Grünes Wasser und mit Latein am Ende

  • Hallo Zusammen,


    Unser Pool steht nun seit einem Jahr. Bisher hatten wir nie Probleme mit dem Wasser und haben mit schnellauflösenden Chlortabs (leider organisch) und PH-Minus gearbeitet. Wir hatten vor zwei Wochen ein stärkeres Gewitter und seitdem immer wieder Probleme mit grünem Wasser.


    Hier mal unsere aktuellen Wert:


    fcl= 3,58

    cya=22

    ph=7,06

    ta=78


    Alle Werte habe ich mit dem Poollab ermittelt. Die SFA läuft derzeit 24/7 und trotzdem wird das Wasser grün und trüb.


    Was habe ich bereits gemacht:


    1. Wasserwechsel 1/3 Wasser ausgetauscht

    2. Fast tägliches Rückspülen

    2. Stoßchlorung

    3. Flockmittel (Bayrol) zugesetzt.

    4. Wände geschrubbt


    Perspektivisch möchte ich auf anorganisches Chlor umsteigen, jedoch gleich mit Dosieranlage. Der PH803W liegt schon hier und die Pumpen sind auch auf dem Weg. Nur bnötige ich jetzt zumindest eine temporäre Lösung || . Für ein manuelles Chloren ist ja leider kaum was an anorganisches Chlor zu bekommen.


    Habe ich es richtig verstanden, dass der fcl durch das cya stark reduziert wird und somit als niedriger betrachtet wird? Laut lembi-Rechner wären das jetzt 1,45mg/l. Bedeutet das für mich, dass ich den Chlorwert nun doch nochmal stark erhöhen müsste um eine Stoßchlorung durchzuführen?


    Ihr Lieben, was mache ich falsch?


    LG Alex

    - Stahlwandpool rund Ø 4,5m 1,2m tief

    - Astralpool Breitmaulskimmer, Astralpool Bodenablauf, 1 x Astralpool Einlaufdüse

    - Astralpool Unterwasserscheinwerfer PAR56

    - SFA mit 400er Kessel gefüllt mit 50kg Sand und Aqua Plus 6

  • Hallo Alex, der Lembirechner ist gegen Bakterien entwickelt,

    Algen haben da ihre eigenen Regeln.


    Deine SFA ist großzügig ausgelegt, mit Solaranlage und super langer Verrohrung funktioniert die immer noch.

    Mit sehr guter Verrohrung ist die Filtergeschwindigkeit recht hoch, was zeigt denn Dein Manometer beim Filtern an ?

    Welchen Durchmesser hat die Astralpool-Einlaufdüse ?


    Ich stopfe gerne etwas In die Einlaufdüse bis das Manometer 0,8-1,0 anzeigt.

    Dann ist die SFA nicht auf guten Durchsatz sondern auf filtern von Algen optimiert.

    Gerne stopfe ich beim Rundpool einen 90 Grad Winkel in die Düse, dann hast eine Kreisströmung und die aufgewirbelten Algen setzen sich nicht wieder. Nach einer Nacht ist der Pool dann von Geisterhand schon einiges klarer.

    Den Poolsauger stellt man in die Mitte, dann geht es noch schneller.

    Liebe Grüße vom Schloßgespenst

  • Hallo Igidius, wenn es wirklich das ist, dann wird mir einiges klar.


    Du hast Recht, die SFA hatte ich gleich für eine Solaranlage ausgelegt. Die gibt es aber noch nicht. Habe aber gerade noch festgestellt, dass ich mich bei der Pumpe geirrt habe. Es ist eine Aqua Plus 6. Ich glaube der Sachverhalt bleibt aber der gleiche.


    Nun kommts: ich Depp habe vor ein paar Wochen die Düse von der Einlaufdüse ausgestanzt. Achtung, weil ich den Druck am Manometer so hoch fand Kopf schütteln ... .


    Vorher zeigte das Manometer um die 0,7-0,8 an. Nun zeigt es 0,5 und weniger an. Tja, da rauscht das Wasser wohl zu schnell durch das Filtermedium. -> Dann bestelle ich mir mal eine neue Kugel für die Einlaufdüse.


    Zwischendurch könnte ich einen Kugelhahn vor der Einlaufdüse soweit zudrehen, dass der Druck am Manometer steigt.


