Teststreifen und Testtabletten für die pH Wert Bestimmung nicht geeignet?

  • Hallo,


    Ich habe in den letzten Jahren verschiedene Methoden zur pH Wert Messung ausprobiert. Unter anderem Testtabletten, Teststreifen und ein billiges noname pH-Meter. Dabei ist mir aufgefallen, dass das pH-Meter grundsätzlich einen um ca. 0,4 bis 0,6 höheren pH-Wert anzeigt. Da ich in einem molekularbiologischem Labor tätig bin habe ich die Möglichkeit das ganze mit einem kalibrierten Labor pH-Meter Labor-Teststeifen (Merck) und Kalibrierungslösungen (4,01 und 6.87) zu testen.

    Ergebnisse:


    Kalibrierlösung pH 6,87eigenes Poolwasser
    Labor pH Meter6,89
    7,08
    eigenes noname pH Meter6,897,12
    Merk pH Teststreifen6,5 - 7,0
    6,0 - 6,5
    Bestway 3fach Testeifen6,8 - 7,2
    6,2 - 6,8
    PhenolRed Tabletten6,8 - 7,0
    6,8 - 7,0


    Fazit: Ich gehe erst einmal davon aus, dass das Labor pH Meter von Schott den pH Wert genau bestimmt. Alle Teststreifen sowie die Tabletten zeigen den pH Wert der Kalibrierlösung richtig an. Im Poolwasser misst jedoch, neben dem Labor pH Meter, nur das noname pH-Meter genau. Alle Teststreifen (inkl. Merck Laborteststreifen) und Tabletten unterschätzen den pH Wert im Poolwasser enorm! Ich selbste bin promovierter Molekularbiologe / Biochemiker (aber kein reiner Chemiker) und kann mir die Unterschiede nicht erklären. Haben andere ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt es vielleicht unter euch einen richtigen Chemiker, der das Phänomen erklären kann.

    Für mich heist das: Teststreifen und -tabletten sind für die pH-Wert Bestimmung von Poolwasser unbrauchbar und ein elektronisches pH-Meter ist notwending. Hier liefern auch billige noname pH Meter, zu finden auf a****n, genaue Werte. (In meinem Fall vom Hersteller Moazua).


    Hoffe auf rege und fundierte Diskussion.

  • Das gerade die Teststreifen eher Schätzeisen sind ist hier im Forum schon bekannt.

    Die Phenol Tabletten mit Photometer hingegen sollen zumindest +/- 0,2 genau sein.

    Ob man wirklich eine höhere Genauigkeit braucht sei dahingestellt.


    Ich nutze eine Sonde, die mit den Kalibrierflüssigkeiten kalibriert ist und werde diese alle 1-2 Monate neu Kalibrieren.

    Wöchentlich teste ich mit dem Poollab Photometer und wenn die Abweichungen zu hoch werden, werde ich ausser der Reihe kalibrieren.

    Ansonsten, wenn Das Wasser nicht grün wird und somit das Chlor ja wirken muss, ist für mich alles im "grünen" Bereich und mein Messwert kann nicht total daneben liegen.

    Stahlwand Oval 3x4,5x1,2 (13m3)

    Astral Bodenablauf, Skimmer Pool Typ 17.5 365 mm, Astral Einlaufdüse Multiflow, LumiPlus Flexi V1 weiß, LumiPlus Flexi Nische, Trafo 50 VA Typ EVGS 50, MTS UNI SET Einlaufmuschel ABScw 11/2"

    AquaPlus 8m3 Pumpe ( Betrieb: 24/7) mit 2200U/min anstatt 2840

    Frequenzumrichter (Chinaware) AT2-0750X

    400er Kessel mit 40KG Filterglass Grade 2: 0,7 -1,3 mm

    Wärmepumpe Mida Quick 13

    Procon.IP mit flüssig PH- und Chlor Dosierung, 3x Temperatur


    Messgerät: Poollab

  • Hallo

    Die Erfahrungen hier im Forum zeigen auch das die Teststreifen überwiegend unbrauchbar sind. Ebenso günstige PH Tester.

    Entweder mit Testtabletten im Schütteltester Arbeiten, sofern man keine Farbsehschwäche hat.

    Empfehlen kann man die Photometer,

    Scuba oder der komfortablere

    Pool Lab1, zu akzeptabelen Preisen

    Damit kommt man für den Hausgebrauch

    auf brauchbare Ergebnisse.

    Gruß Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Ich nutze jetzt im sechsten Jahr ausschließlich Schütteltester für Pool und Whirlpool und fahre da prima mit. Ich halte den Wert immer um die 7 bis 7,2, das passt dann anscheinend auch immer. Habe so gut wie nie Wasserprobleme. Wenn der Hundepool mal umschlägt, messe ich da nach und nach kurzer Regulierung ist selbst der mit Kartuschenfilter glasklar.

    Schütteltester scheinen da doch ausreichend zu sein.

    Im Bekanntenkreis hatte ich allerdings bereits 3 Fälle, die so richtig mit den Stäbchen auf die Nase gefallen sind. Ich habe mich immer gewundert, warum die dauernd PH Plus brauchen - ich habe in den ganzen Jahren noch kein Gramm davon gebraucht. Und dann gab es dauernd Probleme, grünes Wasser etc. Ich habe mit dem Schütteltester dann jeweils nachgemessen und immer Werte von ca. 8 gehabt.

    Stimmt mit den Prüfergebnissen hier ja ziemlich überein, viele Stäbchen scheinen viel zu niedrige Werte anzugeben.

    Also für mich steht weiter fest ---> auf gar keinen Fall Teststäbchen, --> Schütteltester prima, darauf achten, wenn die Skala ausbleicht, --> Photometer --> mir persönlich zu umständlich, deshalb hab ich auch keinen, aber ein "must have" natürlich, wenn man den Cyanursäurewert auch kennen muss.

    LG
    Nicole
    ------------------------------------------------------------------------------
    Albixon PP-Pool 6 x 2,7 x 1,5 mit Ecktreppe
    Schiebedach Klasik A anthrazit
    Filteranlage FSP-450 8m3/h mit Filterglas
    UV-Lampe
    Dolphin E10 / Pool Blaster Aqua Broom / Pool Blaster Max
    Wasserpflege mit Aktivsauerstoff und anorganischem Chlor

    Wassertestgerät IO EcO

    Wärmepumpe Poolex Silverline FI 150, 15KW / Wifi


    Whirlpool aufblasbar, Intex Pure Spa 28454
    integriertes Salzwassersystem


    Infrarotkabine Ergo Balance II

  • Ich bin von 2014 bis 2021 auch mit einem Schütteltester, bzw, einem Lovibond Testset 5 in 1, damit kann man noch die Alkaniliät, und

    die Cyanursäuere messen gut klargekommen, ohne jemals Wasserprobleme zu bekommen.

    Den Pool Lab habe ich meinem Nachbarn empfohlen, der hate sich einen Wihrlpool gekauft, und hat mich gefragt wie man die Wasserwerte misst, ich hatte noch einen Schütteltester über , habe ihm gezeigt wie er funktioniert, er meinte, ah das Wasser sieht

    jetzt dunkler ( nicht roter oder gelber) aus.

    Da mussteein PoolLab her.

    Ich habe meinen Pool Lab zum Geburtstag geschenkt bekommen, und bin zufrieden damit.)

    Ich hätte mir den warscheinlich nicht geleistet, ( ich binn da recht knauserig, wenn ich noch was habe das Funktioniert) zumal ich seit letzten Herbst eine Dosieranlage habe, messe ich nur noch einmal die Woche zur Kontrolle.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!