Wassertausch bei Anorganischem Chlor

  • Hallo,

    wie lange lasst ihr euer Wasser im Pool bei Cyanursäurefreies Chloren?

    Habe mein Wasser ( 31000L) die zweite Saison gehabt und es ist klar und sehr sauber, selbstverständlich mit 2- 4 Wöchigen rückspühlen. Wenn die Ta. absinkt, erhöhe ich die was sehr gut funktioniert. Der einzigste kleinere Haken ist die Gesamthärte die durch anorganischem Chlor leicht steigt was etwas der Regen durch das weiche Wasser kompensiert.

    Gruß Karli

  • Hi Karli,


    ich dneke ich würde das Wasser solange drinnen lassen, bis etwas nicht stimmt oder eine ordentliche Reinigung ansteht.

    Die Nachabrn meines Vaters haben Ihren Pool seit 10 Jahren und nicht einmal komplett Wasser getauscht. Obd as gut is weiß ich nicht.


    Bei mir war es jetzt auch die 2. Saison auch mit Cya. Aber ich Spüle jede Woche zurück und fülle neu bei. Das sind dann ca 1m³ bei jeder Rückspülung.

    Da ich das wöchentlich mache, habe ich kalkulatorisch über die Poolsaison mein Wasser einmal ausgetauscht. Habe aber auch nur ca. 17-18m³ pool.

    Lg Dennis. :)

    ____________________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "


    ____________________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: Steinbach SPS100-1 AquaTechnix Aquaplus 6

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Achja und natürlich nach dem Absenken im Winter die erneute beifüllung im Frühjahr.

    Also ich denke wenn die Werte stimmen, sehe cih keinen Grund das Wasser zu wechseln außer für eine Grundreinigung.

    Lg Dennis. :)

    ____________________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "


    ____________________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: Steinbach SPS100-1 AquaTechnix Aquaplus 6

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Jaa. Du kannst Cya nur reduzieren wenn du Wasser austauscht. Tauschst du 50% des Wassers, dann hast du noch einen Cya von 25.

    Lg Dennis. :)

    ____________________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "


    ____________________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: Steinbach SPS100-1 AquaTechnix Aquaplus 6

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Über den Lembi Rechner kannst du ja mal mit den Werten ein wneig spielen.

    Dann siehst du wie viel aktives Chlor du bei welchem Cya/PH wert noch hast :)

    Lg Dennis. :)

    ____________________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "


    ____________________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: Steinbach SPS100-1 AquaTechnix Aquaplus 6

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Hallo,

    ja, minimum 3/4 oder die Helfte und auf Anorganisch umsteigen. Aber bitte lies dich durch, gibt 1000 Beiträge darüber oder mach den 1001 Treat auf. Deine Frage hat somit hier nicht die gewünschte Hilfe in Aussicht.

    Gruß Karli

  • Aber wenn man anorganisch chlort kommt man nie aud einen hohen Cyanursäuerewert.

    Ich spüle auch nur den Filter ca alle 3Wochen(ca 1-1,2m³), und nach dem Winter werden die Ca fehlenden 30cm Wasserstend wieder aufgefüllt.

    Nur zu beginn der zweiten Saison habe ich ca 80-90% des Wassers augetauscht, weil ich in der ersten Saison organisch gechlort habe.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin E35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Ich hab das immer ca. 4 Jahre im Pool.

    Dann lass ich im Frühjahr das Wasser ab und mache eine Grundreinigung.

    Gruss Manne


    Betonpool 6 x 3 x 1.6m
    SFA500 mit 100kg Filtersand und Superpump Premium 12 WE
    GSA Badu Jet Vogue
    13KW Wärmepumpe

  • Ich habe mein Wasser mit etwa 8-10ppm CYA nun eine Saison drin und damit auch nie Probleme gehabt. Das Wasser wird so auch überwintert, ins nächste Jahr gebracht und - so der Plan - auch weiterverwendet.

    Auch wenn hier immer heftig diskutiert wird, ob man mit einer SEL überhaupt CYA im Wasser haben sollte oder nicht - ich kann nur Positives davon berichten.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Wir haben das Wasser seit 13 Jahren im Pool.

    Im Winter wird auch nicht abgesenkt, ist ein gefliester Pool der voll überwintert werden muß.

    Alle 2 Wochen spüle ich 500 Liter rück und fülle 1000-1500 Liter auf, das Poolwasser wird als Gieswasser misbraucht.

    Gechlort wird bei Bedarf mit Calzuimhypochlorit.


    Unser Leitungswasser hat TA=260 und damit pendelt sich ein Pool TA=40-50 ein.


    Ich vermute das Calzium aus dem anorganischen Chlor geht mit dem Sulfat von der Schwefelsäure in Bindung. Das wird dann Gips wenn meine Vermutung stimmt.

