Werbung

Radox zu niedrig und "Chlor" zu hoch

  • Servus,

    wir haben seit 1 Woche unseren neuen Rudpool von Poolakademie einbauen lassen.

    Ich habe vor 6 Tagen Salz in das Wasser gegeben und der Salzgehalt ist jetzt bei 1,4ppt.

    Die Anlage hat ein automatisches PH Minus System, ich musste den 10L Kanister bereits einmal erneuern (Nachfüllen).

    PH Wert ist laut heutigem testen ok, aber Chlor ist zu hoch und den Radox bekomm ich einfach nicht hin.

    Habe die Sonde gestern bereits 2x neu kalibriert. In dem Puffer sollte 468mv sein, ich komme aber max auf 445mv.

    Danke für Eure Hilfe ;)

    Vatti

  • Redox-Sonde wurde nicht richtig kalibriert. Wenn die Sonde im 468 mV Lösung ist, muss dieser Wert als Kalibiriertwert gespeichert werden.


    Die Anlage wird die SEL solange aktiv halte, bis die 750 mV erreicht sind, deshalb ist das Chlor hoch. Da die 48 mV keinesfalls stimmen können, dosiert die Anlage halt weiter und weiter und weiter (bis 750mV)... und das erreicht sie durch die falsche Messung nie.


    Hier das Info-Video vom Hersteller, wie man die Redox-Sone kalibiert:


  • Ich habe diesen Sommer das gleiche System (Platin?) vom gleichen Anbieter verbaut. Das Problem mit der Dauerchlorproduktion habe ich auch. Erstmal würde ich sicherstellen, dass deine Redoxsonde richtig kalibriert ist. Und für's erste 1-2x täglich mindestens freies Chlor messen, am besten, damit deine Chlorwerte nicht zu hoch werden. Vielleicht brauchst du auch etwas mehr Salz.


    Wenn die Oxilife viel zu viel Chlor produziert, kannst du sie "ausbremsen", indem du den Sollwert (Redox) reduzierst und das Hydrolyselevel drosselst.


    Ich versuche nach ca. 6 Wochen immer noch, die für meinen Pool passende Einstellung zu finden. Hängt auch davon ab, ob dein Pool offen oder abgedeckt ist, sowie anscheinend von allen anderen Parametern. Damit meine Oxilife nicht zuviel produziert, messe ich halt für's erste 1-2x täglich die Werte (mit dem Poollab 1.0) und passe die Oxilife entsprechend an. Heute probiere ich es z.B. mit einem Redoxwert von 570 und Hydrolyselevel von 35%. Kann sein, dass das dann etwas wenig ist, falls wir den Pool längere Zeit offen haben und lange baden, aber gestern hat die Oxilife bei 580 immer noch etwas viel produziert. Ist bei mir ein langsames Herantasten mit der Hoffnung, dass ich da bis nächstes Jahr eine passende Einstellung gefunden habe... Wie groß ist dein Pool?

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Solarabdeckung Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Hi,

    erstmal danke für Euer Feedback...

    Ich habe eben erneut die Radox Sonde kalibriert, aber ich denke die ist einfach defekt.

    Ich komme jetzt mit dem 468mv Puffer auf gerade mal 50mv.

    Natürlich alles nach Prozedur, die Oxilife sagt einem ja auch alles Schritt für Schritt.

    Ausserdem müsste ja nach der Kalibrierung der Wert der Pufferlösung auch im Display angezeigt werden, macht er aber nicht.


    Muss denn generell irgendein Chlorzusatz ins Becken oder macht das Oxilife quasi automatisch?


    Ach ja, es ist nur ein kleiner Rundpool noch ohne Abdeckung. 3,5m und 1,3m tief.


    Danke Euch ;)

  • Wenn die Oxilife läuft, macht die alles automatisch. Du hast ja schon gemerkt, dass die reichlich Chlor produziert. Da braucht es kein Chlor extra. Solltest du bei ihr aus irgendeinem Grund (vorübergehend?) die Chlorproduktion abschalten, kannst du natürlich jederzeit auch z.B. mit Chlortabletten chloren. Bei deiner Poolgröße braucht es da nicht viel. Das habe ich bei mir in den Wochen vor Fertigstellung der Leitungen gemacht. Da reicht gelegentlich eine Tablette in den Schwimmer.

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Solarabdeckung Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments


    Schwimmen 2im Garten graben

  • oki doki... sonde in chlorwasser war leider auch nicht erfolgreich. Die ging zwar blitzschnell auf 680mv aber danach wieder das gleiche Spielchen. Ich besorge mir erstmal ne Neue Sonde ;)

    Mit welchem externen Gerät könnte ich denn direkt im Wasser messen um Radox zu vergleichen?

    Poolige Grüße 8o

  • Bitte denkt aber beide daran, dass mit organischen Chlor ihr euch Cyanursäure ins Becken holt. Das bekommt man aber nur durch Wassertausch wieder raus. Mehr über CYA in der Pool FAQ hier (s. Signatur)

  • Die Redox Sonde ist für die Anlage zum regeln, den Wert brauchst du pers. eigentlich nicht. Die Sonde funktioniert, wenn sie sich kalibrieren lässt und somit dien korrekten Wert in deiner Kalibrierlösung anzeigt (kleine Korrektur, der Wert heißt Redox, nicht Radox)

  • Anfangs habe ich bewusst etwas organisch gechlort, um ein bisschen Cyanursäure zu bekommen. Habe jetzt 7 mg drin, das reicht dann auch... Wenn ich jetzt chlore, dann nur mit anorganischen Chlortabletten (Calciumhypochlorid). Das habe ich neulich z.B. mal gemacht (als mein Calciumchlorid verspätet ankam), um wenigstens für das Gewissen etwas Calciumchlorid ins Wasser zu bekommen... ;) Da dürfte doch eigentlich keine Cyanursäure drin sein oder?


    Es gibt Geräte, mit denen du den Redoxwert auch manuell messen kannst. Ist allerdings ein teures Spielzeug, so z.B. der PC60-Z Zen Test von Apera Instruments. Der kann u.a. auch den Salzgehalt, pH-Wert etc. messen, falls du dafür noch was brauchst.

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Solarabdeckung Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Kommt drauf an. Tabletten mit anorganischen Chlor Calciumhypochlorit gibt es seeeehr wenig Auswahl. Die Produkte kann man an einer Hand auswählen. Zwinkern Nase fassen

    Würde, wenn Rx Regelung, keine Cya verwenden.

    Grüße

    Oli


    Astral Nano 200, Badu Gamma 20, D63,

    Vario+FU, GP1 pH+Rx, Alwazon 2000

  • Wie ist denn das mit dem PH-Wert passiert bei der Anlage? 8| Auf was steht denn dein PH-Sollwert? Eigentlich müsste das doch deine PH-Dosierung schaffen... Benutzt du flüssiges PH-Minus oder rührst du PH-Minus an?


    Ich habe ja ungefähr die gleiche Anlage. Vor Inbetriebnahme der Anlage habe ich erstmal meinen pH-Wert langsam händisch auf 7,4 gebracht. Dann die Anlage in Betrieb genommen (mit flüssigem PH-Minus 15%) und die regelt das automatisch, ohne solche Ausreißer.


    Das Chlor musst du natürlich dringend senken (offen lassen, plantschen...) und im Zweifel durch regelmäßige Kontrolle deine Oxilife zügeln. Viel Erfolg damit!

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Solarabdeckung Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments


    Schwimmen 2im Garten graben

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!