mein neuer Poollab

  • Hallo, ich hab gerade meinen neuen poollab erhalten. Mit dem Schütteltest bin ich immer auf 7,8 PH und schütte dauernd PH minus Pulver nach, und der poollab zeigt mir 6,8 PH. Wie gibt´s denn solche Unterschiede? Und das die Tabletten steinhart sind und sich nur auflösen wenn man sie ordentlich zerstösst, gehört das so? Die im Schüttler lösen sich ja von selber auf....

  • Die im Schüttler sind schnellauflösende Tabletten und können nicht mit denen vom Poollab verglichen und dort auch nicht verwendet werden.

    Aber so große Unterschiede sind jetzt dennoch komisch.

    Wie genau bist du denn bei der Messung vorgegangen?

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • vielleicht ist mein Schütteltest hinüber.....die Teststreifen, die man ja nicht wirklich ernst nehmen kann, haben auch immer viel weniger PH angezeigt als der Schüttler. Allerdings hab ich 2 Schüttler und beide zeigen immer zu hohen PH Wert an. Ok...ab in die Tonne, ich vertrau mal dem poollab.

  • Moin

    wenn Du organisch chlorst, würde ich mal den Cyanwert messen ..


    Ich hab bei mir vor Umstellung auf Flüssigchlor, in der Woche 20-40 Gramm

    anorganisch zugeführt ... je nach Badebetrieb ...


    Aktuell, da ich nicht zum schwimmen komme, bleibt mein Chlorwert ohne Zugabe stabil


    Gruß Alex

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Aqua Vario Plus | Bilbao 500 mit AFM | ProConIP | Flüssigchlor | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung

  • Auch wenn die Frage evtl. etwas blöd klingt, das gerät wurde vor der Messung mit ,,Zero" kalibriert ?

    What's life without a little pain



    Futurpool 8 x 4 x 1,5
    PPS 600 , 2x Astral 17.5, 4x Multiflow Einlaufdüsen
    Dolphin E10, Poollab.


    Solarabsorber: Solarripp und Solarrapid

    • 10ml Test Wasser rein
    • Deckel drauf
    • ZERO drücken
    • Tablette rein, ohne sie zu berühren
    • Tabelle möglichst schnell zerdrücken, bis nichts mehr übrig ist
    • Deckel drauf
    • Test ausführen .

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Aqua Vario Plus | Bilbao 500 mit AFM | ProConIP | Flüssigchlor | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung

  • nein, nur beim erstenmal

    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • ich ja, aber laut Anleitung reicht 1x vor Beginn der Testreihe ...

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Aqua Vario Plus | Bilbao 500 mit AFM | ProConIP | Flüssigchlor | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung

  • Man kann die Geräte prüfen, in dem man das Leitungswasser testet.

    Bei uns laut Wasserversorger hat das Leitungswasser PH 7,0.

    Dann zeigt mein Scuba2 auch genau 7.0.

    Pool: Aufstellbecken Mauritius oval: 5m x 3m x 1,35m mit PPS 400 mm mit Speck Magic 6
    Selbstgebaute Poolfolieaufrollvorrichtung
    Selbsgebaute Schwimmhilfe
    Scuba 2

  • was ist eine "Testreihe"? Das bedeutet nichts. Ach Gott warum sind alle Anleitungen heutzutage so grottenschlecht..... Also was soll ich jetzt mit dem Ding machen? Einmal auf "Zero" drücken, und was dann? Dann steht da als Resultat einfach nur "Test" und was bedeutet das? Und wie lange ist die "Testreihe"?.... Unfassbar.....

  • Wo ist das Problem? Sobald mit 10ml Poolwasser und ZERO initial genullt wurde und TEST im Display steht, können nach der Reihe die verschiedenen Werte gemessen werden. Also z. B. PH Tablette rein, Deckel drauf, auf PH drücken und auf das Ergebnis warten. Dann Messwasser raus, neues Wasser rein, die nächste Tablette für z. B. CYA rein, Deckel drauf, usw.

    Das ist dann eine Testreihe ;)

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Testreihe = fCl (DPD1) evtl. noch tCl (DPD3) und PH ... hin und wieder CYAN und den TA Wert ....

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Aqua Vario Plus | Bilbao 500 mit AFM | ProConIP | Flüssigchlor | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!