLab 1.0

    Aqua Vario Plus

    Bilbao d500

    Salzelektrolyse Bayrol Automatik Salt AS7


    Und auf der Suche nach einem Fachmann im Raum Berlin (Einrichtung/Inbetriebnahme)

  • Es war auch nicht immer so. Ich hatte am Anfang 1700 U/min eingestellt und das hat auch die ersten Tage funktioniert, dann plötzlich nicht mehr. Da hatte ich aber auch zusätzlich zu wenig Sog am Skimmer, weswegen ich langsam bis auf 2000 U/min hochgegangen bin, so als Mittelweg.

    Bei unter 1900 U/min meckert die SEL ohnehin dann immer wieder mal, somit habe ich es so gelassen.

    Ich glaube nicht, dass es um genau 50 U/min hin oder her geht. Dazu habe ich aber auch zu wenig getestet, weil es jetzt für mich passt.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Ich habe heute auch etwas interessantes festgestellt bei meinem Aufbau.


    Bei unter 2000 U/min schafft die Pumpe es nicht mehr genug Druck aufzubauen um meine Elektrolysezelle zu entlüften wenn ich die Aufschraube oben.

    Mein Pool seit 2021:

    6x3x1,5m aus Schalsteinen, High-Level-Skimmer, Alkorplan weiß

    Innowater SMC-30 mit Ph und Redox

    Zirkel 500er Kessel mit Aquaplus 11 und Frequenzumrichter AquaForte Vario+

    16kW Azuro Full-Inverter Wärmepumpe

  • 2000 U/min und weniger sind sehr gut für die Filtration im Kessel, aber für den Rest ist es grenzwertig. Ich war anfangs auch auf dem Trip und wollte auf Teufel komm raus Strom sparen. Aber die niedrigen Drehzahlen sind gesamt gesehen eher nachteilig gewesen - wie erwähnt bzgl. Skimmer und SEL.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Das muss man sich rantasten. Zu wenig Durchfluss und man hat auch keine gute Hydraulik mehr im Becken. Habe bei mir auf 4,5m3/h eingestellt, bei 125W anstatt 450W. Der Skimmer erfüllt seine Aufgabe noch sehr gut und Krümel sammeln sich mittig im Kreis.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 7 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 50kg Sand
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über PH-803W

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!