Stahlrahmen Pool lange Seite verbogen

  • Hallo,

    dank der Hilfe von einigen hier steht mein Pool seit heute und hab das richtige Zubehör gefunden.


    Pool Typ Bestway/Index Stahlrahmen 400*200*122


    Erstmal war das Aufstellen eine Katastrophe, immer sind die U Stangen raus gerutscht an der T Verbindung. Der Abstand der Löcher im Rahmen ist enger als die U Seitenhalterung, also mussten.


    Nachdem ich mit vier Leuten das endlich hin bekommen habe ist die Rahmenstange schief. Der Pool ist neu und war alles okay beim Auspacken.


    Wo liegt der Fehler?Zur Zeit habe ich erstmal nur ca. 20% befüllt da ich das Pumpenhaus heute noch nicht fertig bekommen habe.


    Setzt sich das wenn der Pool gefüllt ist?


    Prinzipiell stehen die Seitenstützen absolut gerade und gleichmäßig

  • Das ist normal, mit dem weiteren Auffüllen wächst der innere Wasserdruck, der den Rahmen dann nach außen drückt.

    Ab einer 2/3 Befüllung werden sie anfangen, sich nach außen zu bewegen.


    Also weiter befüllen.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Danke, vielen Dank, hatte echt echt Angst weil der Zusammenbau halt nicht gerade geschmeidig war...


    Ist das normal bei neuen Pools und gibt sich das, oder ist das jedes Jahr eine Katastrophe? Als wenn die Seitenstützen nur auf Spannung passen, kam mir schon merkwürdig vor.Mal eben einklinken und hält war nicht.

  • Das ist völlig normal und sieht immer so aus. Bei Füllmenge im oberen Drittel wird es dann langsam aber stetig gerade. Wichtig ist, dass beim Befüllen die Steher immer wieder alle nach aussen geklopft werden und alle in einer Flucht stehen. Mit dem Gummihammer kann man unten die Steher immer schön rausklopfen und die Spannfolie am Boden eben auf Spannung bringen. Dazu ist übrigens keine große Kraft notwendig, also bitte nicht mit voller Wucht dagegendonnern ;)

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Ich selber habe einen Rundpool, der steht seit dem Aufbau 2017 draußen.

    Das mit dem nach innen biegen der Geraden, hat schon viele verunsichert.


    Die Folie ist je nach Temperatur mal mehr geschmeidig oder auch mal zäher.

    Folie vor der Montage in der Sonne parken, erleichtert den Aufbau.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Ja, auf jeden Fall. Die Folie wird beim Zusammenlegen und Überwintern meistens an den Faltstellen löchrig und dann hast du beim Aufbau oftmals nur Probleme, alles wieder dicht zu bekommen.

    Überwintern ist gängige Praxis und der Aufwand ist sehr überschaubar. Einfach absolut lichtdicht abdecken und das Wasser bleibt so, wie es ist bis zum Frühjahr.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Ironie? Bei Bestway steht auf der Website nicht überwintern und beim trocknen Abbau Folie nicht unter 6 Grad einlagern. Alle die ich kenne bauen im Winter ab.


    Das Wasser friert doch alles kaputt

  • Mein Pool ist schon mehrfach zum Eisklotz erstart, und steht immer noch.


    Überwinterung Quick Up, Intex, Bestway Pool

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Das Wasser friert doch alles kaputt

    Definitiv nein! Lies hier mal im Forum und such nach "Überwintern" oder "Einwintern". Du wirst dich wundern, wieviele das machen und wie gut das funktioniert.

    Aus Sicht von Intex und Bestway würde ich aber auch sagen, bitte nicht überwintern. Denn danach müssen alle neue Pools kaufen, weil sie durchlöchert sind. ;)

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Bin bei euch, was das Überwinter angeht. Eigentlich würde ich es auch gerne machen. Wir nutzen den Platz aber im Herbst/Winter anderweitig.


    Ich selber baue daher seit Jahren den Pool ab und hatte noch nie ein Loch in der Poolfolie.

    Ich lege ihn aber immer nur sehr locker zusammen. Und dann geht es in den trockenen, warmen Keller

    Intex Prism Frame Greywood 457*122

    Aquaplus 6 mit 400er Kessel,

    IPS 110 11 KW Full Inverter WP

    AstralPool Dosieschleuse

    PoolLab 1.0

  • ich hatte meinen Pool letztes Jahr auch unbeschadet abgebaut und dieses Jahr nach dem Aufbau hatte ich insgesamt 5 kleine Löcher an den Faltstellen... Also ich werde den Pool auch nicht mehr abbauen, das bekommt dem offensichtlich nicht.

    - Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    - PPS 500 mm mit Speck Magic II 8

    - Einbauskimmer Ocean De Luxe M5
    - 2x Astral Multiflow ELD

    - 2x Intex 12 g/h Chlorinator (Parallelbetrieb)

    - 50er Verrohrung

    - Pool Blaster Max CG Li

  • das ist die Empfehlung hier im Forum durch langjährige Erfahrung vieler User ;)

    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!