Überwinterung mit aufblasbarer Plane

  • Wird es bei nicht so kalt oder ist das Technikhaus beheizt? Und die Leitungen? Lässt du die Anlage komplett befüllt bis über die ELD?

    Gruß
    Steffen
    ____________________________________________
    Styropool mit Außentreppe 7,5x3x1,53 mit Alkorplan Weiß
    500er Filterkessel Lisboa mit 75kg AFM Dryden und Speck Badu Top II/12 an VFD AT2 FU
    Astral Skimmer SPS250

    3 ELD, 1 ALD

    RGB LED UWS

    Go Test Photometer aka Scuba II

    Dolphin Avalon 30

    Intex Akkusauger
    Intex Kescher ganz doll lachen



    Baustelle: Styroporpool 6x3x1,5 mit Außentreppe 1,5x1,5

  • Danke euch für die Infos. Der Schnee, den man abkehren kann, macht mir kein Kopfzerbrechen. Aber der Nassschnee den wir oft bekamen, wo man eine normale Schneeschaufel voll fast nicht mehr heben kann, auf einer Fläche von 4x8 Meter, das macht mir Sorgen. :/

  • Wird es bei nicht so kalt oder ist das Technikhaus beheizt? Und die Leitungen? Lässt du die Anlage komplett befüllt bis über die ELD?

    Doch, dort sind wohltemperierte 10 Grad im schlimmsten Falle...
    Sobald sich zu viel Wasser im Pool ansammelt, also sprich in Richtung Unterkante ELD, wird abgepumpt. Das geht hier recht komfortabel - ich muss halt nicht die Abdeckung ab-/aufmachen, sondern kann das über eine Kamera einsehen - um nicht immer alles wieder öffnen zu müssen. Danach "puste" ich über die Pumpe das Wasser wieder aus den Rohren und dann war es dann auch schon...der Kessel wird aber komplett entleert, bis auf das AFM.

    Mit freundlichen Grüßen aus Merzen,
    Jens

    Unser Pool
    Beton-Becken mit Innenmaße 7,00m x 4,00m x 1,50m
    Betontreppe mit durchgehender Sitzfläche
    Alkorplan 1,5mm hellblau
    PS Sicherheitsabdeckung / Ganzjährig
    LED-RGB Beleuchtung
    4 ELD / 1 Skimmer / 1 Bodenablauf / Überlaufschutz
    Speck Badu 11m³ Pumpe
    Pentair 625mm Sta-Rite ClearPro Kessel mit 125KG AFM
    PoolLab Photometer 1.0
    Dolphin E20 Poolroboter mit Fein-/Grobfilter
    Technikhütte aus Holz in 2,5m x 1,5m x 2,0
    m.


  • Das wird ja immer Cooler! 8)

    Bei dir hängt eine Kamera unter der Abdeckung?

    Wie pumpst du das Wasser aus dem Becken? Hängt im Winter dauerhaft eine Tauchpumpe im Pool? Und wie "pustest" du mit welcher Pumpe die Rohre wieder frei?


    Sorry für die vielen Fragen, aber ich versuche noch herauszufinden wie ich am besten überwintere.

    Gruß
    Steffen
    ____________________________________________
    Styropool mit Außentreppe 7,5x3x1,53 mit Alkorplan Weiß
    500er Filterkessel Lisboa mit 75kg AFM Dryden und Speck Badu Top II/12 an VFD AT2 FU
    Astral Skimmer SPS250

    3 ELD, 1 ALD

    RGB LED UWS

    Go Test Photometer aka Scuba II

    Dolphin Avalon 30

    Intex Akkusauger
    Intex Kescher ganz doll lachen



    Baustelle: Styroporpool 6x3x1,5 mit Außentreppe 1,5x1,5

  • Ja, es hängt eine kleine Kamera unter der Abdeckung per WLan und mit Batterie, damit ich auch sehen kann, ob sich da mal was drin verirrt...und so kann ich im Winter auch gut den Wasserstand kontrollieren :) Ansonsten haben wir hier fest installierte Kameras, weil ich nicht so auf die Batterielösung stehe, aber dafür reicht es...um ab und an mal einen Blick zu wagen bzw. wenn der Bewegungssensor sich meldet.


