Nagetiere oder andere Viecher

  • Habt ihr auch Tierchen, die fast alles annagen, bis auf die Pooltechnik? Im Winter knabbert hier was an Gartenschläuchen und sogar an den Gardena Sprengern. Das Flex Gedöns inkl. Kupplungen mögen sie offensichtlich nicht, auch Filterkessel und Intex Pool scheint zum Glück nicht schmackhaft zu sein. Bei den Gartenschläuchen sehen die Bissspuren eher so nach Marder? aus, bei den Plastikteilen sind das eher Nagespuren. Ich vermute, Marder oder auch Fuchs kauen gerne auf so einem Gartenschlauch rum, aber was nagt die Gartensprenger an? Vermutlich ein Bieber, nicht der Justin ;)

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021
    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • =O Oh je, das klingt ja nicht gut! Hoffentlich bleibt das so, dass deinen Nagern die Poolteile nicht schmecken! Wir haben hier auch jede Menge Mäuse, die sich an allem Möglichen versuchen, und sicher auch gelegentlich einen Fuchs, aber etwas in dem Stil ist mir noch nicht aufgefallen. Normalerweise sind es diverse Lebensmittel, die wir gelegentlich im Winter auf der Terrasse lagern (bei Zitrusfrüchten nur Bio, die wissen schon was gut ist!) oder grundsätzlich alles, was sie irgendwie zum Nestbau gebrauchen können, wie Kissen, Decken, Luftpolsterfolie etc.


    Kannst du nicht mal eine Wildkamera oder so aufstellen wenn du den Übeltäter entlarven willst?

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Solarabdeckung Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Bei uns auf dem Grundstück gibt es glücklicherweise keine Nagetiere, obwohl wir auf dem Land leben. Aber das hört sich tatsächlich nach einem Marder an, denn die knabbern gerne an Gummi, Schaumstoff oder irgendwelchen Schläuchen.

    Aber der Tipp mit der Wildkamera ist ja sehr gut. Damit könnte man es wohl herausfinden.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Wir haben da auch Glück was nagetiere betrifft, wahrscheinlich acuh weil Nachbarskatzen auch draußen den ganzen Tag unterwegs sind. :)

    Lg Dennis. :)

    _______________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Zu-/Rücklauf je 30m 1" (25,6mm)

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Dennis15015


    Sicher wäre ich mir da nicht, auch wenn da ein paar Katzen sind. Davon haben wir hier auch reichlich... Sobald die Mäuse genug Möglichkeiten haben, sich zu verstecken (Holzstapel, unter Gartenhäuschen, Holzdecks etc., 'Krempelecken" im Garten...) gewinnen die irgendwie immer die Oberhand. Ist ein bisschen wie bei Tom und Jerry... Zwinkern Nase fassen


    Aber du hast Recht, das klingt schon nach einem Marder. Die Viecher haben hier auch schon so einiges auf dem Gewissen...

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Solarabdeckung Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Jaa da hast du natürlich recht.

    Aber Gott sei Dank haben wir bisher sehr wenig mit Nagetieren bisher zu kämpfen gehabt.

    Ich hoffe das bleibt auch so. Da die Technik bei mir in der Garage steht, steht sie dort zum Glück geschützt.


    Am besten man hat die Rohre im SChutzrohr liegen.

    Denke das ich auch schauen werde nach Kabuflex, sicher ist sicher.


    Wenn nicht alles so "teuer" wäre.

    Ein marder hat sich mal bei uns im Auto durch die Dämmmatte gefressen :cursing: und angefangen an einem Kabel zu knabbern. Zum Glück nicht durchgebissen oder ernsthaft beschädigt.

