Poollab vs Scuba und Chlor hoch u PH viel zu niedrig

  • Ich habe eine automatische PH Anlage und automatische Chloranlage mit Salz. Seit einiger Zeit hoch ist noch Chlor. Chlorwerte schwanken zwischen 0,3 und 1 (gemessen mit dem Scuba). Die PH Anlage zeigte stets Werte zwischen 7,0 und 7,2. Offenkundig hat es aber in kurzer Zeit circa 5-10 l PH minus rein gepumpt. Heute händisch mit Scuba und Poollab gemessen. PH unter Range. Nun jede Menge PH plus rein gekippt.


    Ursachen Vermutung: mein Pumpenschacht war aufgrund des großen Regens voll Wasser. In der Zeit hat die PH Anlage Werte von zwei oder drei angezeigt. Erst als alles wieder trocken war ging der Wert langsam Richtung 7,0-7,2. ich dachte alles ist in Ordnung, händische Messung hatte das auch bestätigt. Das war vor 2 Wochen.


    Fragen:

    A) Freies Chlor 7,2mit Poollab gemessen und 1,5 mit Scuba. Was stimmt nun? Warum solche Unterschiede? Cya liegt bei 6. PH mit beiden Geräten ist identisch.

    B) wenn 6,3 stimmt und wir jetzt drei Wochen in den Urlaub gehen. Sieht es jemand als problematisch an, die Pool Folie drüber zu machen und keine Chlortablette rein zu machen, da ich die automatische JD SEL Salzanlage abschalte, da bei geschlossenem Becken sonst der Chlorwert auch bei niedrigster Einstellung viel zu hoch ginge, da ja keine UV Strahlung kommt. Es müsste doch eigentlich dann den Wert in den nächsten drei Wochen langsam senken trotz Abdeckung , oder?

    Gruß Jürgen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!