Werbung

Frauenpower: PP Pool mit Holblocksteine von Diamant Unipool 6,00 x 3,00 x 1,50 m in grau

  • Hallo zusammen!


    Da mir Bauberichte von anderen Mitgliedern sehr geholfen haben, hab ich mir gedacht ich teil auch meine Erfahrungen ^^


    Kurzfassung von meinem Bauprojekt:

    - PP Pool von der Firma Diamant Unipool 6x3x1,5m in grau bestellt im Januar 2021

    - Ecktreppe und Bank, 5 Einlaufdüsen

    - Speck Badu Delta 13 Pumpe

    - SFA Mida Coast Carbon d500

    - Bayrol Salt Automatic


    Ich bin die Poolsuche planmäßig angegangen und hab mir eine Liste mit Kriterien gemacht. Dann Angebote eingeholt und verglichen. Bei mir ist es dann ein Pool der besagten Firma geworden :) Der Kontakt mit der Vertriebsleiterin war sehr nett, sie war stehts erreichbar und hat auch meine 100ste Frage geduldig beantwortet.


    Am Ostersamstag ist ein Kumpel mit Bagger angerückt und hat das Loch ausgebaggert. War das aufregend :P Nach der Hälfte sind mir erst die Dimensionen bewusst geworden =O (dabei hab ich ja noch einen kleinen Pool 8o ) Aber zuschütten wollt ich es dann auch nicht mehr... Also weiter im Plan


    20210403_155829.jpg


    Schotter verteilen und Rütteln war auch gleich gemacht. Jedoch hab ich die falsche Körnung bestellt (16/32) und da ging das Verdichten nicht so gut, da der Feinanteil fehlte :whistling: Tja er war aber nun mal schon da. Das Gute ist, dass da nix nachgeben kann, da pure Felsen gekommen sind. Wir konnten die benötigten letzten 10cm eh nicht tiefer, da wir sonst spechten hätten müssen und das hätte lang gedauert und hätte viel gekostet.... Schau ma mal ob am Schluss alles mit den Höhen einigermaßen passt.



    Beim Schalungsbau habe ich dann erst gesehen wie "eng" ausgebaggert worden ist. Sprich wir hatten kaum Platz sich zu rühren und an mehreren Stellen kam der pure Fels raus und wir konnten nicht mal ein Schalungsbrett festmachen. Also wurden 3 Seiten eingeschalt und die letzte nicht.


    Einen Tag später kam auch schon der Betonmischer mit 6 Kubik Stahlfaserbeton. Da ich meinen Freund nicht unnötige Arbeit aufhalsen wollte, hab ich mich für diesen entschieden. So entfallen die Baustahlmatten und das Verdrillen. Und im Endeffekt hat mir der Beton 280€ mehr als ohne diese Stahlfasern gekostet. Aber 1300€ für Beton ist echt krass :rolleyes: Tja, hilft ja nix. Da die vollen 6 Kubik nicht ins Loch gepasst haben, wurde spontan noch eine Bodenplatte für die Technik gegossen. Zum Glück hatte ich die 2 45° Bögen schon gekauft. Die kamen mit rein für die Flexschläuche.


    Das Einfüllen und Abziehen war dank Maurer-Kumpel super schnell erledigt. Aber dann kam ein spontaner Regen-/Hagelunwetter und wir mussten die Bodenplatte abdecken. Ein großer Fehler wie ich am nächsten Tag bemerkte. Da wir die Siloplane einfach nur drauf gelegt hatten (aufgrund der Zeitnot) haben sich überall Falten und Rillen gebildet ||


    20210419_113409.jpg


    Aber mit Hilfe dieses Forums bin ich auf die Lösung gekommen.... Flex mit Diamant-Topfscheibe :) Davor alles noch mit flexiblen Fliesenkleber verspachteln. Also saß ich einen Nachmittag beim Glätten meiner Bodenplatte. Aus Fehlern lernt man :S


    20210423_161728.jpg


    Bis zur Poollieferung hab ich noch ein Technikhäuschen *hust* eher Box zusammengebaut und mit OSB Platten verkleidet. Dann noch ein grooooßes KG Rohr in der Erde versenkt. Das war echt teuer. Ich musste schlucken als ich die Rechnung dafür sah 8| Vielleicht wären 2 kleinere günstiger gekommen :/


    20210424_174611.jpg


    XPS Platten mit Fliesenkleber und Klebeband aufgeklebt und schon ist der Pool gekommen. Ein Tipp vom Forum war, dass ich die 3 Flexschläuche, Stromkabel und ein Seil durch das KG Rohr zieh BEVOR der Pool kommt. Das hat mit etwas tricksen auch funktioniert. 2 Flexschläuche gingen recht gut durch. Den 3. hab ich dann angebohrt und mit Hilfe eines Seils durchgezogen. Dieses habe ich davor mit Hilfe einer Strom-Einziehspirale durchgezogen. Dann noch Stromkabel und Ersat-Seil (falls ich IRGENDWANN mal noch was brauche) durchziehen und fertig :thumbup:



