Ich werde wohl aufgeben, kein Chlor mehr im PoolWasser

  • Kämpfe jetzt seit fast 5 Tagen alle Tips hier aus dem Forum befolgt und Probiert Rückspülungen ohne Ende

    Gunar seit Trick hat leider nicht geholfen

    Filter hat im normalen Filter Betrieb 0,65 Bar Wasser ist Sauber aus den Rückspül Schlauch

    PH 7,1

    Chlor von Gestern 2,0 / heute Früh 0,89 / jetzt nur noch 0,1

    HTH 6 Eck Tab im Skimmer

    SFA lief den ganzen Tag


    Jetzt hilft nur noch Multitabs probieren oder alles ablassen Filterglas wechseln und den ganzen Pool neu starten .


    Bin ehrlich gesagt am Ende mit meinem Latein.


    Gruß Ceule

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • Mal doof gefragt...hast Cy. als Puffer im Wasser ?

    gruß

    Gruß Matthias


    Intex Ultra Frame XTR 488x122 19.000m³

    Bali Ø 400mm mit Aqua Plus 6 m³/h (0,65bar)

    Sand 50Kg. 0,4-0,8

    Mini Skimmer eingebaut.

    40er Teichschlauch.

    ELD. Astral.

    38er Schwimmschlauch.

    Intex PoolRoboter

    Intex Beleuchtung

    Pool Blaster Aqua Broom Recharge

    Scuba II

  • Nun, das ist bei meiner SEL nicht viel anders, Abends noch 0.8 pppm und Morgens 0.15ppm

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

  • Hallo,

    mit Anorganischem Chlor, hast eine sehr gute Desinfektion. Wenn aber dein Pool den ganzen Tag in der Sonne ist, brauchst du viel Chlor.

    Habe 31000L. Abgedeckt komme ich mit 20-40 g am Tag aus. Bei Sonne und Baden, brauchst gut 200-300 g. Ich chlore manuell. Da kommst mit Sticks und Advanced nicht weit. Kauf dir ( gibt es hier im Nachbartreat) eine Empfehlung von 10 kg Anorganischem Granulat um die 70 Euro und ein 10 Pack Skimmersocken. Darin kannst dann alle 2 Stunden bei Sonne und offen dein Granulat rein und in den Skimmer legen. Dann hast genug Chlor.

    Gruß Karli

  • Hallo CYA ist natürlich Null da im Frühjahr neu Befüllt und seit dem Anorganisch um der CYA Säure aus dem Weg zu gehen

    2020 bin ich noch so ein bisschen Zweigleisig gefahren langsamer Umstieg HTH Tabs

    Bin mir nicht mehr Sicher ob das eine gute Entscheidung war.

    Wo bei ich das Wasser angenehmer finde.


    Bin echt am Ende denn wenn der Chlorwert so weit nach unten geht lassen die Algen nicht lange auf sich warten.


    Gruß Ceule

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • Nein, wenn Du am nächsten Tag wieder hochchlorst , dann nicht, bei mir macht es die ProCon.

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

  • So weit so gut heute war den ganzen Tag bedeckt

    Wenn das mit dem Anorganischem Chlor so kompliziert ist sind Multitabs und regelmäßigen Wasserwechsel die einfachere Variante


    Meine Nachbar Pools funktionieren so ohne Probleme allerdings scheren die sich einen Kehricht um Ihre Wasserwerte

    Multi rein und gut und man kann es nicht glauben das Wasser ist klar.

    Wenn ich da messen würde wäre wohl alles OR

    In der Chemi Brühe möchte ich dann auch nicht baden deshalb habe ich mich dann doch mehr an die Forum Ratschläge gehalten

    Gruß Ceule

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • Ja, das ist hier in den letzten Jahren vollkommen untergegangen, Multi rein aber wöchentlich Rückspülen, dann ist die Welt bzw. Pool auch in Ordnung

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

  • Das meine ich Cyan wurde hier regelrecht verteufelt so das man sich dann doch für den Umstieg entschlossen hat.

    Muss dazu sagen das ich die ersten Jahre mit dem Rückspülen recht sparsam war und im Endeffekt hatte ich einen Cyan Wert

    so um die 80 und mehr da ist mir das Wasser natürlich umgekippt da half auch kein Rückspülen mehr aber da war ich selber Schuld und genau deshalb kamen da auch die Empfehlungen mit dem Anorganischen Chlor.

    Und ich glaube mal gelesen zu haben so ein geringer CYAN Wert als Puffer ist nicht verkehrt.

    Gruß Ceule


    Man Wochenende soll es wieder Warm werden

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • Ein CYA-Wert von 10ppm ist nicht verkehrt. Ich benutze auch nur anorganisches Chlor. Ich kann bei Sonne zugucken, wie das Chlor verschwindet. Das ist leider vollkommen normal.

