Aktiv und offen überwintern

  • Hallo,


    Ich bin gerade etwas unsicher, ob ich alles richtig mache beim Einwintern. Vielleicht kann jemand Erfahrenes kurz ein Feedback geben:

    Das Wasser in unserem 20 m2 pool soll drinbleiben, aus der SEL habe ich die Ph-Sonde abgebaut, die SEL vom Strom genommen.

    Die Pumpe steht in der Gartenhütte und läuft derzeit 6x30 min., ein FU ist bestellt und soll dann bei Dauerfrost die Pumpe 24/7 laufen lassen. Eisdruckpolster werde ich noch besorgen, wenn das überhaupt nötig ist, das Becken möchte ich nicht abdecken. Momentan ist nur ein Laubfangnetz drauf.

    Die GSA ist abgebaut, die Anschlüsse mit Isolierschaum geschützt.

    Ph-wert liegt bei 7,3

    Chlor bei nur 0,09😖


    Wenn ich jetzt noch

    Chlortabletten Mini 20 g

    Besorge und mit diesen den Chlorwert auf ca 1 anhebe, passt dann alles soweit?

    Oder hab ich was übersehen und der Pool nimmt über den Winter Schaden?

    hoffentlich erbarmt sich jemand mit einer Antwort…😉

    Lg nicola

  • Wenn du ihn den ganzen Winter weiter chlorst und hin und wieder sauber machst, kannst du das so machen.

    Gruß
    Steffen
    ____________________________________________
    Styropool mit Außentreppe 7,5x3x1,53 mit Alkorplan Weiß
    500er Filterkessel Lisboa mit 75kg AFM Dryden und Speck Badu Top II/12 an XSY-AT2 FU
    Astral Skimmer SPS250

    3 ELD, 1 ALD

    18W RGB LED UWS

    Go Test Photometer aka Scuba II

    Dolphin Avalon 30

    Intex Akkusauger
    Intex Kescher ganz doll lachen



    Baustelle: Styroporpool 6x3x1,5 mit Außentreppe 1,5x1,5

  • Eisdruckpolster werde ich noch besorgen.Dazu darf es eigentich nicht kommen.

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Danke für euer feedback!

    Dann bin ich beruhigt… die Eisdruckpolster dachte ich gegenüber vom Skimmer, Gunar, denn da könnte es ja zufrieren. Oder tut es das da auch nicht?

  • Wenn das Wasser in bewegung ist und bleibt, sollte es eig nicht dazu kommen und wenn nur minimal.

    Lg Dennis. :)

    ____________________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "


    ____________________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: Steinbach SPS100-1 AquaTechnix Aquaplus 6

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Ich würde halt immer abwägen, ob man bei Nichtnutzung des Pools wirklich aktiv überwintern sollte. Der Aufwand steht doch irgendwie sehr häufig nicht im Verhältnis zum üblichen Einwintern mit lichtdichter Abdeckung. Auch die Wirtschaftlichkeit ist dabei natürlich ein Faktor.

    Viele haben sich aber leider beim Aufbau des Pools keine oder wenig Gedanken zum bevorstehenden Einwintern gemacht. Dazu gehört natürlich auch eine Möglichkeit, die Rohre wasserfrei zu bekommen und die schützenswerte Technik ggf. bei Bedarf schnell und einfach abbauen zu können.

    Ich benötige dazu weniger als 1 Stunde - und das nur 1x im Jahr!

    Die Winter der letzten Jahre waren immer so unberechenbar und in manchen Regionen auch ziemlich krass. Vor einigen Jahren hatten wir in Bayern Nächte mit bis zu -27°C In der Kälte zittern

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Hallo Zusammen,

    ich habe einen Betonpool mit Schalsteinen gebaut 10x3x1,5.

    Folieren und Technik kaufen und anschließen möchte ich erst nächstes Jahr.

    ich möchte den Pool zugedeckt überwintern. Nachdem mir am letzten Wochenende bei Starkregen meine Abdeckung zerfetzt wurde, überlege ich den Pool einfach offen stehen zu lassen bis im Frühjahr.

    Wie denkt ihr darüber? ich finde für diese Größe keine vernünftige Abdeckung (Die ja nur 1 Winter drauf sein würde, da ich nächstes Jahr eine Überdachung kaufe)

    Danke vorab für eure Ratschläge

    aktueller Stand: Rohbau

    Schalsteinpool 10x3x1,5meter

    Einbausatz V4A für Astral V4A Sprint Gegenstromanlage

    Skimmer NEPTUN

    2x LED Scheinwerfer flach

    6x Einlaufdüse 18 mm Edelstahl NEPTUN

    Bodenablauf V4A rund

    alle Rohre in den Keller gelegt (Haus auch im Rohbau)

    bisher noch keine Pooltechnik gekauft

  • Dann würde den ganzen Winter Feuchtigkeit in den Beton und den Boden ziehen, wenn noch keine Folie drin ist... bin mir nicht sicher ob das dann gut ist

    wie wäre es mit irgendeinem Partyzelt oder ähnliches? Dann nur das Dachgestänge mit Dach montieren und darüber stellen?

