Erstinbetriebnahme Filteranlage

  • Ich bräuchte bitte nochmal Hilfe bei der Erstinbetriebnahme meiner Sandfilteranlage.


    Parallel zum anstrengenden Poolbau habe ich nun endlich die Verrohrung meiner Filteranlage wie auf dem Bild zu sehen fertiggestellt und so Gott will, auch alles dicht verklebt.

    Am Wochende hoffe ich, bauartbedingt mit meinem Wasserstand oben angekommen zu sein, dass die beiden Skimmer Wasser ziehen können und ich die Anlage testen kann...ein wirklich aufregender Moment ;) nach Monaten der Planung und des Baus.


    Jetzt aber zur Frage, in der Anleitung steht, Filterkessel öffnen, den unteren Teil des Bilbaos 600 zu Hälfte mit Wasser füllen, dann das Filtermedium hinzugeben.

    Ich werde Filterglas benutzen. Ich habe 100 kg da...da Händler meinte ca. 90 kg rein machen ???...die Angaben gehen da etwas auseinander.


    Dann Rohre und Pumpe mit Wasser befüllen, soweit klar.

    Jetzt steht ja überall, man soll sofort rückspülen. Wenn ich die Pumpe (Badu Eco Prime) einschalte, wird diese ja hoffentlich erstmal in den Ansaugmodus gehen ?

    Soll ich da vorher am Mehrwegeventil schon mal auf rückspülen stellen oder erstmal die Pumpe richtig anlaufen lassen, stoppen und dann auf rückspülen stellen. Dann habe ich aber vermutlich auch den ganzen Süff auch vom kleben und schleifen der Rohre gleich im Filter.

    Wäre schön, wenn dazu mal jemand was sagen könnte. Der Ablauf ist mir nicht ganz klar.


    Gruß

    Maik



    1158946-32927733-3df2-4407-afaf-78753a28f34c-jpg

    Poolprojekt für 2021 in Planung:


    PP-Pool, 7 x 3,5 x 1,5m (Lieferung 18.06.2021)

    8 mm, weiß

    4 x ELD, 1 x Zirkulationsdüse, 2 x Breitmaulskimmer

    Verrohrung in 63 mm, im Technikhaus 50mm

    1 x LED-UWS

    Überdachung Dallas Clear B

    Speck Badu Prime Eco VS mit Bilbao 600, Filterglas 100 kg

  • ich hab gleich auf rückspülen gestellt, dann kief die Pumpe im Ansaugmodus und spülte volle Pulle alles raus. das dreimal mit Pause.

    danach dann auf filtern und dran denken, dass die Ansaugautomatik abgeschaltet ist, sonst ist dein Glas im Pool wie bei mir...


    immer erst Pumpe aus und dann das Ventil einstellen

    Pool im Bau: 7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Poolroboter Hayward Aquavac 650 WiFi

  • OKay....Danke, das mit dem Glas im Pool habe ich auch schon öfters gelesen || ...würde ich wirklich gern vermeiden, zumal durch die lange Bauphase eh schon so viel Schmutz in meinem schönen Pool ist und ich echt Sorge habe, ob ich den Süff da jemals wieder vernünftig raus bekomme.

    Das mit der Ansaugautomatik wäre mir 100 prozentig auch passiert....stimmt ja, da läuft die Pumpe ja volles Rohr und spült mir den Filter leer...kommt gleich auf den Merkzettel. :thumbup:

    Poolprojekt für 2021 in Planung:


    PP-Pool, 7 x 3,5 x 1,5m (Lieferung 18.06.2021)

    8 mm, weiß

    4 x ELD, 1 x Zirkulationsdüse, 2 x Breitmaulskimmer

    Verrohrung in 63 mm, im Technikhaus 50mm

    1 x LED-UWS

    Überdachung Dallas Clear B

    Speck Badu Prime Eco VS mit Bilbao 600, Filterglas 100 kg

  • Moin,

    nach dem Rückspülen, das Nachspülen nicht vergessen,

    damit sich das aufgewühlte Filterbett wieder setzen kann ..


    Gruß Alex

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Aqua Vario Plus | Bilbao 500 mit AFM | ProConIP | Flüssigchlor | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung

  • Jepp...bin echt gespannt, ob das alles klappt und ob die Klebstellen dicht sind... ;) .