    Wenn ich dann den Bodenablauf nutze sollte der Effekt wie beim Poolsauger sein. Richtig?


    Vielen Dank und beste Grüße


    Alex

    - Stahlwandpool rund Ø 4,5m 1,2m tief

    - Astralpool Breitmaulskimmer, Astralpool Bodenablauf, 1 x Astralpool Einlaufdüse

    - Astralpool Unterwasserscheinwerfer PAR56

    - SFA mit 400er Kessel gefüllt mit 50kg Sand und Aqua Plus 6

    Edited once, last by wiinf ().

  • Vorher zeigte das Manometer um die 0,7-0,8 an. Nun zeigt es 0,5 und weniger an. Tja, da rauscht das Wasser wohl zu schnell durch das Filtermedium. -> Dann bestelle ich mir mal eine neue Kugel für die Einlaufdüse.

    Nicht nach dem Kessel drosseln. Wenn du was machen willst dann bau dir ein Kugelhahn und ein Volumenstrommesser zwischen Pumpe und Kessel ein, dann kannste deine Filtergeschwindigkeit sehr angenehm einstellen .... Ein Drosseln nach dem Kessel erhöht den Kesseldruck was der Kessel mit Sicherheit kann aber doch nicht sein muss ......


    Igidius Bitte keine Steinigung ... Schräg zwinkernSchräg zwinkernganz doll lachen

    Pool: Bestway Power Steel Framepool 427 cm x 107 cm

    Wassermenge: 13m³
    SFA: PPS400 mm mit Speck Magic II 6, eingebauter Volumenstrommesser

    Die SFA musste modifiziert werden da Mängel am Standrohr, ich hoffe 2021 gibt es keine Probleme mehr mit dieser Kombi ich sage nein

    Anschluss: Astral Einlaufdüsen, DN50 Rohr und Flex

    Messung: PoolLap 1.0

  • Hallo, erstmal Rückmeldung. Ich hatte jetzt nach dem Kessel gedrosselt und der Pool ist tatsächlich wieder klar Beifall klatschen .


    flyer99 Den Gedanken hatte ich auch schon. Zumal ich die Ringe aus der Einlaufdüse genau aus dem Grund des Kesseldrucks herausgenommen hatte. Problem, die Strecke zwischen Pumpe und Kessel ist extrem kurz. Ich werde da vermutlich keinen Kugelhahn zwischenbekommen.


    Ich überlege jetzt tatsächlich mir einen FU für die Pumpe zu holen. Ist leider ein ziemlich teurer Spaß.

    - Stahlwandpool rund Ø 4,5m 1,2m tief

    - Astralpool Breitmaulskimmer, Astralpool Bodenablauf, 1 x Astralpool Einlaufdüse

    - Astralpool Unterwasserscheinwerfer PAR56

    - SFA mit 400er Kessel gefüllt mit 50kg Sand und Aqua Plus 6

  • flyer99 , brauchsch koi Angscht haben, Mädchen dürfen nicht zur Steinigung und der Bartverleih hat coronabedingt zu. :) :)


    Mit einer Drosselung vor dem Sandfilter kastriert man die Hydraulik im Becken deutlich.

    Aber, hier geht es um einen Rundpool und wenn die Strömung am Boden nur ausreichend ist, ist die Filterung trotzdem sehr gut.


    Ausreichend heißt 5 cm Strömung / Sekunde am Boden, so 50 cm vom Rand entfernt.

    Dann landet alles kleine im Bodenablauf in der Mitte.

    Gemessen wird das mit einem Tischtennisballometer.


    Stückliste:

    Pos1 1* Tischtennisball.


    Hilfsmittel:

    Pos2 1* 2 mm Spiralbohrer.


    Bauanleitung:

    Pos1 mit Pos zwei an den Polen durchbohren.

    Pos1 mit Wasser füllen.


    Das Tischtennisballometer am Rand aussetzen, irgendwann ist es auf dem Bodenablauf.

    Ich hab mir gleich 10 Tischtennisballometer gefertigt, Wir habe aber einen Nierenförmigen Pool mit sehr interessanter Hydraulik.

    Dann veranstalten wir ein Tischtennisballometer Rennen. Man setzt das Tischtennisballometer auf einer Linie ein, es muss um zwei Punkte herum und welches wieder auf der Linie ankommt hat gewonnen. :)


    Ist besser als das Schwimmtierrennen das nur bei Windstille geht.