    Ich lasse das Wasser über einen Bodenablauf ab und der ist direkt mit dem Abwasser verbunden - also muss ich nichts zusätzlich noch irgendwas montieren oder legen...beim "Rohre" durchpusten lasse ich einfach die Pumpe wieder das Wasser rausdrücken...fertig.

    Mit freundlichen Grüßen aus Merzen,
    Jens

    Unser Pool
    Beton-Becken mit Innenmaße 7,00m x 4,00m x 1,50m
    Betontreppe mit durchgehender Sitzfläche
    Alkorplan 1,5mm hellblau
    PS Sicherheitsabdeckung / Ganzjährig
    LED-RGB Beleuchtung
    4 ELD / 1 Skimmer / 1 Bodenablauf / Überlaufschutz
    Speck Badu 11m³ Pumpe
    Pentair 625mm Sta-Rite ClearPro Kessel mit 125KG AFM
    PoolLab Photometer 1.0
    Dolphin E20 Poolroboter mit Fein-/Grobfilter
    Technikhütte aus Holz in 2,5m x 1,5m x 2,0
    m.


  • Ich habe bei unserem 6x3 Styroporpool eine Stangenabdeckung und darunter Winterstützen von Future...l längs mittig mit 6 Metern. Darüber habe ich, damit kein Regen oder Schnee reinrinnen kann, eine Silofolie. Damit sie hält, habe ich sie auf dem langen Seiten unter die Stangenabdeckung umgeschlagen und auf den kurzen Seiten mit Betonplatten beschwert (wegen der Spanngurte).

    Aber optimal ist das auch nicht. Seit 2 Tagen haben wir Regenwetter und jetzt sammelt sich das ganze Regenwasser in riesigen Taschen auf der Silofolie.

    Habe heute in einer Regenpause zig Liter rausgeschaufelt.

  • So in der Art wollte ich es auch machen aber wenn ich das so lese ist das nicht gerade die beste Lösung. Danke für deine Erfahrung.

    Gruß
    Steffen
    ____________________________________________
    Styropool mit Außentreppe 7,5x3x1,53 mit Alkorplan Weiß
    500er Filterkessel Lisboa mit 75kg AFM Dryden und Speck Badu Top II/12 an VFD AT2 FU
    Astral Skimmer SPS250

    3 ELD, 1 ALD

    RGB LED UWS

    Go Test Photometer aka Scuba II

    Dolphin Avalon 30

    Intex Akkusauger
    Intex Kescher ganz doll lachen



    Baustelle: Styroporpool 6x3x1,5 mit Außentreppe 1,5x1,5

  • Ja danke. Damit ist es leichter. Wir sind jetzt offenbar überein gekommen, die aufblasbare Abdeckung zu verwenden. Aber auch da, oder gerade da, ist es damit leicht den Schnee runter zu holen. Weil die aufblasbare Plane ja wie ein Berg ist, rutscht der Schnee fast von alleine runter. dann noch ein bischen damit ziehen, und das Zeug ist unten. :)

  • Hallo zusammen,

    Wir wollen so eine Winterabdeckung kaufen. Ist die von Mazide zu empfehlen?

    Unser Pool ist 4m Rund plus 10cm Schalung.

    Nächste Saison wollen wir eine Umrandung machen - das wird dann wohl ca 30cm sein denke ich.

    Sollen wir einfach die Plane für 4m Durchmesser nehmen oder doch lieber größer? Es wird ja mit Gummiseil festgemacht.

    Bild von jetzt hier.

  • Bei mazide kannst du Durchmesser und überlappung selber eingeben.