    Poolprojekt für 2021 in Planung:


    PP-Pool, 7 x 3,5 x 1,5m (Lieferung 18.06.2021)

    8 mm, weiß

    4 x ELD, 1 x Zirkulationsdüse, 2 x Breitmaulskimmer

    Verrohrung in 63 mm, im Technikhaus 50mm

    1 x LED-UWS

    Überdachung Dallas Clear B

    Speck Badu Prime Eco VS mit Bilbao 600, Filterglas 100 kg

  • bei mir waren drei undicht + Salzzelle die Verschraubung: Filterdichtung oben (hab den Pentair), Temperaturfühler T-Stück tropfte, und Leitung Pumpe zur SFA tropfte auch, da muss der Kleber beim festdrehen gerissens ein.

    Hab bis auf den Tempfühler alles nachgedichtet, heute müsste das Fermit Dichtbandageteil kommen, damit kann ich hoffentlich den Übergang Tauchhülse auf Plastik abdichten


    und einen Trocken-Nasssauger gekauft, da wo der Pooolroboter nicht hinkommt vorsichtig das Glas aufsaugen

    Pool im Bau: 7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Poolroboter Hayward Aquavac 650 WiFi

  • Du bist mir ja bautechnich noch ein paar Wochen voraus.... 8o . Gut wenn man sich mal mit jemanden beraten kann...und du hast die gleich Pumpe.

    Ich werde die Prime auch erstmal immer händisch ein bzw. umstellen....eine Steuerung ist dann vermutlich erst für nächstes Jahr ein Thema.


    Kämpfe gerade mit mir, ob ich doch jetzt schon einen Robi hole, der ganze Poolbau und auch die anschließende Gestaltung der Außenanlagen zieht doch schon ganz schön Kohle.


    Wenn ich die Prime einschalte, startet die doch sofort mit dem Ansaugen, oder ?

    Poolprojekt für 2021 in Planung:


    PP-Pool, 7 x 3,5 x 1,5m (Lieferung 18.06.2021)

    8 mm, weiß

    4 x ELD, 1 x Zirkulationsdüse, 2 x Breitmaulskimmer

    Verrohrung in 63 mm, im Technikhaus 50mm

    1 x LED-UWS

    Überdachung Dallas Clear B

    Speck Badu Prime Eco VS mit Bilbao 600, Filterglas 100 kg

  • Ja, sie startet sofort 🙈


    Robi hab ich nur 450 bezahlt, da konnte ich nicht nein sagen, Vorführer ohne Garantie.


    Genau so viel hab ich jetzt für den Nass-Sauger bezahlt.


    Kohle geht echt gut weg, die Restarbeiten nerven und der Maurer ist so langsam und nicht der Beste, dafür halbwegs verfügbar

    Pool im Bau: 7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Poolroboter Hayward Aquavac 650 WiFi

  • Für 450 hätte ich auch zugeschlagen....wenn ich den ganz Dreck im Pool sehe.


    Einen Nass-Trocken-Sauger brauche ich ja auch noch um im Winter die Rohre leer zu bekommen. Da hast du aber schon was besseres geholt...wollte eigentlich nicht so viel dafür ausgeben..mal schauen.

    Momentan geht meine Kohle noch für Beton weg...sind schon 8qbm versenkt worden und ich bin noch nicht oben ;) .

    Poolprojekt für 2021 in Planung:


    PP-Pool, 7 x 3,5 x 1,5m (Lieferung 18.06.2021)

    8 mm, weiß

    4 x ELD, 1 x Zirkulationsdüse, 2 x Breitmaulskimmer

    Verrohrung in 63 mm, im Technikhaus 50mm

    1 x LED-UWS

    Überdachung Dallas Clear B

    Speck Badu Prime Eco VS mit Bilbao 600, Filterglas 100 kg

  • Beton, da brauchten wir ne 49m lange Pumpenleitung, die war auch teuer...


    ja, ich hab den Sauger gleich für die Kaminrohre und die kleine Werkstatt genommen, war im Angebot und hatte noch den Gutschein gefunden. Der Nasssauger reinigt automatisch den Filter.


    zu der Menge voom Glas, wieviel Sand soll da rein? ca. 12 % weniger dann vom Glas, mein Pentait soll 150 kg Sand/Kies haben, deswegen ein Sack gröberes Glas und dann das Feine, insgesamt 125 kg

    Pool im Bau: 7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Poolroboter Hayward Aquavac 650 WiFi

  • Ich muss nochmal genau schauen....ich meine der Bilbao fasst 125 KG Sand....da wären 90kg Glas etwas wenig. Auf jeder Homepage steht dazu auch irgendwie eine andere Angabe...grrrr.


