Poolfolie im Wasserbereich deutlich heller als normal

  • Hallo zusammen,


    ich habe festgestellt, dass unsere Poolfolie, welche wir Anfang dieser Saison eingebaut haben, unterhalb der Wasserlinie deutlich heller geworden ist, als über der Wasserlinie. Kann das vom anorganischen Chlor kommen? Mein Eimer, in dem ich immer das Chlor anmische, ist an den Ränder auch milchig geworden. Ich habe schon versucht, ob es durch putzen weggeht, aber das ist leider nicht der Fall. Ein ausbleichen durch zu hohe Chlorwerte schließe ich erst mal aus, da die Werte nie über eine längeren Zeitraum über 1,0 ppm lagen. CYA halte ich immer um die 10.


    Hat jemand eine Idee, wodurch das kommen kann?


    Vielen Dank und viele Grüße,

    Jürgen

    - Stahlwand Rundbecken 3,60 x 1,10 m
    - Stahlwandstärke 0,3 mm
    - Sandfilteranlage ****** 250-36
    - Pumpenleistung 3,6 m³/h

    - PoolLab 1.0

  • Vielen Dank für deine Antwort!


    Jetzt wo ich das lese, fällt mir auf, dass das zutrifft, mir nur nicht bewusst geworden ist. Ich habe den Wasserstand schon ein wenig abgesenkt und oberhalb der Wasserlinie sieht die Folie tatsächlich normal aus. :thumbup:

    - Stahlwand Rundbecken 3,60 x 1,10 m
    - Stahlwandstärke 0,3 mm
    - Sandfilteranlage ****** 250-36
    - Pumpenleistung 3,6 m³/h

    - PoolLab 1.0

  • Ein wenig mag das tatsächlich mit dem Chlor zusammenhängen. Beim Absenken letztes Jahr habe ich leichte Unterschiede auch nach dem Trocknen gesehen. War aber im Frühjahr jedenfalls nach dem Säubern weg.

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Multi Cyclone plus 12, Aseko Sin Chlor NET Dosieranlage, Poolroboter Dolphin M500

  • Ein Großteil davon sind aber auch nur An-/Einlagerungen von Carbonaten aus dem Wasser - und nicht Ausbleichungen des Materials durch Chlor. Wenn Du mal ne "alte" PVC Verrohrung zersägst ist die in dem meisten Fällen innen auch "weiß"... und das ist nicht "ausgebleichtes Material" sondern es sind nur oberflächliche Anlagerungen.

  • Ich hatte dieses Phänomen auch erst. Mit dem Randreiniger von Bayrol ging das allerdings wieder weg. Es waren tatsächlich nur leichte Ablagerungen.

    Gruß Thomas 8o


    ---------------------------------------------------------------------------
    Rechteckpool mit 24er Betonschalsteinen
    Größe: 5 x 9 Meter
    Folie: Renolit Alkorplan 2000 - Farbe Sand
    600er Filterkessel mit Speck12 Pumpe

    Filtermedium: Sand

    Solarbsorber: 25m2 Dolphi-Ripp

    Poolroboter: Dolphin E40i

    LOGO Steuerung für pH und Chlor

    Poollab zum kontrollieren

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!