    Gruß aus Westsachsen


    Immer noch nicht fertig :cursing:wütend

    Polystyrolpool ISOSTONE PS-40 2,75 x 3,75 x 1,50m

    ALKORPLAN 2000

    Einbautreppe

    SFA Bilbao B500 /BADU Top II 8m³ mit AFM 75kg

    LED UWS

    SEL IQ 10 DUALLINK

    GSA UWE Eurojet mit Nadorself 400, 400V 75 m³/h

    12m² Solarabsorber mit TDR 2004 und Stellantrieb

    Open Surf Rollladenabdeckung mit Polycarbonat transparent

    (wartet auf Lieferung)

    Aufblasbare Winterabdeckung

    Poolroboter bin ich selbst NOT Working

    Poollab 1.0, Refraktometer

  • Sorry dann 4m durchmesser pool mit 30cm für zukünftiges Beckenrand?

    Edited once, last by Andy: nicht notwendiges Zitat gelöscht ().

  • Andy

    Changed the title of the thread from “Überwinterung mit aufblasberer Plane” to “Überwinterung mit aufblasbarer Plane”.
  • Hallo,


    ich hänge mich hier mal dran.


    Ich suche ebenfalls eine aufblasbare Poolabdeckung, jedoch ist an meinem 6m x 3,2m - Ovalpool eine römische Treppe außen angesetzt, die ich gerne mit abdecken möchte.


    Hier im Shop wurde ich leider nicht fündig.


    Könnt Ihr mir Hersteller nennen, die aufblasbare Poolabdeckungen für Pools mit Treppe anbieten? Vielleicht auch Hersteller die Sonderanfertigungen machen, oder ganz allgemein Hersteller von aufblasbaren Poolabdeckungen.


    Vielen Dank.


    Grüße

    Proxima


    Rettungsring treiben


    Pool: Future Pool SWIM Oval 6,00 x 3,20 x 1,50 (24m³ / 17m²) - Kompletteinbau

    Pumpe: Speck Bettar 8

    Filter: Pentair Posi-Clear RP 200 Kartuschenfilter 18,6 m²

    Poolsteuerung: ProCon.IP

    Desinfektion: Flüssigchlor

    Messtechnik: Acrylmesszelle PH/Redox @ ProCon.IP / PoolLab 1.0

    Dosiertechnik: Seko Dosierpumpen PH/Chlor

    Installation: Flex-Verrohrung 63mm Saugseite / 50mm Druckseite

    Skimmer: Astral 17,5 L

    UWS: LED DMX RGBWW

    Heizung: Solarabsorber Dolphi-Ripp 24m² Z-Design

    Poolroboter: tbd

  • Hab auch kein ein bisschen gegoogelt. Bei den ganzen aufblasbaren Abdeckungen müssen diese ja auf der Wasseroberfläche aufliegen. Das heißt, man kann nur bis zu einer gewissen Tiefe Wasser, so um die max. 40 cm ablassen. Das könnte bei manch einem knapp werden. Bei mir zum Beispiel ginge es gar nicht. Ich muss mindestens 70 cm ablassen.

  • Wegen dem Scheinwerfer, der mittig montiert wurde.

    Wenn ich nur unter die oberen Einlaufdüsen ablasse, ist noch ein Teil vom Scheinwerfer unter Wasser. Und der bzw. der Topf, in dem er steckt, könnte bei Frost angeblich kaputt gehen.

  • stimmt, bei mir sind im Scheinwerfertopf noch 150cm Kabel, also blende weg und auf den Boden legen oder Strick dran und hochbinden.

    Gruß aus Westsachsen


    Immer noch nicht fertig :cursing:wütend

    Polystyrolpool ISOSTONE PS-40 2,75 x 3,75 x 1,50m

    ALKORPLAN 2000

    Einbautreppe

    SFA Bilbao B500 /BADU Top II 8m³ mit AFM 75kg

    LED UWS

    SEL IQ 10 DUALLINK

    GSA UWE Eurojet mit Nadorself 400, 400V 75 m³/h

    12m² Solarabsorber mit TDR 2004 und Stellantrieb

    Open Surf Rollladenabdeckung mit Polycarbonat transparent

    (wartet auf Lieferung)

    Aufblasbare Winterabdeckung

    Poolroboter bin ich selbst NOT Working

    Poollab 1.0, Refraktometer

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!