Werbung

Schwimmt eine Silofolie auf der Poolwasseroberfläche oder geht sie unter (bei Regen etc.)?

  • Hallo zusammen.


    Schwimmt eine Silofolie auf der Poolwasseroberfläche oder geht sie unter (bei Regen etc.)? Ich würde gerne 4m rund ausschneiden und sie auf die Oberfläche unseres Stahlwandpools legen. Aber geht die unter, wenn es drauf regnet oder kommt die wieder hoch, so ähnlich wie die Solarfolie im Sommer? Hat das schon mal wer versucht?


    Danke für Eure Rückmeldungen.


    Viele Grüße

    Futurepool Funwood, nicht versenkt, da Holzwand, 4m, 1,2m hoch, 14m³, Oberfläche 12,5m² mit 17m² Dolphirippsolaranlage, ebenerdig, Sandfilteranlage, anorganisches Chlor HTH, Solarfolie immer oben, nur beim Baden kommt sie runter, ratz fatz 32° :)

  • Soll die Folie die Winterabdeckung darstellen? Dann brauchst du bei einem 4m Rundpool, je nachdem wieviel Wasser du ablässt, mind. eine mit 5m Durchmesser, eher noch größere Folie.


    Die musst du dann rundherum auf dem Wasser aufliegen lassen und außerhalb des Beckens dann gegen Wind sichern. Dann sollte diese auch nicht untergehen da sie ja flächig aufliegt.

  • Danke für den Tipp, aber grad das möchte ich nicht machen. Bisher hatten wir eine normale Winterabdeckung, wie üblich, die am Rand mit einem Seil befestigt war. Aber unser Funwoodpool hat eine Holzwand außen. Die Folie liegt teils über der Holzwand, es kommt kaum Luft hin, weil es ja fest verzurrt ist. GEstern habe ich die Folie entfernt, weil sich Schwitzwasser auf dem Holz gebildet hat. Das habe ich in den letzten beiden Wochen öfter bemerkt.


    Wenn es jetzt die nächsten Monate kaum richtig trocknet, dann befürchte ich Schimmel oder STockflecken am oberen Teil der Holzverkleidung (Douglasie, gestrichen mit Lasur). Mir ist leider schon über den Winter an der Schupfer bzw. anderen behandelten Holzteilen im Garten Schimmel entstanden. Und das Risiko möchte ich am Pool auf keinen Fall eingehen.


    Daher die Idee, dass die schwarze Silofolie auf dem Pool schwimmt, wenn es regnet, sich das dann hoffentlich so ähnlich verhält wie eine Solarplane, aber das bezweifle ich. Die Dichte einer solchen Plane liegt knapp unter der von Wasser, also theoretisch könnte es klappen.


    Wenn ich eine Noppenfolie oder billige Solarfolie in schwarz verwende, so ist die wohl nicht ausreichend lichtundurchlässig und Algen können sich bilden. Das Wasser habe ich gestern noch mit Wintermittel behandelt, aber ich tausche es sowie so aus. Es geht mir nur darum, möglichst kein Algenwachstum zu haben, was ich aufwändig wegmachen muss im Mai. Laub ist kein Thema, "weit und breit" kein Baum.


    Hat das wer schon mal so ähnlich gesehen oder gemacht?

    Futurepool Funwood, nicht versenkt, da Holzwand, 4m, 1,2m hoch, 14m³, Oberfläche 12,5m² mit 17m² Dolphirippsolaranlage, ebenerdig, Sandfilteranlage, anorganisches Chlor HTH, Solarfolie immer oben, nur beim Baden kommt sie runter, ratz fatz 32° :)

  • PS Silofolie auf Solarfolie hält wohl nicht auf der Wasseroberfläche, und die Silofolie fliegt bei Wind weg. Bei uns pfeift es teils sehr, die Solarfolie hielt durch die Adhäsionskräfte des Wassers immer sehr gut. Aber Folie auf Folie wird das wohl nicht packen, schätz ich. Oder ist ne schwarze 200mü Solarfolie schon lichtdicht genug?

    Futurepool Funwood, nicht versenkt, da Holzwand, 4m, 1,2m hoch, 14m³, Oberfläche 12,5m² mit 17m² Dolphirippsolaranlage, ebenerdig, Sandfilteranlage, anorganisches Chlor HTH, Solarfolie immer oben, nur beim Baden kommt sie runter, ratz fatz 32° :)

  • Eine Solarfolie ist nicht lichtdicht, egal welche Stärke sie hat. Da brauchst du auf jeden Fall eine Silofolie.

  • Packt ein bisschen Wasser auf die Silofolie dann fliegt da auch nix weg. Kommt ja eh durch regen und muss dann gegeben Falls sowieso gelegentlich abgepumpt werden.