    Beim Setzen hat alles funktioniert. Nur 2 Styroporsteine sind kaputt gegangen (da waren die Schekel vom Kran eingehakt). Keine Ahnung ob er komplett gerade ist. Aber im Garten ist bei mir eh nicht alles akkurat, also ist es egal 8o Lustig war nur, dass ich einen Lieferschein unterschreiben musste der komplett auf tschechisch war. Keine Ahnung ob alles drauf war Am Kopf kratzen Etwas schwierig zu überprüfen.



    20210526_084852[1].jpg




    Kurz bevor der Pool kam hat mich die Firma angerufen, dass die Techniker in Corona-Quarantäne sitzen und ausfallen ;( Sie hätten die ganze Technik eingebaut und wären 2x gekommen. Tja entweder warten auf einen neuen Termin oder selbst verrohren .


    Ich hatte überhaupt keine Ahnung von der Verrohrung. Mit viel Hilfe des Forums hab ich jetzt wenigstens eine kleine Ahnung was wohin muss 8o

  • Ich muss einfach mal fragen....machst du das als junge Dame alles selbst :/ ? Wenn ja, Respekt :thumbup:


    Wir (meine Frau und ich) sind ja auch dran (8x4x1,5 Styropor mit Römertreppe) mit allem Schnick-Schnack. Praktisch bin ich d etwas vorbelastet. Aber das Wetter macht uns einen Strich durch die Rechnung da alles Material über eine Wiese in das Grundstück muss. Das heißt.....momentan mit dem Allrad Hängerweise Kies etc holen für die Wände. Bodenplatte und Wänd stehen. Sollem am Samstag betoniert werden. Dann Römertreppe montieren, Technikhaus, Verrohrung mit Wärmepumpe usw..

    Ich hoffe das Ende Juni Wasser rein kann. Den Boden um den Pool wird dann wohl erst nächstes Jahr gemacht werden. Vorher muss eine Trennwand bzw. Stützwand durch den Garten betoniert werden. Was eine Arbeit <X . Da hat mich meine Frau letztes Jahr bei einem schwachen Moment erwischt wo ich mich doch seit 15 Jahre querstelle X/ ....die Euros rollen auch :saint: . Aber befor das Geld weniger wert wird dann lieber das 8)


    Halte durch :thumbup:


    Gruß Martin

    Viele Grüße

    Martin


    Styroporbecken P40 (8 x 4 x 1,5) mit Römertreppe, 0,8er Foliensack Sand

    Hayward Salz-Elektrolyse Aquarite Plus 16g mit PH und Redox sowie Steuerung der Wärmepumpe und LED

    Wärmepumpe Poolstyle 3 Step Inverter 12,5KW

    Hayward Powerline Sandfilteranlage 500 mit Hayward Pumpe 8m³/h

    2x LED Kombischeinwerfer RGB/weiß PAR56

    Albixon Klasik C (10,6 x 5,01) Poolüberdachung mit Schienenverlängerung

    Poolroboter Dolphin E20

    PoolLap 1.0

    Aqua Vario Plus


    Salzgehalt Pool: 4,2 g/l

  • Servus!

    Ich wollte den Pool also muss ich mich auch über alles schlau machen, alles organisieren und bezahlen :D


    Mein Mann war dagegen aber das stärkere Geschlecht hat sich halt mit Sturheit, guten Argumente und Beharrlichkeit durchgesetzt 8)


    Somit muss ich genau sagen was ich wie will. Aber da ich selbst keine Ahnung hab, bin ich dankbar über dieses Forum. Einen Techniker zum Einbau der Pooltechnik hab ich genau deswegen gebucht, aber das der jetzt ausfällt ist halt dumm gelaufen ?( Aber ich bin mittlerweile zuversichtlich, dass ich es irgendwie schaffe :thumbup:



    Heute ging es weiter mit der Verstrebung des Beckens. Paletten, XPS Platten und Gummimatten lagen noch rum. Dazu noch Gerüstbaustangen und fertig ist die Verstrebung. Hoffentlich ist sie auch gerade. Wenn ich die Wasserwaage hinhalten ist es mal so und mal so X/



    Habt ihr einen guten Tipp für mich wie es genau aussehen soll???


    Heute Nachmittag wollen wir einen Probedurchlauf fürs Mischen des Magerbetons machen. Morgen kommen 1,2 Helfer und dann soll Hinterfüllt werden Beifall klatschen



    Schau ma mal wie weit wir morgen kommen. Es passen wohl 3,5 kubik in die Steine rein. Heute früh sind schon 10t Kies geliefert worden.