    Lg Dennis. :)

    _______________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Zu-/Rücklauf je 30m 1" (25,6mm)

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Hallo Thomas


    Da haben wir mehr Glück, zum einen habe ich meine eigene Schutztruppe bestehend aus zwei Wildkatzen, die bei mir im Außenbereich leben zum anderen zur Verstärkung meine drei Hauskatzen. Da traut sich keine Ratte Maus oder Marder auch nur auf unser Grunstück, nicht einmal ein Maulwurf traut sich bei uns zu buddeln.

    Gruß schwubbi1877

  • Früher bei meinen Eltern gegenüber, hatten wir viele Probleme mit Maulwürfen. Seitdem aber die Katzen in die Nachbarschaft gekommen sind, ist seither auch Ruhe mit denen. :)

    Lg Dennis. :)

    _______________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Zu-/Rücklauf je 30m 1" (25,6mm)

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Nun ja wir hatten auch nen Jacki, manchmal musste man schauen wer denn nun die Löcher gemacht hatte, aber das hat den Maulwurf leider nicht davon abgehalten ;( :D

    Lg Dennis. :)

    _______________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Zu-/Rücklauf je 30m 1" (25,6mm)

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Hehe ;)

    Wir hatten mal nen AmStaff mix mit Labrador.

    War auch ein liebes Tier. Leider hatte der Hund mit Wasser in den Lungen zu kämpfen. War leider nur 2 Jahre bei uns, nachdem wir den aufgenommen hatten, weil die Vorbesitzerin nicht mehr konnte versteifung von diversen Gelenken etc.


    Daher weiß ich was die Steuer und auch Auflagen für ein solches Tier sind ;)


    Aber um beim Thema zu bleiben. Solche Tierchen im Garten zu haben gerade Maulwürfe ist der Horror. Wir hatten zuletzt mit sicherheit auf 300m² ein 128 Loch Minigolfplatz Hand vor die Augen

    Lg Dennis. :)

    _______________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Zu-/Rücklauf je 30m 1" (25,6mm)

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Hallo


    Maulwürfe dürfen ja leider nicht entsorgt werden ???


    Aber für Wühlmäuse habe ich in der Vergangenheit (als ich noch zur Miete wohnte viele spaßige Ideen umgesetzt diese Vieher zu entsorgen.

    Gruß schwubbi1877

  • Du darfst Wühlmäuse und Maulwürfe aber z. B. mit elektronischen Hilfsmitteln vertreiben (Vibration und Ton). Hat bei uns im letzten Sommer ganz gut geklappt, nachdem ein nicht identifizierter Erdarbeiter begann, den Rasen vom Nachbarn umzugraben und seine Behausung einzurichten. Jedenfalls kam er nicht zu uns rüber.

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500

  • Genau leider durfte man die nicht entsorgen.

    Wir haben damals sogar mal versucht die Löcher Unterwasser zu setzen. Hat aber auch leider nichts gebracht.


    Umso erleichterter waren wir, als dieser irgendwann mal weg war.

    Mit Mäusen oder Ratten, hatten wir zum Glück nie Probleme.

    Obwohl wir nur 200-300m von der Kläranlage entfernt wohnen.

    Lg Dennis. :)

    _______________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Zu-/Rücklauf je 30m 1" (25,6mm)

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Ich habe neben meinem Pool auch direkt den Rasen und früher auch immer Besuch von dem Maulwurf bekommen. Seit vier Jahren habe ich einen Rasenmäher-Roboter und von dem Zeitprunkt keinen einzigen Maulwurf mehr. :thumbup:

    GFK Pool

  • Mal was von mir zum Thema Nager....als ich im Sommer meinen Pool-Robby ganz neu hatte, habe ich ihn natürlich ausführlich getestet und ja, auch mal nachts am Pool stehen lassen und die Kabel nicht ordentlich aufgewickelt.

    Als ich ihn dann nach einem Einsatz aus dem Wasser zog, dachte ich mich trift der Schlag...das Stromkabel hat ja so eine blaue Gummi-Ummantellung.