    Intex Metal Frame 305x76

    Intex Anschlussset 26005 38mm
    Intex Skimmer Deluxe
    Bestway Filterpumpe 58389 (5.678l/h)

    Anorganisches Chlor von HTH (Schock-Chloren)

    Anorganisches Chlor (20g Tabs) aus Italien zur Dauerdesinfektion

    Poollab 1.0

  • So nun habe ich mich mal außerhalb vom Forum belesen und da ist der Tenor in Sachen stabilisiertes Chlor doch ein anderer .

    So heißt es zum Beispiel das ein Außen Pool der der UV Strahlung aus gesetzt ist immer mit Stabilisator betrieben werden sollte

    Da unstabilisiertes Chlor von der UV Strahlung schnell zersetzt wird.

    Außerdem ist das dann auch Preisfrage da man bei Anorganischem Chlor dann doch mehr verbraucht und

    der Preis ist ja wesentlich höher.

    Und einfach mal umsteigen so wie ich es jetzt betrieben habe scheint ja nicht die beste Lösung zu sein.


    Wenn ich das jetzt richtig verstehe wäre ein Gesunder Mix organischen / anorganischen Chlor / Rückspülung / Wasserwechsel.


    Natürlich abgesehen von aufwendigen technischen Lösungen Elektrolyse USW das ist mir schon klar aber da begeben wir

    uns auch in anderen € Ebenen


    Sicher gibt es jetzt gleich einen Aufschrei der Cyan Gegner

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • Hey Ceule :)


    Also, ich bin kein Gegner vom organischen Chlor. Tatsächlich nutze ich hauptsächlich Langzeittabs von Bayrol. Das Zeug ist natürlich stabilisiert. Vorteil: relativ einfach, den Chlorgehalt im Griff zu halten. Nachteil: man muss schon eine Menge Wasser wechseln um das in einem Bereich zu halten, wo die verwendete Chlormenge auch noch wirksam ist (man kann da ja mit dem Rechner spielen).


    Am Ende ist meine Rechnung: pro Woche gut 1/4 des Wassers tauschen, damit drücke ich den Cya beim aktuellen Wert in etwa so weit wie neuer zukommt. Ist aber auch eine Menge Arbeit und kostet Wasser. Ich mache das kontinuierlich alle 2 Tage (dann einen Tag stehen lassen in den Regentonnen und ab in die Hecke).


    Was halt nicht gut geht: stabilisiertes Chlor und wöchentlich 5-10% Wassertausch, wie es ja oft geraten wird. Das kann man leicht berechnen, dass das zu wenig ist :)


    Nachtrag: bei hohem Betrieb bzw. zum Schocken kommt dann aber anorganisches dazu. Sonst ginge die Rechnung auch nicht auf.

  • Genau oder so ähnlich ist jetzt mein Plan, momentan die anorganischen Tabs in den Eimer verband und einen normalem Multitabs

    in den Skimmer SFA läuft die Nacht durch mal sehen wie sich das Wasser in den nächsten Tagen verhält.


    Das muss sicher jeder für sich und seinem Pool testen , Denke das mit anorganischem Chlor arbeiten kann und dann ich sage mal alle 14 Tagen

    eine Multitabs rein Cyan Wert im Auge behalten und Rückspülen muss man ja so oder so.

    Das Verhältnis muss man für sich finden , so ist erst mal mein Plan letztendlich sollte das auch noch Geld Sparen .


    Gruß Ceule

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • Praagor , der Lembirechner rechnet nach dem Massenwirkungsgesetz, Bakterien sind halt etwas komplexer als kleine Moleküle und Algen sind hochkomplex.


    Poolprobleme sind zu 98 % Algenprobleme und da kann der Lembirechner halt nicht helfen.


    Besser ist es die Algen effektiv zu filtern und das geht mit ein paar Tricks ganz gut. Das Forum ist voll davon.


    Einige User wollen ihre Probleme halt nicht lösen, teils haben sie gar kein Problem. Hauptsache es wird gepostet ohne Ende.

  • Igidius du hast vollkommen recht. Das beschreibt auch nur den generellen Ablauf. Es gibt mehr zu beachten/tun als nur Werte. Ich habe zB eine tote Ecke im Pool, weil meine ELD das Wasser gezielt daran vorbei lenkt. Da haste fix mal Ablagerungen, wenn Du nicht manuell eingreifst (ja, irgendwann schlitz ich mal das Loch auf 38mm, die Düse liegt hier).


    Naja, man kann im Internet auch nur punktuell antworten. Ist ja nicht mehr 1995, als wir uns alle fast persönlich kannten :)

  • Was ist das denn jetzt für ein Quatsch wenn sich jemand die Mühe macht zu Posten, dann hat er meist auch Probleme und hofft auf Hilfe

    und Tipps von anderen hier im Forum.

    Betreibe ja meinen Pool nicht erst seit Gestern.


    Der Lembirechner ist eine feine Sache und stellt hervorragen die Wasserwerte ins Verhältnis so das man gute Richtwerte hat.


    Tote Ecken im Pool dafür ist jeder selber Verantwortlich und muss das selber lösen.


