Vorbereitung zur Einwinterung

  • Richtig! Mein aktives Chlor lag bei ca. 0,57 ppm und die Chloramine auch bei ca. 0,5 ppm. Daraus ergab sich der Wert von ca. 4 ppm aktives Chlor für die Schockchlorung.


    Wenn ich das unter Berücksichtigung von pH und CYA wieder in DPD1 umrechne kommen 8 ppm raus.


    Ich habe nach 4 Stunden gemessen. DPD 1 Messung zeigt 6,22 ppm.


    So langsam bin ich auch verwirrt! Hab ich einen Denkfehler? :/

    - Stahlwand Rundbecken 3,60 x 1,10 m
    - Stahlwandstärke 0,3 mm
    - Sandfilteranlage ****** 250-36
    - Pumpenleistung 3,6 m³/h

    - PoolLab 1.0

  • Also ich verwende auch gerne den Lembi Rechner. Hier reicht aber die Eingabe von fCl, PH und CYA unter Punkt 1. Dann wird die notwendige Chlormenge angezeigt, die für eine Schockchlorung benötigt wird. So verstehe ICH das zumindest.

    fCl = 0,99

    CYA = 9

    PH = 7,08

    Ergibt: 4,7-6,6mg/l für eine Schockchlorung - laut Rechner.


    Das entspricht etwa dem, was ich ursprünglich geschrieben hatte und so bin ich bisher auch selbst erfolgreich vorgegangen.


    lembi Habe ich da immer noch einen Denkfehler? Sorry vorab, wenn es so sein sollte ;)

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Ich verwende den Rechner auch.


    Ich habe gerade gemessen und DPD1 liegt bei 6,12 ppm. Also leicht unter dem Wert von gestern Abend.


    Wenn ich mit der gleichen Flüssigkeit im PoolLab die Messung noch einmal ausführe, steigt der Wert jedes mal an. Ist das normal?

    - Stahlwand Rundbecken 3,60 x 1,10 m
    - Stahlwandstärke 0,3 mm
    - Sandfilteranlage ****** 250-36
    - Pumpenleistung 3,6 m³/h

    - PoolLab 1.0

  • Ja, das ist normal. Die Messung sollte unmittelbar nach Auflösung der Tablette erfolgen.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Juergen_81 Wie hat sich die Sache entwickelt? Ist das Chlor schon einigermaßen abgebaut?

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Ja, es ging zum Glück recht schnell. Nach einem Tag (Sonntag morgen) hatte ich einen DPD1 Wert von 3,4 ppm und pH von 7,47 und Sonntag Abend DPD1 2,84 ppm. Der Sonntag war bei uns nur morgens sonnig und der restliche Tag bewölkt.


    Gestern um die Mittagszeit hatte ich DPD1 von 2,43 und pH 7,32. CYA ist nach wie vor 9 --> somit aktives Chlor von 1,08 ppm


    Bin gerade dabei den pH Wert weiter zu senken.


    Danke der Nachfrage! :)

    - Stahlwand Rundbecken 3,60 x 1,10 m
    - Stahlwandstärke 0,3 mm
    - Sandfilteranlage ****** 250-36
    - Pumpenleistung 3,6 m³/h

    - PoolLab 1.0

  • Na wunderbar :) Dann lag ich mit meiner Prognose ja gar nicht so falsch. Der Chlorwert ist jetzt auch OK für die Einwinterung. PH noch auf 7 runter, dann kannst du loslegen.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Bis dahin ist das aktive Chlor wieder weg... freche Zunge

    Gruß
    Steffen
    ____________________________________________
    Styropool mit Außentreppe 7,5x3x1,53 mit Alkorplan Weiß
    500er Filterkessel Lisboa mit 75kg AFM Dryden und Speck Badu Top II/12 an XSY-AT2 FU
    Astral Skimmer SPS250

    3 ELD, 1 ALD

    18W RGB LED UWS

    Go Test Photometer aka Scuba II

    Dolphin Avalon 30

    Intex Akkusauger
    Intex Kescher ganz doll lachen



    Baustelle: Styroporpool 6x3x1,5 mit Außentreppe 1,5x1,5

  • Jetzt kann man ja den Pool auch zudecken und vor UV schützen ;)

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • So hab ich es gemacht. Pool ist aktuell mit einer Ganzjahresplane abgedeckt und Pumpe ist aus. Heute Abend mess ich die Werte senke pH und chlore auch ggf. nach. Dafür lass ich die Pumpe 2-3 Stunden laufen.

    - Stahlwand Rundbecken 3,60 x 1,10 m
    - Stahlwandstärke 0,3 mm
    - Sandfilteranlage ****** 250-36
    - Pumpenleistung 3,6 m³/h

    - PoolLab 1.0

  • Du chlorst aber hoffentlich anorganisch nach?

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • So, mein pH-Wert geht gegen 7,0, mein DPD 1 Wert ist bei 2,1 ppm und CYA bei 9.


    Jetzt habe ich noch eine Frage zur Poolfolienreinigung. Geht ihr nach dem Ablassen des Wassers noch mit einem Randreiniger drüber und spült ihr den dann mit dem Poolwasser ab?

    - Stahlwand Rundbecken 3,60 x 1,10 m
    - Stahlwandstärke 0,3 mm
    - Sandfilteranlage ****** 250-36
    - Pumpenleistung 3,6 m³/h

    - PoolLab 1.0

  • Hallo Juergen_81, ich reinige während dem absenken des Wasserspiegels für den Winter den Rand auch noch mal kurz mit dem Bayrol Randreiniger. Das ganze schwenke ich dann mit dem Poolwasser ab. Die minimale Menge an Chemikalien, hat unserem Wasser bis jetzt noch nichts ausgemacht. ;)

    Gruß Thomas 8o


    ---------------------------------------------------------------------------
    Rechteckpool mit 24er Betonschalsteinen
    Größe: 5 x 9 Meter
    Folie: Renolit Alkorplan 2000 - Farbe Sand
    600er Filterkessel mit Speck12 Pumpe

    Filtermedium: Sand

    Solarbsorber: 25m2 Dolphi-Ripp

    Poolroboter: Dolphin E40i

    LOGO Steuerung für pH und Chlor

    Poollab zum kontrollieren

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!