Berechnung des notwendigen Drehmoments für einen Oberflurrolladenmotor

  • Hallo,

    Ich werde meinen Oberflurrolladen wohl selbst zusammenstelle, also keinen fertigen elektrischen Antrieb kaufen.

    Die Lamellen werden wohl aus PVC werden.


    Nun bin ich dabei, den passenden Motor zu suchen. Der wichtigste Parameter ist ja das erforderliche Drehmoment.

    Folgendes habe ich mir überlegt:


    Die Rolle hat aufgewickelt einen max Durchmesser von 0,5 m (habe ich hier so ähnlich erfahren bei 10 m Beckenlänge)

    Die Breite des Rolladen ist ca. 4,5 m

    Die Höhe der Rolle über dem Wasser ist ca. 0,5 m, wahrscheinlich sogar etwas weniger.


    Der Motor muss also eine Fläche von 4,5 m x 0,5 m ziehen, das sind ca. 2,25 qm.

    Das Gewicht des Rolladen soll pro qm bei ca. 7 kg liegen --> kann das jemand bestätigen?

    Dann müsste der Motor also ca 15 kg ziehen können, das sind ungefähr 150 Newton.


    Ausgehend vom max Durchmesser der Welle ist der Radius in dem Moment 0,25 m. Wen der Duechmesser größer wird, benötigt der Motor mehr Kraft.

    Mit den Parametern komme ich auf ein notwendiges Drehmoment von 150 N x 0,25 m = 37,5 N.m.


    Sollte doch so korrekt sein?



    Offene Fragen zur Diskussion und für Euren Input:

    Neben dem geschätzten Gewicht des Rolladen kommt bei der Betrachtungsweise ja noch dazu, dass der Rolladen nass ist und das Wassergewicht mit gezogen werden muss. Dazu dann die Oberflächenspannung des Wasser, welches die Lamellen "festhält".


    Im Moment würde ich mit einem 50/60 N.m Motor planen... ist das ok?

    Von Becker gibt es ja eine 60 N.m Variante ... die kostet allerdings mächtig viel Geld... ||


    Gruß, Michael

    Skimmer-Pool auf betonierter Bodenplatte & gemauert aus Schalungssteinen

    Innengröße 10 m x 4,5 m, Wassertiefe ca. 1,40 m
    Start Juni 2020 mit Technikhaus, Beckenbau ab Okt. 2020, Fertig im Juli 2021.


    Farbige Procopi Einbauteile (Skimmer, ELD, BA, UWS) in hellgrau

    Pumpe Speck Prime Eco VS mit Filter Zodiac MS 650, mit einfachem Filterglas

    Dosier- und Pumpensteuerung ProConIP, Flüssig Chlor und Ph Senker

    Folie Alkorplan 2000 hellgrau

    Robotor "Otto" Dolphin E35

    Wärmepumpe Fairland Rapid IPHCR100T

  • Man könnte es auch übersetzen.


    Ein Getriebe zwischenschalten.

    Gruss Manne


    Betonpool 6 x 3 x 1.6m
    SFA500 mit 100kg Filtersand und Superpump Premium 12 WE
    GSA Badu Jet Vogue
    18 KW Fairland IPS-180V Wärmepumpe

  • Hi Manne,

    ich wollte schon einen fertigen Rohrmotor nehmen.

    Im Niedervoltbereich habe ich nur Becker gefunden...

    Skimmer-Pool auf betonierter Bodenplatte & gemauert aus Schalungssteinen

    Innengröße 10 m x 4,5 m, Wassertiefe ca. 1,40 m
    Start Juni 2020 mit Technikhaus, Beckenbau ab Okt. 2020, Fertig im Juli 2021.


    Farbige Procopi Einbauteile (Skimmer, ELD, BA, UWS) in hellgrau

    Pumpe Speck Prime Eco VS mit Filter Zodiac MS 650, mit einfachem Filterglas

    Dosier- und Pumpensteuerung ProConIP, Flüssig Chlor und Ph Senker

    Folie Alkorplan 2000 hellgrau

    Robotor "Otto" Dolphin E35

    Wärmepumpe Fairland Rapid IPHCR100T

  • pepsimagenta

    TobiZZ


    Ihr beide hättet euch vor kurzem selbst mit dem Thema rumgeschlagen.

    Könnt ihr Euch bitte meinen "Rechenweg" anschauen und prüfen, ob es stimmt.

    Detlev hat Jan einen 35 N.m Motor, aber eine kleinere Breite. Den Simu gibts leider nur bis 35 N.m ;( Der Becker kostet ja das 5-fache! plötzlich erschrecke

    Skimmer-Pool auf betonierter Bodenplatte & gemauert aus Schalungssteinen

    Innengröße 10 m x 4,5 m, Wassertiefe ca. 1,40 m
    Start Juni 2020 mit Technikhaus, Beckenbau ab Okt. 2020, Fertig im Juli 2021.