    Bei Wind kommt: "Hallo, die Jaquelline wird von Deiner hässlichen Ente gedeckt, das ist ein Zuchteinhorn !!! Mach was !!!"

    Naja, ist auch lustig.

  • Coole Idee, kannte ich auch noch nicht...

    Stahlwandpool 3,5 x 1,2 m (10,5m³) ebenerdig mit Conzerosystem eingebaut
    Sandfilteranlage 4m²/h
    Wärmepumpe Orilux 9,2KW
    Poollab 1.0

  • Entweder selber basteln mit Gerät aus China und eigenem Gehäuse, oder die Plug and Play Lösung.


    Der AquaVario 1100 ist aktuell vergriffen und nicht bestellbar.


    Bleibt dann nur der etwas teurere AquaForte Vario +

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Wir haben eine Pumpe mit FU intern, das ist Gold wert.

    Die zieht auf Vollgas 1100 Watt.

    Mit 1.200 UPM braucht sie 100 Watt und da ich bei dieser Schleichfahrt nur eine Düse aufmache, erreiche ich die 5cm/s am Boden.


    User Pool läuft 200 Tage im Jahr, 14 Stunden am Tag, da komme ich auf bei Vollgas auf 924 €.


    wiinf , ich bin dafür dass Du an FU kaufst. :)

  • Hat einer von Euch eine Info von Aquatechnix wann der Vario 1100 wieder verfügbar ist?

    - Stahlwandpool rund Ø 4,5m 1,2m tief

    - Astralpool Breitmaulskimmer, Astralpool Bodenablauf, 1 x Astralpool Einlaufdüse

    - Astralpool Unterwasserscheinwerfer PAR56

    - SFA mit 400er Kessel gefüllt mit 50kg Sand und Aqua Plus 6

  • brauchsch koi Angscht haben, Mädchen dürfen nicht zur Steinigung und der Bartverleih hat coronabedingt zu. :):)

    Dann hat ja Corona doch was gutes wenn es mich vor der Steinigung gerettet hat ... ganz doll lachen


    wiinf FU ist natürlich top und die bessere Wahl wenn das der Geldbeutel hergibt den Daumen hoch

    Pool: Bestway Power Steel Framepool 427 cm x 107 cm

    Wassermenge: 13m³
    SFA: PPS400 mm mit Speck Magic II 6, eingebauter Volumenstrommesser

    Die SFA musste modifiziert werden da Mängel am Standrohr, ich hoffe 2021 gibt es keine Probleme mehr mit dieser Kombi ich sage nein

    Anschluss: Astral Einlaufdüsen, DN50 Rohr und Flex

    Messung: PoolLap 1.0

  • Hallo Zusammen,


    ihr habt mich überzeugt den FU zu erwerben. Da ich keine Lust auf Bastelei mit einem China FU habe werde ich mir den Vario+ nach meinem Urlaub zulegen.
    Vielen Dank an Euch alle für die Hilfestellung! Sprechblase Danke

    - Stahlwandpool rund Ø 4,5m 1,2m tief

    - Astralpool Breitmaulskimmer, Astralpool Bodenablauf, 1 x Astralpool Einlaufdüse

    - Astralpool Unterwasserscheinwerfer PAR56

    - SFA mit 400er Kessel gefüllt mit 50kg Sand und Aqua Plus 6

  • Viel Bastelei ist das nicht. Hat 15 Min gedauert den einzustellen und anzuschliessen. Hab den (China) seit heute in Betrieb.

    Stahlwand Oval 3x4,5x1,2 (13m3)

    Astral Bodenablauf, Skimmer Pool Typ 17.5 365 mm, Astral Einlaufdüse Multiflow, LumiPlus Flexi V1 weiß, LumiPlus Flexi Nische, Trafo 50 VA Typ EVGS 50, MTS UNI SET Einlaufmuschel ABScw 11/2"

    AquaPlus 8m3 Pumpe ( Betrieb: 24/7) mit 2200U/min anstatt 2840

    Frequenzumrichter (Chinaware) AT2-0750X

    400er Kessel mit 40KG Filterglass Grade 2: 0,7 -1,3 mm

    Wärmepumpe Mida Quick 13

    Procon.IP mit flüssig PH- und Chlor Dosierung, 3x Temperatur


    Messgerät: Poollab

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!