Werbung

Pool über Urlaub - wie verschließen / chloren (anorganisch)? (Solaranlage?)

  • Hallo zusammen,


    wir fahren bald eine Woche in den Urlaub und ich dachte mir bei dem Pool (s. Signatur) wie folgt vorzugehen - wäre aber über Ratschläge/Verbesserungsvorschläge sehr dankbar:


    - Boden absaugen, reinigen, Rückspülen,

    - Wasserstand auf maximal

    - Solarfolie rein

    - Winterabdeckfolie grün/schwarz auf die Solarfolie drauf, in der Mitte ein Loch rein, ca. 4cm Durchmesser
    die Folie liegt auf der Solarfolie auf, schwimmt also mit ihr auf dem Wasser. Die Abdeckung ist 180g/m² schwer.


    - Deckel vom Skimmer runter, dass zu viel Wasser bei Starkregen so abfießen kann, es ist eh die Abdeckfolie darüber

    - Unsere Solaranlage heizt den Pool ratz fatz auf 32 Grad auf, im Urlaub nicht gewollt, daher stelle ich via Zeitschaltuhr den Filter zwischen 22 Uhr und 6 Uhr an, tagsüber 2x je 30 Minuten zum Umwälzen. Die Lautstärke ist gering, also okay


    wo ich mir aber nicht sicher bin:

    wir chloren den neuen Pool seit dem Jahr nur mit anorganischem HTH Chlor, also 0 Cyanursäure. Das Wasser ist viel besser als die letzten 2 Jahre mit Intexpool und org. Chlor. Ich brauche nur das Chlor und PH Senker, das Wasser ist trotz hoher Temp. topp. Aber es baut sich rasch ab, wir messen und chloren täglich.


    - wie läuft das aber im Urlaub? Soll ich auf 1ppm Chlor gehen und dann wegen dem lichtdichten Abdecken und nicht vorhandenem Badebetrieb hoffen, dass das 1 Woche hält?

    - soll ich alte Multitabs reingeben? Welche Dosis? Halbe Menge, volle Menge?

    - Da ich das Wasser nicth wechseln wollte, hätte ich dann Cyanursäure drinnen, nicht viel aber leider doch etwas, wollte auf 0 bleiben

    - wachsen überhaupt Algen, wenn ich die Abdeckung oben habe? Schläuche sind alle schwarz


    Besten Dank für jeden Tipp


    Liebe Grüße

    Futurepool Funwood, nicht versenkt, da Holzwand, 4m, 1,2m hoch, 14m³, Oberfläche 12,5m² mit 17m² Dolphirippsolaranlage, ebenerdig, Sandfilteranlage, anorganisches Chlor HTH, Solarfolie immer oben, nur beim Baden kommt sie runter, ratz fatz 32° :)

  • Warum ein 4 cm Loch in der Abdeckfolie ? Ist kontraproduktiv. Die Abdeckfolie verhindert Schmutzeintrag(Regenwasser, Staub usw.)und UV Licht.

    Dadurch bleibt der Chlorgehalt relativ konstant. Pumpe aus und der Urlaub kann beginnen.


    Nach dem Urlaub Wasser von der Abdeckfolie entfernen und die Abdeckfolie runter, über das klare Wasser freuen und Pumpe starten.

    Werte kontrollieren und eventuell anpassen.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Das heißt die Vorgehensweise:


    - Boden absaugen, reinigen, Rückspülen

    - Wasserstand auf maximal

    - Chloren auf Maximalwert (3-5ppm)

    - Solarfolie rein

    - Winterabdeckfolie grün/schwarz auf den Pool geben


    wäre auch die Vorgehensweise der "Experten" hier in der Runde?!

  • 3ppm sollten reichen und die Solarfolie könntest du dir auch sparen, ausser du hast keinen anderen Platz dafür ;)

    Die lichtdichte Folie sollte hier vollkommen ausreichen.

    Beim Wasserstand kommt es auf den Pool an. Bei einem Aufstellpool würde ich etwas ablassen, weil sich ja sehr wahrscheinlich auf der Folie viel Wasser sammeln wird. Dann müsste man ständig abpumpen.

  • Für 4 Wochen Urlaub habe ich folgendes gemacht:

    Pool gereinigt, Filter rückgespült. Chlor auf 2ppm, Solarfolie getrocknet und aufgerollt, Pool mit Winterplane abgedeckt, Filter läuft 1Std. täglich(einfach so...). Solar komplett stillgelegt.

    Mal abwarten, wie's nach 4 Woche aussieht.

    - Rundpool 5m Durchmesser, 1,5m tief, teilw. eingelassen

    - ca.15qm Solar auf Garage

    - Aquaplus 8, 500er Kessel mit Filterglas

    - Gemke SEKO Dynamik Pool REDOX mit selbstgebaute Messzelle aus PMMA (Plexi)

    - Poolbeleuchtung LED/RGB

    - Poolwonder V2

    - Standort: HEINSBERG

  • Chlorwert nicht zu hoch, kein Schmutzeintrag, kein UV Licht die den Wert senken.

    Zu hoher Chlorwert schadet der Folie.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Ich war gerade 8 Tage weg und habe alles normal weiterlaufen lassen.

    Bedeutet Pool offen ohne jegliche Abdeckung (habe keine Solarplane), automatische Reglung mit 803W und Flüssigchlor. Pumpe lief jeden Tag 12h durch.

    Heute morgen war dann ein wenig grüner Belag in den Ecken am Boden. Diesen habe ich aber auch wenn durch schlechtes Wetter nicht gebadet wird und dadurch das Wasser nicht so in Bewegung ist. Kurz mit einem Besen aufwirbeln und nach einer Stunde ist es wieder kristallklar.

    Es wurde ca. 2kg flüssiges Chlor in der Zeit verbraucht, die Pumpe zieht 120W/h. Für die eine Woche alles abdecken ist mir zu aufwendig gewesen, für 4 Wochen würde ich es aber auch Abdecken wie im Winter.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!