Oxilife Anschlüsse

  • Hallo,


    hätte mal eine Frage wegen meiner noch nicht installierten Sugar Valley Oxilife 3


    Aus der kurzen Bedienungsanleitung konnte ich entnehmen, dass man auch zusätzliche Anschlüsse für externe Gerätschaften hat (AUX).

    Kann man an die Oxilife eine zusätzliche Dosierpumpe für Flockung anschließen?

    Könnte man auch über diese eine UV-C Lampe in Betrieb nehmen?


    Vorab Danke.


    Gruß

    Chris

  • Ja und ja


    Aux1 und zwei liefern 230V aber nicht viel Power, für eine Dosierpumpe reich das.

    Aux3 und 4 sind potentialfreie Kontakte, für größere Leistungen Koppelrelais anschließen.


    Für die Aux lassen sich Zeiten programmieren.

  • Als Dosierung für Flockungsmittel habe iche keine Empfehlung. Koppelrelais, du steuerst anstatt direkt den Verbraucher erst ein zusätzliches Relais an, dessen stärkere Arbeitskontakte dann den Verbraucher selbst schaltet.


    Generell solltest du die Ideen autom. Dosierung von Flockungsmittel und UV Lampe überdenken. Warum brauchst man sowas, UV ist eigentlich sinnlos, Stromverschwendung und die Flockung - weswegen...

  • Es wird der Technikraum fertiggestellt und entsprechend verrohrt.

    Ob die Uv Lampe was bringt, keine Ahnung. Später was zu ergänzen oder im Hinterkopf zu haben, dass eine uv lampe die Qualität des Wassers hätte noch können besser sein überwiegt.

    Stromkosten spielen aufgrund großer Photovoltaikanlage eher keine Rolle.

    Ich bin der Meinung das Flockungsmittel im Gesamtsystem der Wasserqualität eine Rolle spielt und ich mag es automatisiert.

  • Die UV Lampe kannst du beruhigt weglassen, auch in der Planung. Der Volumenstrom ist viel zu hoch bei unseren privaten Pools.

    Und der Einsatz von Flockungsmittel sollten wirklich die Ausnahme sein und einen Grund haben, nicht die Regel (also automatisiert).

  • Hast du die Rx und pH Option? Die sind das Wichtigste. Zu den anderen 2 Punkten hat Norbert schon alles gesagt. Automatische Flockung ist in meinen Augen nicht nötig. Ich lege max. einmal pro Saison eine Flockkartusche in den Skimmer aber nötig wäre es nicht (habe allerdings eine Halle). Habe sie halt gekauft und verbrauche sie jetzt. Zur UV Lampe gibt es hier sehr viele Threads die alle zum gleichen Ergebnis kommen :).

    Viele Grüße
    Stephan


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    Compass Elegant max 80
    Pentair Trinidon 2 SFA 610 mm
    Speck Eco Touch-Pro II
    Oxilife Salz Hydrolyse (Redox +pH gesteuert) + Flüssigchlordosierung
    Niveauregulierung
    120 kw Wärmetauscher mit Systa Comfort Pool Steuerung
    Dolphin Maestro 10
    Vöroka Flair Überdachung

  • Ja, rx und ph habe ich.

    Bei dem Lesen über uv lampen wird es einem schwindelig. Die gibt es so viele Jahre schon und noch immer keine eindeutige Aussagen oder Studien zu ob es was bringt, ausser natürlich die Aussagen der Hersteller, da ist natürlich alles Klasse.

    Zumindest weiß man, dass es nicht schadet.

  • Und zumindest kann ich bei mir sagen das bei der Sugar Valley UV Scenic mit eingeschaltetem UV-Licht meine Wasserwerte besser sind. Sowohl Redox wie auch freies Chlor zu gesamt Chlor.

    Aber vielleicht ist das auch so weil ich daran glauben will, alleine schon wegen dem Preis der Anlage und der eigenen Unkenntnis beim Kauf der Anlage. Lachen Finger zeigen

  • Die Wahrheit liegt wohl dazwischen. Das UV nichts bewirkt, stimmt so nicht.

    Aber das bisschen was sie bewirkt steht wohl in einem sehr schlechten Preis-Leistungsverhältnis (Anschaffung, Stromverbrauch)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!