    Ich denke ich werde so etwas über 90 kg Glas einfüllen. Dann bin ich nahe an der Empfehlung des Händlers. Zu viel ist blöd und zu wenig ebenfalls.

    Vielleicht findet sich hier im Forum ja auch noch jemand der den Bilbao 600 mit Glas betreibt ?

    Poolprojekt für 2021 in Planung:


    PP-Pool, 7 x 3,5 x 1,5m (Lieferung 18.06.2021)

    8 mm, weiß

    4 x ELD, 1 x Zirkulationsdüse, 2 x Breitmaulskimmer

    Verrohrung in 63 mm, im Technikhaus 50mm

    1 x LED-UWS

    Überdachung Dallas Clear B

    Speck Badu Prime Eco VS mit Bilbao 600, Filterglas 100 kg

  • Der Bilbao 600 hat 150kg Sandmenge und 126kg Glas.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / 30g/h / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30 / Kokido Manga X
    Installation: Flex-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: Phileo LT pH / pH-803W Redox / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Das ist aber nur laut Beschreibung PPS so. Sonst in anderen Shops 125 kg Sand und 90 kg Glas.

    Würde 1 x Grade 2 unten rein und 3 x Grade 1 oben drauf. Dann kommst Du auf 84 kg AFM Filterglas.


    Oder mit normalen Glas auf 90 kg auffüllen.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

    Edited once, last by Andy: ** *nicht notwendiges Zitat gelöscht *** ().

  • auf der nächsten Seite steht 100 kg Glas...das ist nicht einfach ;-)

    Pool im Bau: 7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Poolroboter Hayward Aquavac 650 WiFi

  • Mh...Danke Jürgen.

    Also ich kann nur sagen, 2 Händler haben mir unabhängig voneinander zum Bilbao 600 passend dazu jeweils 100 kg Filterglas angeboten, wobei der eine auf explizite Nachfrage schrieb, dass er mit 90 kg befüllen würde.


    Was nun, mit 100 kg Filterglas starten oder nachkaufen ?

    Poolprojekt für 2021 in Planung:


    PP-Pool, 7 x 3,5 x 1,5m (Lieferung 18.06.2021)

    8 mm, weiß

    4 x ELD, 1 x Zirkulationsdüse, 2 x Breitmaulskimmer

    Verrohrung in 63 mm, im Technikhaus 50mm

    1 x LED-UWS

    Überdachung Dallas Clear B

    Speck Badu Prime Eco VS mit Bilbao 600, Filterglas 100 kg

  • 100 kg

    dann sind das etwa 20% weniger wie Sand

    Pool im Bau: 7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Poolroboter Hayward Aquavac 650 WiFi

  • oh....gab ja noch andere Rückmeldungen.

    Echt verwirrend..... ||

    Poolprojekt für 2021 in Planung:


    PP-Pool, 7 x 3,5 x 1,5m (Lieferung 18.06.2021)

    8 mm, weiß

    4 x ELD, 1 x Zirkulationsdüse, 2 x Breitmaulskimmer

    Verrohrung in 63 mm, im Technikhaus 50mm

    1 x LED-UWS

    Überdachung Dallas Clear B

    Speck Badu Prime Eco VS mit Bilbao 600, Filterglas 100 kg

  • also ich hab in meinem 500ter Bilbao 84kg Glas drin ... da kommen mir 6kg mehr etwas wenig vor für den 600ter


    Alex

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Aqua Vario Plus | Bilbao 500 mit AFM | ProConIP | Flüssigchlor | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung

  • Ja, das ist sehr verwirrend. Die meisten schreiben tatsächlich 125kg Sand. Aber ehrlich gesagt, kann ich das auch nicht so recht glauben.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / 30g/h / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30 / Kokido Manga X
    Installation: Flex-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: Phileo LT pH / pH-803W Redox / 3-fach-Bypass Messzelle

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!