    Und wer seine Wasserwerte und Strömung halbwegs im Griff hat der hat auch keine Algen Probleme vorausgesetzt die Filter Technik passt

    aber auch da wird einen hier im Forum geholfen.


    Meine Wasserwerte waren aus dem Ruder gelaufen und erst dann traten die Algen Probleme auf konnte aber sofort gegen steuern.


    Na ja was soll's Dank dem ausgezeichneten Forum hier und weiteren Recherchen im Internet konnte ich meine Probleme lösen.


    So einfach ist es dann doch nicht mit dem Anorganischen Chlor

    Stand der Dinge , leicht über Chlor't Denke das Pegelt sich ein wenn die SFA im normal Modus läuft ist ja jetzt zwei Tage durch gelaufen.


    DPD1 gemessen - freies Chlor: 2,0 mg/l
    Cyanursäure-Konzentration im Wasser: 4,0 mg/l (0-200 mg/l)
    pH Wert des Beckenwassers: 7,2 ph (6.50-8.50)




    Aktiv wirksames Cl: 1.14 mg/l
    (bei 25° Wassertemperatur)
    Dauerdesinfektion: 0.4 - 0.9 mg/l

    Damit kann ich leben

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

    Edited once, last by Ceule ().

  • Huhuuh Ceule,

    So einfach ist es dann doch nicht mit dem Anorganischen Chlor

    wenn man penibelst genau 0,6 ppm Chlor im Pool haben will ist es etwas schwierig.

    Aber es geht.


    Ein blitzsauberer 22 m3 Pool in praller Sonne verbraucht ca. 5,4 g Chlor pro Stunde. Das sind 7,71 g Chlor C pro Stunde. Bei der Dosierung hält er 0,6 ppm Chlor.


    Dann kommt eine Wolke, der Wind bläst Dir Pollen in den Pool und 7 Regenwürmer ersaufen.

    Du bist in der Arbeit, die Nachbarkinder feiern Party in Deinem Pool.

    Der andere Nachbar kippt dir Blaukorn in den Pool damit die Algen trotz 0,6 ppm lembiChlor wuchern. :)

    Die Erziehungsverpflichteten lassen die Kinder nicht mehr bei Dir einbrechen weil sie Angst haben sie werden grün. :)


    Nein, wenn Du immer 0,6 ppm im Pool haben willst musst Du über eine Dosieranlage mit den finanziellen und Feierabendzehrenden Folgen nachdenken.


    Ich werfe derweil vor dem Baden 10 g Chlor-C Granulat in den Pool, gehe im Handstand Duschen und dann in den Pool und bin glücklich wie ein Fisch im Wald.

    Nach dem Baden brauch ich auch keine Harnstoffhaltige Fußcreme.


    Liebe Grüße vom Schloßgespenst

  • Hi Ceule,


    bitte nicht gleich mit Steinen werfen, aber was spricht gegen einen Umstieg auf Salz? Mit ner automatisierten SEL plus ph-Regler läuft (fast) alles von selbst. Lediglich die Regenwürmer mußt Du noch händisch retten.


    lg - Roland

    Rechteckpool 6x2,75x1,5m
    Ecktreppe

    Folienfarbe Sand
    Zirkulationshilfe (3 Einlass-, 1 Ansaugdüse und 1 Skimmer)
    Filtermedium Glas 40kg
    Oxilife 1

    Hydrolyse
    PH-Sensor
    Wärmepumpe
    2 LED RGB Spots

  • Ja, genau. Seltsam, dass man das hier nicht öfter vorschlägt ;) Eine Automatisierung behebt sehr viele Probleme auf einmal. Klar kostet es etwas, aber dafür zukünftig weniger Nerven. Es muss ja nicht zwingend eine Salzelektrolyse sein, auch mit Flüssigchlor funktioniert das ganz gut.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / 30g/h / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30 / Kokido Manga X
    Installation: Flex-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: Phileo LT pH / pH-803W Redox / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Und mit sowas wie der Procon.IP kann beides gesteuert werden, SEL und Flüssigchlor. Ich hab die jetzt seit ein paar Tagen mit Flüssigchlor in Betrieb und bin begeistert. Keine Tabletten mehr und Preis/Leistung top.

    Kann vieles das bei anderen Anlagen deutlich mehr kostet.

    Stahlwand Oval 3x4,5x1,2 (13m3)

    Astral Bodenablauf, Skimmer Pool Typ 17.5 365 mm, Astral Einlaufdüse Multiflow, LumiPlus Flexi V1 weiß, LumiPlus Flexi Nische, Trafo 50 VA Typ EVGS 50, MTS UNI SET Einlaufmuschel ABScw 11/2"

    AquaPlus 8m3 Pumpe ( Betrieb: 24/7) mit 2200U/min anstatt 2840

    Frequenzumrichter (Chinaware) AT2-0750X

    400er Kessel mit 40KG Filterglass Grade 2: 0,7 -1,3 mm

    Wärmepumpe Mida Quick 13

    Procon.IP mit flüssig PH- und Chlor Dosierung, 3x Temperatur


    Messgerät: Poollab

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!