    Farbige Procopi Einbauteile (Skimmer, ELD, BA, UWS) in hellgrau

    Pumpe Speck Prime Eco VS mit Filter Zodiac MS 650, mit einfachem Filterglas

    Dosier- und Pumpensteuerung ProConIP, Flüssig Chlor und Ph Senker

    Folie Alkorplan 2000 hellgrau

    Robotor "Otto" Dolphin E35

    Wärmepumpe Fairland Rapid IPHCR100T

  • Hallo Michael,

    ich habe exakt den gleichen Rechenweg benutzt, und der ist grundsätzlich ja auch richtig. Meine Annahmen sind allerdings leicht anders. Die Rollade wiegt 5kg/m². Bei der Hubhöhe habe ich 0,8m genommen (von Wasser bis Achshöhe plus Sicherheitszuschlag). Ich habe eine kleine Exceltabelle, da kann man mit den Werten rumspielen.


    Da komme ich für meine Abdeckung auf 21 Nm < 35 Nm, also OK. Es funktioniert in der Realität auch tadellos. Für Deine Größe komme ich auf rechnerisch 39 Nm, da bist Du mit einem 50Nm Motor gut ausgestattet. Eine Niedervoltausführung in IP44 ist natürlich Pflicht.


    Der Beckermotor ist wirklich viel teurer, aber bei den Gesamtkosten für die Abdeckung fällt er nicht mehr so ganz auf.


    EIn Tipp: Schau mal bei rolladenmotor-24, da gibt's ne 12V Ausführung mit 50 Nm

    Viele Grüße,
    Detlev


    Unser zweiter Pool ist seit April 2021 fertig:


    -PP-Pool 6 x 3 x 1,5 m
    -GSA 2x4 kW mit 4 Düsen
    -InverterWP 20 kW über Photovoltaik
    -Salzelektrolyse LM2-40 mit automatischer Steuerung (ProCon.IP)
    -Motorgesteuerte Rolladenabdeckung

  • Hallo,

    ich habe nun mal mit Becker telefoniert. Mir wurde der XL60/4 G 4A empfohlen, den es nur beim Fachhändler gibt. Ich befürchte, da bin ich schnell 4-stellig - nur für den Motor.

    Die XL60, welche man im Internet findet, sind laut Becker nicht geeignet.

    Hat irgendjemand eine Idee, wo man solche speziellen Motore von Becker überhaupt kaufen könnte?


    Puh, ich bin sehr versucht, einfach mal die ~ 100 Euro Variante zu kaufen und wenn das langfristig nicht klappen sollte, kann ich immer noch umsteigen.



    pepsimagenta

    Wie sind Deine Langzeit-Erfahrungen bisher?

    Wie hast Du die Ansteuerung gemacht? Einfach 12 Volt Netzteil und Schalter. 12 Volt Netzteil ordentlich überdimensioniert?


    Gruß, Michael

    Skimmer-Pool auf betonierter Bodenplatte & gemauert aus Schalungssteinen

    Innengröße 10 m x 4,5 m, Wassertiefe ca. 1,40 m
    Start Juni 2020 mit Technikhaus, Beckenbau ab Okt. 2020, Fertig im Juli 2021.


    Farbige Procopi Einbauteile (Skimmer, ELD, BA, UWS) in hellgrau

    Pumpe Speck Prime Eco VS mit Filter Zodiac MS 650, mit einfachem Filterglas

    Dosier- und Pumpensteuerung ProConIP, Flüssig Chlor und Ph Senker

    Folie Alkorplan 2000 hellgrau

    Robotor "Otto" Dolphin E35

    Wärmepumpe Fairland Rapid IPHCR100T

  • Der Simu T5 Motor läuft einwandfrei, ohne Probleme.

    Den Motor habe ich in 24V Ausführung gewählt, um den Strom in der Zuleitung zu begrenzen, ein passendes Hutschienen-Netzteil, z.b. 24V/2,5A findest Du in jedem Elektronikshop.

    Die Polumkehr für den Motor habe ich ganz einfach durch einen zweipoligen Doppelwippschalter gelöst, so kann ich direkt an der Rollade auf und zuschalten.

    Viele Grüße,
    Detlev


    Unser zweiter Pool ist seit April 2021 fertig:


    -PP-Pool 6 x 3 x 1,5 m
    -GSA 2x4 kW mit 4 Düsen
    -InverterWP 20 kW über Photovoltaik
    -Salzelektrolyse LM2-40 mit automatischer Steuerung (ProCon.IP)
    -Motorgesteuerte Rolladenabdeckung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!