  • Die Feuchtigkeit trocknet bei gutem Wetter auch wieder schnell ab. Ich denke das ist kein Problem. Eine Poolfolie ist btw. auch nicht wasserdicht.

    Es gibt einige die den Rohbau über Winter einfach offen stehen lassen haben. Im Frühjahr dann dann Wasser herauspumpen und abtrocknen lassen. Bei Bedarf auch einfach mal zwischendurch mit ner Schmutzwasserpumpe abpumpen.

    Gruß
    Steffen
    ____________________________________________
    Styropool mit Außentreppe 7,5x3x1,53 mit Alkorplan Weiß
    500er Filterkessel Lisboa mit 75kg AFM Dryden und Speck Badu Top II/12 an XSY-AT2 FU
    Astral Skimmer SPS250

    3 ELD, 1 ALD

    18W RGB LED UWS

    Go Test Photometer aka Scuba II

    Dolphin Avalon 30

    Intex Akkusauger
    Intex Kescher ganz doll lachen



    Baustelle: Styroporpool 6x3x1,5 mit Außentreppe 1,5x1,5

  • vielen Dank an Euch

    - einzig den Bodenablauf muss ich gscheit abdichten (Führt in den Keller)

    aktueller Stand: Rohbau

    Schalsteinpool 10x3x1,5meter

    Einbausatz V4A für Astral V4A Sprint Gegenstromanlage

    Skimmer NEPTUN

    2x LED Scheinwerfer flach

    6x Einlaufdüse 18 mm Edelstahl NEPTUN

    Bodenablauf V4A rund

    alle Rohre in den Keller gelegt (Haus auch im Rohbau)

    bisher noch keine Pooltechnik gekauft

  • Zur Not, wenn du im Keller in der nähe des Rohrs vom Bodenablauf einen Abfluss hast einfach einen schlacuh o.ä. dran machen und an den Abfluss führen.

    Ich gehe davon aus das du ja eh gefälle hast, so soltle auch kein Wasser drin stehen bleiben?

    Lg Dennis. :)

    ____________________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "


    ____________________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: Steinbach SPS100-1 AquaTechnix Aquaplus 6

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Um nochmal auf die Wettervorhersage für diesen Winter zu kommen😂. Es wird ja immer lustig drauflos prognostiziert…

    Ich überwintere jetzt trotzdem aktiv und offen, für sehr kalte Tage hab ich vorsichtshalber Eisdruckpolster beim Nachbarn abgestaubt, der FU ist installiert und die Pumpe läuft derzeit 4x/Tag mit niedriger Frequenz, bei Dauerfrost dann durchgehend. Die Gartenhütte mit der Technik werden wir noch etwas dämmen, den Chlorwert hebe ich noch mit schnelllöslichem anorganischem Chlor an. ( langsamlösliche Anorganische Chlortabs kann ich leider nirgens auftreiben 😠). Bis jetzt ist das Wasser sehr klar, obwohl die SEL seit Vier Wochen abgestellt ist.

    Ich hoffe, wir kommen so gut über den Winter, auch wenn es sehr kalt wird.

  • Naja, absolut nicht zu vergleichen mit anderen organischen Tabs. Für mich bedeutet langsam löslich minimum 1 Woche eher 2.

    Gruß
    Steffen
    ____________________________________________
    Styropool mit Außentreppe 7,5x3x1,53 mit Alkorplan Weiß
    500er Filterkessel Lisboa mit 75kg AFM Dryden und Speck Badu Top II/12 an XSY-AT2 FU
    Astral Skimmer SPS250

    3 ELD, 1 ALD

    18W RGB LED UWS

    Go Test Photometer aka Scuba II

    Dolphin Avalon 30

    Intex Akkusauger
    Intex Kescher ganz doll lachen



    Baustelle: Styroporpool 6x3x1,5 mit Außentreppe 1,5x1,5

  • Ein anorganischer Tab muss sich einfach schneller lösen ... wie willst du bei 2 Wochen Auflösedauer auf einen vernünftigen Chlorpegel kommen? Betrachte mal das Tempo wie sich anorganisches Chor abbaut.


    Schnelllöslich sind sie aber trotzdem nicht.


    lächeln lächeln lächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!