Alkalinität (TA) im Salzwasserpool

  • Hallo zusammen,


    bis jetzt war ich stiller Leser. Nun habe ich eine Frage und hoffe sie kann beantwortet werden. Im Forum habe ich schon etwas gelesen aber nicht wirklich was dazu gefunden.


    Die Frage kommt ganz unten 😉


    Hier erstmal die Eckdaten:


    Pool: GFK Nova Detente 7 (7x3,7x1,5m)


    Pumpe: BADU Top SII/12 (in Betrieb von 8 Uhr bis 18 Uhr)


    Filter: Astralpool Cantaric 500 mit Glas befüllt


    UV: Norsup – Supernova UV-C 80W


    pH-Anlage: Infinty MP1S – pH


    Salzelekrolyse: Infinity hidrolife Sal. 16


    Wasserwerte wurden bis dato u.a. mit BWT Schütteltest (pH + Chlor) gemessen – war mit dem Pool dabei und diese beiden Werte waren auch immer im Sollbereich (pi x Daumen).


    Zusätzlich wurden noch mit Teststreifen die Werte TA, Algizid, pH und fCl gemessen. Hier lagen die pH/fCL und Algizid Werte im „Sollbereich“ nur der TA Wert lag immer nahe null (0)


    Der Härtegrad vom Poolwasser liegt bei 7°dH


    Jetzt haben wir den PoolLab 1.0 um genauere Werte zu erhalten. Diese waren:


    pH: 7.36


    TA: 31mg/l


    freies Chlor: 2.33mg/l


    gesamt Chlor: 2.39 ppm


    CYA: 23ppm



    Wir denken, dass die Werte einigermaßen gut sind, bis auf den TA-Wert. Diesen wollen wir nun Schritt für Schritt erhöhen. Wir haben uns für das Bayrol Produkt e-Alcaplus entschieden.


    Jetzt endlich die Frage:


    Müssen wir die Infinity MP1S-pH ausschalten, wenn wir das e-Alcaplus hinzufügen oder lassen wir alles weiter laufen?


    Danke Blauni

  • Ich würde es weiterlaufen lassen. Bei der Zugabe von e-Alcaplus wird neben dem TA auch der pH Wert steigen, also wird die Infinity MP1S-pH gegensteuern.

    Ist halt das typische Problem beim niedrigen TA ,das man immer den pH Wert mit anhebt,

    Die Frage ist aber musst du den TA anheben? Wenn du keine Probleme mit dem pH Wert hast, würde ich nichts machen und weiter beobachten.

    Frischwasser hebt auch den TA an, aber Ihr scheint sehr wenig Carbonat Härte zu haben mit 7 dH.

    Schletti

    -----------------------------------------

    Bestway Rundpool 427 x 107
    SFA AP4 mit 400mm Kessel

    12.5 m² Dolphi Ripp

    TDR 2004 (h2ofan)

    Poollab 1.0

    pH 803W mit 12g Intex Chlorinator (ala Stralis)

  • Super, danke für die schnell Antwort. Wir werden deinen Tipp beherzigen und erstmal abwarten und beobachten. Die Alkalinität erhöhen und dann gleich mit ph-minus wieder senken, da würden wir nichts gewinnen.

  • Wir haben den gleichen Pool ;) . Bei mir ist der TA auch im Keller. Die Oxilife regelt den pH ja automatisch. Von daher lassen wir das auch so laufen.

    Wir hatten bis dato, 4. Sasion, noch keine Probleme mit dem pH.

    Pool: GFK Pool Nova Detente 7 (7m x 3,68m x 1,58m), Umrandung Titania Randplatten und Estrella silber, 3 ELD und 1 Breitmaul-Skimmer

    Beleuchtung: 30W Farb-LED

    Solarfolie: 400µm Zelsius

    SFA: Astral Cantabric 500, Speck Top SII/12

    FU: Vario+ Frequenzumrichter per Digital I/O an der Oxilife


    Steuerung: Sugar Valley Oxilife OX2 Premium Neu: autom Dosierung von Flüssigchlor als Backup

    Homeautomation: KNX & Homekit (Oxilife -> Modbus -> KNX -> Homekit)


    Messung: PoolLab Photometer 1.0

    Poolroboter: BWT D200

  • Regel die zweite Saison nun auch automatisch und mein TA ist bei um die 20. Trotzdem ist der PH Wert stabil und das Wasser ist auch super.

    Bevor ich die Reglung hatte, habe ich auch versucht mit Backpulver den TA Wert nach oben zu bringen, aber das war ein einziges hin und her und brachte nichts. Seit diesem Versuch beachte ich nur den PH Wert und mache mich nicht verrückt.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über PH-803W

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Am besten ist es, wenn man den TA mit Frischwasser heben kann. Sofern man jetzt nicht extrem weiches Wasser hat, funktioniert das wirklich sehr gut. Und Rückspülen muss man ja ohnehin regelmäßig.

    Ich benötige aus diesem Grund keinerlei Stellmittel zum Heben des TA.

  • Hallo, darf ich mich hier mal dranhängen? Gleiches Thema bei uns….


    Bei uns funktioniert das Anheben des TA überFrischwasser leider nicht. Wir haben sehr weiches Wasser. Es kommt aus einer Talsperre. Laut Analysebericht sind es 4,9 dH. Wir haben allerdings keine starken Schwankungen des pH-Wertes. Die SEL regelt das. Müssen wir trotzdem den TA anheben?


    Vielen Dank schon mal für die Antwort.

    Compass Max Elegant 83

    Fairland InverX 40 KW

    Oku Solar 14 qm

    650er Kessel

    Zodiac FloPro VS

    Bayrol AS7 mit PH/Redox

    Alukov Abdeckung

  • Wie Stralis schon erwähnt hat, ist das Anheben des TA nicht nötig, solange man keine Probleme mit dem Regulieren des PH bekommt. Ich würde auch nichts machen, wenn es nicht irgendwo Stress gibt und alle sonstigen Wasserwerte passen.

    Was habt ihr denn für einen TA aktuell im Poolwasser?

  • Unser TA ist so klein, dass er fast zu vernachlässigen ist (ebenfalls sehr weiches Wasser). Mit dem PH Wert haben wir aber kein Problem. Ich ignoriere den TA. Auch wenn ich nicht weiß, ob das irgendwann dann doch zu Problemen führen kann.

  • Vielen lieben Dank für die Antworten. Wir haben aktuell einen TA von 23. Über 60 waren wir noch nie. 🤷🏼‍♀️

    Compass Max Elegant 83

    Fairland InverX 40 KW

    Oku Solar 14 qm

    650er Kessel

    Zodiac FloPro VS

    Bayrol AS7 mit PH/Redox

    Alukov Abdeckung

  • Tagchen bei mir ist die T-Alka 146 ppm

    1. Apoolco 6x3x1,5 Styropor Becken mit Ecktreppe
    2. Aqua plus 8 Pumpe
    3. Sandfilteranlage HP 47
    4. 420m Solarleitung von RST-Versand
    5. 2xLED Scheinwerfer
    6. Überlaufskimmer für 1,45m wasserhöhe
    7. PH 803-W
    8. Schwaldusche
    9. Bodensprudler im Bodenablauf
    10. 2 Doseierpumpen
    11. Intex Clorinator26670
    12. PoolLap1.0
    13. 3x Einlaufdüsen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!