    Im Pool merkt man nichts ausser einer leichten Trübung nach viel Schwefelsäuregabe, aber wenn das rückgespülte Wasser länger steht riecht es nach faulen Eiern.

    Das könnten irgendwelche Bakterien sein die den Schwefel aus dem Gips fressen.


    Kochsalz könnte sich anreichern, das mögen weder Algen noch Pilze. Ist dann halt irgendwann ein Salzwasserpool. verschämt Lachen


    Langsam verabschieden sich die Siliconfugen am Boden, also wenn mir da kein Trick einfällt muß bald das Wasser raus.


    Liebe Grüße vom Schloßgespenst

  • Dann lässt du den Pool alle 2 Wochen überlaufen? Du spülst 500L Rück und füllst 1000-1500L auf? :D


    Unter Wasser wird ja auch eigentlich nicht mit Silikon verfugt, oder? :/

    Gruß
    Steffen
    ____________________________________________
    Styropool mit Außentreppe 7,5x3x1,53 mit Alkorplan Weiß
    500er Filterkessel Lisboa mit 75kg AFM Dryden und Speck Badu Top II/12 an XSY-AT2 FU
    Astral Skimmer SPS250

    3 ELD, 1 ALD

    18W RGB LED UWS

    Go Test Photometer aka Scuba II

    Dolphin Avalon 30

    Intex Akkusauger
    Intex Kescher ganz doll lachen



    Baustelle: Styroporpool 6x3x1,5 mit Außentreppe 1,5x1,5

  • Hallo,

    wie lange lasst ihr euer Wasser im Pool bei Cyanursäurefreies Chloren?

    Habe mein Wasser ( 31000L) die zweite Saison gehabt und es ist klar und sehr sauber, selbstverständlich mit 2- 4 Wöchigen rückspühlen. Wenn die Ta. absinkt, erhöhe ich die was sehr gut funktioniert. Der einzigste kleinere Haken ist die Gesamthärte die durch anorganischem Chlor leicht steigt was etwas der Regen durch das weiche Wasser kompensiert.

    Gruß Karli

    Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt. Wir haben jetzt auch die zweite Saison ohne Wasserwechsel hinter uns. (ca. 33m³ Wasserinhalt)


    Wasser war immer sauber und klar. Eine komplette Neubefüllung kostet uns ca. 6 Euro / m³.

    Ich werde die 3. Saison auch ohne Wasserwechsel starten.


    Die gleiche Frage stell ich mir allerdings auch beim Sand im Sandfilter.

  • Ich wechsel den den Sand nach 3 Jahren aus.

    Bei meinem geteilten Filterkessel ist das auch keine grosse Sache.

    Gruss Manne


    Betonpool 6 x 3 x 1.6m
    SFA500 mit 100kg Filtersand und Superpump Premium 12 WE
    GSA Badu Jet Vogue
    13KW Wärmepumpe

  • Ich habe Glas, hatte letztes Jahr alles herausgetan 3/4 voll in Eimer gefüllt und wollte es waschen. Denkste , war sauber und rein. Dieses Jahr lasse ich es im Filter und instalier ev. einen Frostwächter im Pumpenraum bei natürlich abgelassenem Wasser aus dem Kessel und der Pumpe.

    Das Glas lasse ich 5 Jahre drinn. Den Sand hatte ich früher nach 3 Jahren neu gefüllt.

    Gruß Karli

  • Sehe ich inzwischen auch so. Ein definierter Intervall zum Wechsel des Filtermediums kann nicht generell vorgegeben werden. Bei guter Pflege kann Sand, wie auch Glas langjährig verwendet werden. Die "Regel" für Sand nach 3 Jahren und Glas nach 5 Jahren kann allenfalls eine grobe Empfehlung sein, aber auch nicht mehr. Man sieht ja auch an der Wasserqualität, ob die Filtration schlechter wird und daran sollte man sich orientieren.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Dann lässt du den Pool alle 2 Wochen überlaufen? Du spülst 500L Rück und füllst 1000-1500L auf? :D


    Unter Wasser wird ja auch eigentlich nicht mit Silikon verfugt, oder? :/

    Hihi, nein, wir haben ein Schwallbecken mit 5-6 Tausend Liter.

    Unser Gärtner stellt dann eine Gartenpumpe in das Schwallbecken und giest mit dem Kalkarmen Wasser das ganze empfindliche Grünzeug.


    Was nimmt man den 'unterwasser' ?

    Mein Vermieter hat den Pool mit Silikon von Otto-Chemie verfugen lassen.


    Ich hab das erst anders gelesen, ich hab gelesen dass Du meinst Verfugen mit Silikon funktioniert nicht Unterwasser.

    Es gibt einen Folienkleber der unterwasser funzt. Hab mich schon mit Tauchglocke auf der Rübe im Pool gesehen. ganz doll lachen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!