Rohre richtig leer blasen / saugen - Druckluft oder Sauger?

  • Moin zusammen,


    jetzt kurz vor dem ersten Winter stehe ich wie viele vor der Aufgabe, den Pool winterfest zu machen.

    Da ich ein Technikhaus über dem Wasserstand des Pools habe, habe ich damals Druckluft-Anschlüsse im TH mit eingebaut (Beispiel dieses hier: Druckluftentleerungsventil)


    *** Link gelöscht Unbedingt Forenregel Unbedingt Forenregel Unbedingt Forenregel ***


    Jetzt lese ich gerade hier und da, dass man die Rohre besser "aussaugen" soll bzw. "ausblasen" soll ... mit einem Nass-/Trockensauger oder wie!?

    Da komme ich ja jetzt mit einem Druckluftanschlüssen wohl nicht besonders weit...


    Macht das jetzt jemand mit einem Kompressor?

    Dann wäre die Frage mit welchem am besten?


    Sorry für die vielleicht etwas einfachen Fragen, aber die Suche hier und im Netz macht mich jetzt leider nicht wirklich weiter gebracht.


    Danke euch und liebe poolige Grüße,

    Lars

  • Um ein paar Beispiele zu nennen:





    Einfache Suche nach Begriffen wie z. B. "Nasssauger" oder "Druckluft" ;)

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • TOP, vielen Dank.

    Hatte die Suche benutzt aber irgendwie die nicht gefunden :S


    Dann muss ich mal schauen wie ich das mit dem Nasssauger anstellen kann ...

    Dann hätte ich mit den Druckluftanschluss ja sparen können ... X/


    LG

    Lars

  • Hi Lars,


    wichtig ist das sogut wie alles an wasser raus ist. Wenn irgendwo noch ein bisshcen drin ist, ist es nicht so schlimm.

    ICh habe zum beispiel in der Garage einen Hahn geöffnet, dass wenn stehendes Wasser frieren sollte, sich auf jedenfall ausbreiten kann.


    Wenn du mit Druckluft überwiegend alles raus bekommst, ist es ja auch in Ordnung. Kommt ja auch auf die Länge des Rohres an etc...

    Ich selbst sauge aber auch lieber aus ;)

    Lg Dennis. :)

    ____________________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "


    ____________________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: Steinbach SPS100-1 AquaTechnix Aquaplus 6

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Ich würde mal sagen: BEIDES!


    Für manche Leitungen geht der Nasssauger, bei anderen macht es Sinn auch noch mit Druckluft zu drücken.

    Mein Pool seit 2021:

    6x3x1,5m aus Schalsteinen, High-Level-Skimmer, Alkorplan weiß

    Innowater SMC-30 mit Ph und Redox

    Zirkel 500er Kessel mit Aquaplus 11 und Frequenzumrichter AquaForte Vario+

    16kW Azuro Full-Inverter Wärmepumpe

  • Hallo

    Ich sauge bei meinem Pool alle aus, bis auf die der Einlaufdüsen, die wird ausgeblasen.

    Und die Solarabsorber, die teilweise auf einem Flachdach liegen, werden ausgeblasen.

    Bei Druckluft muss man halt schauen, ob die Luftmenge reicht.



    Gruß Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin E35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Wie schlimm ist es denn bei Solar, wenn dort geringe Wassermengen im System sind?

    Wenn man an den Matten / Sammelrohren 2 Hähne macht, sollte es doch möglich sein, das bei evtl. kleinen restmengen das Wasser genug Platz hat zum ausbreiten oder?

    Lg Dennis. :)

    ____________________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "


    ____________________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: Steinbach SPS100-1 AquaTechnix Aquaplus 6

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Kommt auf die Beschaffenheit des Absorbers an, die Ripp Absorber sind da Recht unempfindlich.

    Bei dem Matten, wo die Kapillaren der dünn sind , könnte das problematisch sein, weil der Querschnitt sehr klein ist sind, und dann schnell voll Wasser steht,

    so wie bei meinen Soladur S .

    Die können dann Recht schnell der Länge nach aufreißen.

    Ganz wenig Restwasser sollte aber kein Problem sein.

    Gruß Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin E35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Okay. Ich frage mich halt ob bei meinem 30m² System mit Druckluft auch überall alle Röhrchen frei geblasen werden können?

    Bei dem einen system sind es EPDM Röhrchen und bei dem anderen sind es alu Röhrchen

    Lg Dennis. :)

    ____________________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "


    ____________________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: Steinbach SPS100-1 AquaTechnix Aquaplus 6

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!