    20210528_111954.jpg

  • Heute beim Hinterfüllen hat alles super funktioniert ;)

    haben von 9-13uhr gearbeitet und alles ist fertig Happy Dancing


    Hatte heute Nacht noch die Idee eine Holzrutsche für den Magerbeton zusammen zu nageln. Und was soll ich sagen? Einfach geil lachend Zähne zeigen Es hat uns echt die Arbeit erleichtert! Total toll :love:


    Das Mischen mit Hilfe eines Minibaggers und einem Betonmischer für den Bulldog, hat perfekt geklappt. 8 Baggerschaufeln Kies und 1 Sack Zement (beim Probe-Mischen haben wir den Zement in die Schaufeln gefüllt und es passt genau ein Sack rein)


    Am Schluss noch Eisenstangen in die Hohlblocksteine gesteckt und dann war der Abschluss der Arbeit ein Mittagessen ;)


    20210529_154645.jpg


    Wann kann man die Verstrebungen wieder entfernen??? Erst nach dem Ringanker?


    Anfang nächster Woche füllen wir den Zwischenraum mit Splitt auf.


    Kennt sich jemand mit dem Ringanker aus und könnte mir erklären wie er es gemacht hat? Wir haben eine Überdachung und brauchen dafür auch ein Fundament unter die Schienen ;)

  • Die verstrebung kann noch was bleiben aber die Paletten usw sollten raus und bisschen Wasser rein.die Breite des ringankers machst du nach Hersteller Angaben.da Diese mir unbekannt, kann ich die keine maasse geben aber paar bilder wie ich es gemacht habe. ( an Andy..die bilder sind von mir gemacht..also privat) wie gesagt die breite musst du selber bestimmen. Btw...sauber,,gut gemacht,, :thumbup:

  • Guten Morgen!


    Die Breite hab ich schon, da die Schienen der Überdachung einen genauen Abstand zum pool haben müssen. Sozusagen Poolkante, dann Feinsteinfliesen-Streifen und dann Schienenbreite :)


    Hast du noch Bilder vom Eisen in der Schalung? Reicht es wenn ich Baustahlmatten rein leg? Und was passiert mit den gebogenen Eisen im Magerbeton?



    Die Anleitung ist total besch***** :cursing: Es steht drin, dass ich mit flüssigem Stahlfaserbeton 5cm pro Tag hinterfüllen soll, aber die Vertreterin sagt mit magerbeton, von Wasser steht gar nix drin und dann hört sie ganz auf wütend


    Das mit den gebogenen Eisenstangen im Magerbeton hab ich auch erst durch ein Telefonat mit der Firma gesagt bekommen.

  • Das ist Blödsinn..Das hättest du auch im Nachhinein anbringen können( gebogene eisenstangen) lange Bohrer..Loch rein..Eisen rein fertig.

    Für die Schalung brauchst du nur die angegebene Breite zunehmen.von der kante gesehen.ca.20cm würde ich das Fundament machen.

    Eisenmatten Reste usw kannst du klein machen u rein..

    Es ist echt nicht schwer..wenn du nicht weiter kommst,pn mir die tage tel Nr ich versuche dich per video chat zu führen..

  • Dankeschön! Aber was mach ich mit den gebogenen Stäben?? Hätte jetzt mit splitt aufgefüllt, schalung auf die richtige Höhe gebaut und Pflastersteine rein gelegt. Darauf zugeschnittene Baustahlmatten. Die gebotenen Eisenstangen vom Magerbeton Hätte ich versucht unter diese Baustahlmattenzuschnitte zu schieben.

    Und dann alles mit Beton 1:4 auffüllen und abziehen ;)

  • Werbung
  • Es geht weiter Happy Dancing

    Hab die Außenverrohrung geklebt und sicherheitshalber ein Flexibles Rohr drüber getan. Und dann angefangen mit dem Auffüllen des Zwischenraumes mit Split. 8t haben wir heute geschafft Zwinkern Und weitere 4 stehen auf einem Kipper in der Einfahrt.


    Was mach ich eigentlich mit dem Skimmer???


    Danke für die Tipps für den Ringanker! Muss der Skimmer mit einbetoniert werden, oder wird der komplett frei gelassen???


    20210531_153424[1].jpg

  • Heute haben wir zu Ende aufgefüllt 8) Waren etwa 19t Split. Hab Schnüre gespannt um grob die Höhen festzulegen.


    Den Skimmer hab ich mit XPS platten und Ziegelsteinen unterbaut. Und ein Schutzrohr um die Rohre gestülpt.


    20210601_103130.jpg


    Dann noch Pflöcke für die Schalung eingeschlagen.