    Gruß,

    Jan


    Intex Aufstell Pool 610 x 305 x 122 cm

    Azouro 14KW WP

    50cm SF mit Glas

    SEL EC3000 Crystal Clear 30amp - Eigenansteuerung

  • Hast du den Wasserstand abgesenkt? Dann würde ich die Silofolie 10 bis 20 cm am Rand innen hochfalten und dann Wasser drauf. Wenn du die wirklich nur exakt passend auflegst spült es dir ja auch jeden Dreck drunter. Mit hochgeschlagenem Rand und Wasser drauf sollte das dicht sein und wegfliegen kann es dann auch nicht? Bei Niederschlägen musst du halt reagieren und immer mal bisschen was von oben absaugen/abpumpen.

    Nur eine Idee, keine eigene Erfahrung! Vielleicht hat noch jemand eine Anmerkung dazu...

    Grüße aus Westsachsen


    Bis vorletztes Jahr: Intex Frame 366x122 8)

    Mittlerweile in Betrieb ^^: 6x3.5x1.5, Betonschalsteine, Ecktreppe, Foliensack, HighLevel-Skimmer, Dallas Clear A , Badu Magic 8 + 500er Kessel mit 100 kg Sand, GSA Brilix Elegance 80

  • Das ist ja genau die Grundfragen. Wenn man die z.b. 10 cm hochfaltet und dann 5 cm Wasser drauf lässt - was passiert?

    Grüße aus Westsachsen


    Bis vorletztes Jahr: Intex Frame 366x122 8)

    Mittlerweile in Betrieb ^^: 6x3.5x1.5, Betonschalsteine, Ecktreppe, Foliensack, HighLevel-Skimmer, Dallas Clear A , Badu Magic 8 + 500er Kessel mit 100 kg Sand, GSA Brilix Elegance 80

  • Als mein Pool neu war und ich noch keine Sicherheitsabdeckung mit Alustangen hatte, habe ich mir mit einer Gewebeplane geholfen, 5x6m und mit 90g/m² und daher nicht teuer. Diese habe ich über die Ecken gespannt (soweit es ging) und die lag auf dem Wasser auf. Der Regen und der Dreck des Gartens hatten sich auf der Plane gesammelt. Hätte ich die Plane einfach so vom Pool gezogen, hätte ich die ganze "Sosse" im Poolwasser gehabt.


    Ich habe folgende Lösung gefunden: Mit einer Tauchpumpe habe ich in einer Ecke der Plane diese nach unten gedrückt, so dass ein Trichter entstanden ist. Die Pumpe hat den angesammelten Regen von der Plane gesaugt und ich konnte die Plane mit wenig Rest-Regen-Wasser von der Pooloberfläche ziehen und das Rest-Regen-Wasser auf dem Rasen verteilen.


    Also: Die Folie wird nicht untergehen, solange sie in den Ecken verzurrt ist. Der Wasserdruck vom Regenwasser und vom Poolwasser halten sich die Waage.


    Hier ist das einzige Foto, das den Weg in meinen Baubericht gefunden hat, mit dieser Gewebeplane:


    896853-img-2677-jpg

    Viele Grüße,
    Hans-Joachim


    -------------------------
    Pool 5,2m x 4,7m x 1,65m mit Vidrepur-Glasmosaik (2,5er Format)
    Solarabsorber Dolphi-Ripp 6,6m x 1,86m
    SPECK BADU Eco Touch-Pro II
    Filter Dinotec Profil S 610

    PoolLab 1.0

    -------------------------
    für später ist geplant: Procon.IP, Salzelektrolyse, Wärmepumpe, Luftsprudler, Schwalldusche, Gegenstromanlage

  • Also meine Geobuble schwarz/ blau oder die Minight blue/schwarz ist lichtdicht damit ginge ein überwintern warscheinlich.

    Wie lange die Folie das mitmacht kann ich nich sagen, aber Schmutz landet dann immer noch im Pool, eventuell die Folie 20cm im

    Durchmesser grösser nehmen, aber dann muss die Folie regelmässig oben abgepumpt/gereinigt werden.

    Eine Aufblasbare Abdeckung wäre meine Empfehlung

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • 314Monty Die GeoBubble ist nicht völlig lichtdicht! Ich habe das auch geglaubt, musste dann aber feststellen, dass dem nicht so ist, als ich mal bei Dunkelheit versehentlich die Scheinwerfer an hatte.

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 x 1,5 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Filterpumpe Espa Silen S 60 M 12 mit Filter Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500

  • Hatte ich weiter oben schon erwähnt. Ich habe auch die 500er Midnight/Blue und bin dieses Jahr schon darunter getaucht. Sie hemmt das Sonnenlicht und macht recht dunkel, mehr aber auch nicht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!