Dosieranlage überwintern

  • Hallo zusammen,


    seit dieser Saison habe ich eine Duo PH/RedOx Dosieranlage, und muss diese nun erstmalig überwintern. Die Anleitung ist miserabel - sodass ich hier mal ein paar Fragen stellen muss :(


    1) Die Messsonden müssen raus aus dem Kreislauf und in eine Flüssigkeit, die aber nicht bei der Dosieranlage dabei war.... was nimmt man denn da? Und sind das unterschiedliche Mittel für RedOx und PH Sonde?

    2) Schlauch muss ich ja spülen - mir normalem Wasser? Haben die Dosieranlagen dafür ein Programm?

    3) Die Zuleitungen, die die Chemikalien in den Kreislauf pumpen über den Schlauch, bleiben eingebaut? Oder muss ich die auch rausholen?

    4) Und zuletzt: Muss ich die Sonden irgendwie reinigen? Muss ich überhaupt irgendwas reinigen?


    Was ich verstanden habe:

    - Sonden (und sicherheitshalber mach ich da auch bei den Justier-Mitteln) werden frostfrei überwintert

    - Quetschschlauch kann man drin lassen


    Danke und viele Grüße!

  • 1) Die Messsonden müssen in eine KCl (Kaliumchlorid) Lösung. Dazu gibt es auch passende Steckhülsen, in die man die Lösung und die Sonden steckt. Das ist für RX und PH gleich. So ein Set gibt es komplett recht günstig bei Gemke.

    2) Schlauch einfach mit normalem Wasser spülen. Dazu würde ich den Schlauch abziehen und entsprechend reinigen. Viele Dosierpumpen haben aber auch eine manuelle Funktion, um die Säure anzusaugen. Das könntest du natürlich auch mit Wasser tun und dadurch den Schlauch spülen.

    3) Die Schläuche können auch verbaut bleiben. Ich würde sie allerdings grundsätzlich frostfrei lagern. Sie sollten aber auf jeden Fall aus der Chemikalie raus. Auch die Sauglanze und alle Teile, die mit den Chemikalien in Berührung gekommen sind, sollten gereinigt und trocken gelagert werden. Impfventile kannst du verbaut lassen, sofern alle Rohrleitungen und Anbohrschellen wasserfrei sind.

    4) Sonden einfach mit klarem Wasser abspülen und trocknen - danach dann in die KCl Lösung.


    Der Quetschschlauch kann in der Dosierpumpe bleiben. Ich persönlich bin eher ein Freund der frostsicheren und trockenen Lagerung. Ob man es muss? Tja, man kann selbst abwägen, ob einem der Aufwand, bestimmte Dinge abzubauen und einzulagern zu groß ist oder nicht ;)

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • KCL Lösung zur Aufbewahrung von Elektroden 50 ml
    Zur sicheren Aufbewahrung von Elektroden. Um die Elektroden Ihres Mess-Gerätes sicher aufzubewahren und sie immer funktionsfähig zu halten,…
    www.poolpowershop.de


    oder z. B. bei Gemke.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Nö, Gemke hat nix mit PPS zu tun. Ist ein anderer Shop, den ich hier nicht näher erläutern will und darf ;)

    Dort bist du aber gut aufgehoben, wenn es um Dosiertechnik im Allgemeinen geht. Der PPS hat aber auch die wichtigsten Dinge parat, nur oft nicht ganz so günstig ;)

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Eine andere Möglichkeit wäre sich die Lösung selbst anzumischen.


    Gruß aus de Palz,

    Sascha

    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 0,99 m mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    FU: Aquatechnix Vario 1100


    Desinfektion: Chlor

    Dosierung: PH-803W mit Kampa Dosierpumpen
    Messung: Poollab 1.0


    Solar: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Solarfolie: 400µm Zelsius


    Beleuchtung: Intex 28698 mit Shelly 1

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT


    Pool-FAQ

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!