    20210601_143636.jpg



    Morgen vormittag wird die Schalung gebaut. Die Höhe will ich mit einem geliehenen Rotationslaser bestimmen. Hoffentlich kann ich das youtube Video umsetzen ganz doll lachen

  • Auch wenn es doof klingt... ich bin echt a bissal stolz, dass es bis jetzt so gut funktioniert. Hoffentlich verschrei ich es nicht :S


    Heimchen am Herd muss nebenbei laufen :P Multitasking nennt man das beide Daumen hoch


    Wobei meine Schultern, Ausschnitt und Nacken viel mehr nach Bauarbeiter aussehen als nach Haushalt. Hab die Sonne dezent beim Arbeiten vergessen und unterschätzt Sonnenschein. ...

  • Hallo Erdeere,

    ich jedenfalls zeihe den Hut und gib dir alle Ehre .

    Es ist eine ganz große Leistung so ein Projekt durch zu ziehen.

    Was da andere denken interessiert mich nicht.

    Wünsche dir jedenfalls immer einen guten Erfolg

    und später viel Erfolg beim Schwimmen.


    Grüße vom Hochrhein Gerd

    Baubeginn März 2021 , Future Pool Stahlwand Oval Pool 5,30 x 3,20 , OKU Sandfilter 400 SPS ,

    Solarfolie , Wärmepumpe in Planung , Abdeckung in Planung

  • Heute ging fast nix voran ;( Hab mich gefühlt wie ein Sträfling....

    Letzten Samstag haben wir ja unsere Hohlblocksteine gefüllt. Natürlich bis oben hin.... Heute wollte ich die von der Firma angeschraubte Holzkonstruktion entfernen. Und was hab ich da mit Schrecken erst festgestellt????!!! Sie wurden mit langen Schrauben mit Muttern festgemacht. Und ratet wo die Muttern liegen? Natürlich mit sehr wenig Abstand zu den Hohlblocksteinen und 2/3 in meinem sch*** Magerbeton wütend

    Also Beton weg klopfen, dass ich an die Muttern komme.



    Ich hoffe ich helfe mit diesem Beitrag jedem diesen Fehler zu vermeiden!


    Ansonsten hab ich die Pflöcke nochmal korrigiert und mit Hilfe eines Rotationslaser eine einheitlich Höhe abgezeichnet.


    (Hab gestern Nacht im Garten geübt. Da hatte ich es definitiv einfacher diese grüne Linie zu sehen :) Die Nachbarn müssen denken ich spinne )


    Kann man damit eigentlich auch eine Flucht bestimmen??? Um den Pool herum kann ich ja messen.... aber ich will den Ringanker noch mit Streifen für die Schienen der Überdachung erweitern. Und da hab ich keinen Punkt zum Messen...

  • Kommt auf den Laser an.

    Wenn der automatisch nivelliert dann mal suchen wo man das abschaltet.

    Meistens sieht man an der Form ob man den auch auf die Seite legen kann.

    Denn wenn der nicht automatisch mehr ausnivelliert und auf der Seite liegt bekommst eine Linie am Boden.

    Überlaufbecken 7x3.2x1.45 + Schwallbehälter 3m³ zusammen 35m³ Volumen

    Folienauskleidung Primefol 3D Granit Sand + Grey

    Ecktreppe mit Sitzbank auf kurze Seite mit Sprudel + Massage / ggü GSA Binder Hydro

    Steuerung über Procon IP / Soll Redox 730 PH 7,1 -> fCl zw. 0.3 bis 0.6 ppm

    Pumpzeiten 14 Std. täglich / Eco Touch II / Triton II Filter 480mm /75 kg Filterglas

    Elektrolyse mit Zodiac ZD40 Zelle / 0,3 % Salzgehalt

    Heizung über Kollektor (Hybridzelle PV und Solar) 56m² und Wärmetauscher / Soll 27°C



  • Schon mal ins Wohnzimmer gelegt und getestet ? :)

    mehr als das der ausgeht kann nicht passieren.

    Und klar....die Linie bleibt gerade

    Überlaufbecken 7x3.2x1.45 + Schwallbehälter 3m³ zusammen 35m³ Volumen

    Folienauskleidung Primefol 3D Granit Sand + Grey

    Ecktreppe mit Sitzbank auf kurze Seite mit Sprudel + Massage / ggü GSA Binder Hydro

    Steuerung über Procon IP / Soll Redox 730 PH 7,1 -> fCl zw. 0.3 bis 0.6 ppm

    Pumpzeiten 14 Std. täglich / Eco Touch II / Triton II Filter 480mm /75 kg Filterglas

    Elektrolyse mit Zodiac ZD40 Zelle / 0,3 % Salzgehalt

    Heizung über Kollektor (Hybridzelle PV und Solar) 56m² und Wärmetauscher / Soll 27°C



  • Werbung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!