Werbung

Albixon Überlaufpool Einwintern

  • Wir wintern in diesem Jahr zum ersten mal unseren Albixon Infinity PP-Pool ein und aus der PDF des Herstellers geht nicht wirklich hervor, bis zu welcher Höhe das Wasser aus den Becken abgelassen werden muss.
    Muss das Wasser bis unter die LED-Scheinwerfer abgelassen werden? Oder müssen diese gar ausgebaut werden? Die LED-Strahler sitzen ja nochmal etwas tiefer als die Einlaufdüsen, geschätzt wäre das dann fast die Hälfte des Beckens. Ist dann noch genügend Gewicht auf den Boden sowie Stabilität gegeben?


    Danke für die Hilfe und LG

  • Ich denke du musst ihn nur soweit ablassen, dass er durch Regen und Schnee nicht wieder bis zur Rinne voll läuft wenn er abgedeckt ist.


    Auf keinen Fall bis zum UWS.

  • Ich denke auch, dass es eine Frage ist, wie hart es bei euch im Winter so friert?

    Die meisten Forenuser bauen ihren UWS aus und beschweren diesen, damit er am Boden liegt, falls es mal hart friert und das Wasser nach unten gefriert ;)

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!