Chlor organisch/anorganisch - bin total verunsichert

  • Sollte man das aufgelöste anorganische Chlor direkt in den Pool (Einlaufdüse) geben oder kann man auch direkt über den Skimmer durch die Pumpe geben u dann in den Pool?

    Pool: Intex Ultra Frame XTR 488x122

    Verrohrung: 38mm Wellschlauch

    Filter: Brillant 400 (50kg Sand)

    Pumpe: AP 6 (Laufzeit 10 Stunden täglich)

    Desinfektion: Bayrol Cloryte anorganisch

    Messgerät: PoolLab 1.0

  • Aufgelöster pH Senker oder Chlor lieber vor die strömende Einlaufdüse geben, dann wird das Mittel im Pool verteilt und kann seine Wirkung entfalten. Im Skimmer befüttert man damit den Filter, was eigentlich schlecht ist.

    LG

    Olli

    Frame Pool Bestway Power Steel 549x274x122

    Pro Prime SFA 500 / Speck PP9 / Vario+ FU

    Nachrüstung Skimmer, Absaugdüse und 3 ELD

    Harmo Twin pH+Rx, BlueConnect, Poollab

    Whirlpool Softub Poseidon+ 1,2m³ / Vario+ FU

    Umbau 50mm PVC, Dosierung, BlueConnect

  • PH niemals in den Skimmer geben, aber aufgelöstes Chlor kann schon ab und zu zum Filter schocken in den Skimmer geben.

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Dauerhaft hat man dadurch im Filter hohen Chlorgehalt, mehr als benötigt wird. Dadurch entstehen unerwünschte Chlornebenprodukte, Nitrat etc. Das Equipment wird dadurch ebenso nicht erfreut sein, beispielsweise WP,Solar usw.

    Bei einer Dosierung sollte die Chemie nach der Installation erfolgen. Zweckmäßig am Ende kurz vor der Einlaufdüse(n), dann ist die Chemie gut im Wasser verteilt.

    Ab und zu mal Filter schocken kann man ja machen.

    LG

    Olli

    Frame Pool Bestway Power Steel 549x274x122

    Pro Prime SFA 500 / Speck PP9 / Vario+ FU

    Nachrüstung Skimmer, Absaugdüse und 3 ELD

    Harmo Twin pH+Rx, BlueConnect, Poollab

    Whirlpool Softub Poseidon+ 1,2m³ / Vario+ FU

    Umbau 50mm PVC, Dosierung, BlueConnect

  • Huhuuh Ottlottl, wenn der Filter nicht frisch rückgespült ist bildet sich beim Chloren über den Skimmer im Sandfilter viel Chloramin das dann im Pool landet und nervt.

    Also besser das Wasser Chloren. Dann gelangt das Chlor in vernünftiger Konzentration im Sandfilter und läßt die Aminosäuren in den eh schon toten Algen in Frieden ruhen. :)


    Liebe Grüße vom Schloßgespenst

  • Hallo Leute !

    Komme ich dem Rätsel jetzt VIELLEICHT auf die Spur ???

    In letzter Zeit habe ich aus Bequemlichkeit das anorganische Chlorgranulat - unaufgelöst - direkt in den Skimmer geschüttet.

    Was meint Ihr, könnte es daran liegen, daß das Chlor nicht so gut gewirkt hat ???

    Grüsse

    Gabi

  • Hallo Gabi

    Das glaube ich jetzt nicht.

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Je nach Wassertemperatur kann es sehr lange dauern, bis das Granulat aufgelöst ist. Ich würde es nicht über den Skimmer reinkippen, sondern immer im Eimer mit lauwarmem Wasser aufgelöst vor die ELD bei laufender Pumpe ins Wasser geben. So verteilt es sich schnell und landet eben nicht gleich im Filterkessel.

    Wenn du keine Skimmersocke verwendest, werden die kleineren Granulatstücke auch erstmal unzerkleinert im Filter gesammelt.

    Das ist aus meiner Sicht nicht zielführend und ggf. auch deutlich weniger Effektiv.

    Ich hatte schon Granulat, welches fast den ganzen Tag gebraucht hat, bevor es sich komplett aufgelöst hatte.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Hast du keine Kontrollmessung gemacht?

    Doch , fast täglich, bei Sonne und Hitze manchmal sogar 2 x täglich. Immer zwischen 1 und 1,5 ppm - darum ist das ja so rätselhaft.

    Wir machen die Tage den Filter auf, mal sehen wie es da aussieht.

    Ist heuer ja schon egal, ich möchte aber vermeiden, das dieser Zustand nächstes Jahr wieder auftritt.

    Wie könnte ich feststellen ob das anorganische Chlor nicht mehr in Ordnung ist ?

    Danke an die Helfer !

    Gabi

  • Dann würdest Du kein Chlor in ppm feststellen.

    Wie könnte ich feststellen ob das anorganische Chlor nicht mehr in Ordnung ist ?

    Danke an die Helfer !

    Gabi

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Danke Gunar !!!

    Aber was um alles in der Welt habe ich dann falsch gemacht ?

    Ich will vermeiden nächstes Jahr den gleichen Fehler zu machen.

    Beim Einwintern haben wir gestern festgestellt, daß unter den Abdeckungen für ELD und Bodenablauf und Scheinwerfer so richtig grausliche Algennester sind. Dort ist ja wenig Wasserbewegung und das Zeug feiert "fröhliche Urständ". Aber wie vermeiden ?

    Weitere Ursache - wir haben ein Freiformbecken und die Durchströmung ist nicht optimal, allerdings schwimme ich täglich 2 Stunden - 1 Vormittag, 1 Nachmittag und abends nochmals mindestens 20 Minuten - ich bin so verrückt !!! Da müsste doch genug Wasserbewegung sein. Mein Mann macht Laufübungen im Wasser, wir sind beide knieoperiert und an Land ziemlich bewegungseingeschränkt.

    Ich hoffe ich geh`Euch nicht auf die Nerven, es lässt mir halt keine Ruhe.

    LG

    Gabi

  • Hallo Gabi

    Das ist mir auch ein Rätzel, bei mir sind auch Algen hinter dem UWS, habe immer 0.7-1.0ppm Chlor im Wasser und nichts wird grün im Pool.

    Allerdings habe ich eine super Durchstömung, durch eine Einlaufmuschel, die selbst in meinem Ovalbecken eine Rundsrömung macht.

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Sorry, falls ich es überlesen habe - aber sprechen wir hier beim gemessenen Chlorgehalt von aktiv wirksamem Chlor oder von freiem Chlor? Wie hoch ist denn der CYA Anteil? Ist davon noch was im Wasser vorhanden?

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!