    Jedenfalls waren auf einer breite von ca. 20 cm unzählige so Mini-Bisslöcher festzustellen, sah aus wie kleine Nadelstiche. Ich hatte zuächst Nachbars-Katze im Verdacht, da die sich immer an unserem Pool rum treibt. Aber nein, ich vermute jetzt stark, dass es ein Marder war, der da mit meinem Kabel gekämpft hat :cursing: || .

    Zum Glück wurde die Ummantellung nicht vollständig duchbissen oder die Adern beschädigt. Aber trotzdem...ich war erstmal bedient <X :cursing: .

    Jetzt wird der Robby abends immer weggeräumt.

    Poolprojekt für 2021 in Ausführung:


    PP-Pool, 7 x 3,5 x 1,5m

    8 mm, weiß

    4 x ELD, 1 x Zirkulationsdüse, 2 x Breitmaulskimmer

    Verrohrung in 63 mm, im Technikhaus 50mm

    1 x LED-UWS

    Überdachung Dallas Clear B

    Speck Badu Prime Eco VS mit Bilbao 600, Filterglas 100 kg

    ProconIP mit Redox und Chlor (im Aufbau)

    Dolphin E 35 (hört auf den Namen Bumblebee)

  • Seit letztem Jahr sind bei uns zum Glück auch keine Maulwürfe mehr aufgetaucht. Vorher waren die schon recht lästig und auch dieses Jahr haben sie Nachbar's Wiese in eine Bergbausiedlung verwandelt. Ich bin mir nicht ganz sicher, warum die nicht zu uns kamen... War es das elektronische Teil, das wir Anfang letzten Jahres zur Vertreibung installiert haben oder womöglich viel eher unsere sehr vielfältigen und beinahe täglichen Bau- und Buddeltätigkeiten im Garten... Nachdenklich ? Ich denke mal die Kombination war sicher nicht schlecht... Deshalb können wir aber nicht ewig so weitermachen... Hand vor die Augen

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Solarabdeckung Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Kannst du nicht mal eine Wildkamera oder so aufstellen wenn du den Übeltäter entlarven willst?

    Wildkamera hab ich schon länger an unterschiedlichen Standorten im Einsatz. Spitzenreiter zu jeder Tageszeit sind der oder die Füchse, danach dann auch diverse Katzen. Wobei gut genährte Stadtkatzen wohl eher nicht an Ratten ran gehen, die bekanntlich recht wehrhaft sind. Den Stress macht sich vermutlich kein Stadtkater. Marder gibts, hab ich abends schon auf der Nachbarterrasse live gesehen, die sind aber kamerascheu, auf der Wildkamera waren die noch nicht.


    Zu meinem erschrecken hatte ich auch schon einen Waschbär auf der Wildkamera =O Die sind zwar echt putzig, die schlauen Tierchen möchte man nicht um oder auf dem Haus haben. Die machen nur Bödsinn in der Nacht.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021
    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • Hallo Thomas


    Quote


    Wobei gut genährte Stadtkatzen wohl eher nicht an Ratten ran gehen

    Wenn du dich da mal nicht täuscht.

    Da wir an unserer Grundstücksgrenze einen Graben haben, das ein natürlichen Lebensraum für Ratten darstellt, bekommen wir von unseren Katzen immer wieder "Geschenke", sie legen uns ihre Beute wie Ratten (auch große), Mäuse und leider auch Vögel in unserem Wintergarten zur Begutachtung hin, mit dem Zweck, dass wir sie dann loben müssen.

    Gruß schwubbi1877

  • reditalian Krass Thomas. Wohnst du in der Nähe von einem Waldrand oder warum treiben sich soviele Tierchen auf dem Grundstück bei dir herum?

    Lg Dennis. :)

    _______________________


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Steinbach 350mm mit 20-25Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Zu-/Rücklauf je 30m 1" (25,6mm)

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Thomas scheint Dr. Dolittle zu sein :P

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!