Photovoltaik - OT

  • Nein, so ist das nicht. Die Anlage gehört mir. Ich bin halt nur nicht bei meinem Grundversorger unter Vertrag, sondern in der Community. Ich speise meinen Strom dort ein und beziehe ihn von dort. Dafür habe ich seit Anfang an feste Strompreise.

    Ich bekomme hier im Prinzip auch keine Rechnung, da mein Grundversorger direkt mit dem Community-Anbieter abrechnet.

    Das ist ähnlich dem Anbieter "Sonnen".

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Ah okay. Das heißt du zahlst dann monatlich einfach imemr eine Gebühr und fertig?

    Oder wird es hier auch nach einem Jahr "tatsächlich" abgerechnet?

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Ich zahle eine monatliche Gebühr anhand meines Vorjahresbezugs. Da ich - wie wahrscheinlich die meisten - mehr Strom beziehen muss, als ich einspeise, muss ich hauptsächlich diesen Posten monatlich bezahlen. Der Pauschalbetrag ist dann für das Jahr immer gleich und wird fürs Folgejahr neu berechnet.

    Es kann dann schonmal vorkommen, dass ich etwas nachzahlen muss oder zurückbekomme.

    Letztlich komme ich mit diesem Konstrukt aber deutlich besser weg, als würde ich bei meinem Grundversorger bleiben.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Das hört sich auf jedenfall interessant an :)

    Vorallem hat man ja auch eine gewisse Preisstabilität.

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Na ja, ob das so bleibt? Dafür kann ich natürlich nicht garantieren und mein Anbieter wahrscheinlich auch nicht. Für mich ist nur wichtig, dass ich günstiger wegkomme, als beim Grundversorger direkt. Was kommen wird, weiß leider niemand.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Jaa das ist wohl so.

    Ist auch wahnsin wie unterscheidlich die Preise sind.

    Bei unserem Grundversorger ist meine Schwester Kunde dort bekommt sie einen Preis von ca. 37ct/KWh.

    Wenn cih jetzt dort hin wechseln möchte zahle ich 43,77ct/kWh

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Hallo, da mein Stromanbieter auch von 22 Cent auf 56 Cent erhöht hat habe ich nach neuen Tarifen geschaut. Komischerweise ist hier der Grundversorger mit Abstand am günstigsten. Die rufen nur 31 Cent auf. Das sind aufs Jahr gesehen bei unseren 7000kwh satte 1600€ Ersparnis. Werde erstmal dahin wechseln und den Markt weiter beobachten. Der Grundversorger meinte das es zur Zeit auch eine erstmalige Situation ist, das der Tarif am günstigsten ist. Für dieses Jahr ist bei uns auch eine PV geplant. Mal schauen wo die Preise noch so hingehen.

    Gruß

    Thorsten

    Betonpool mit Fliesen 8x4x1,5 (41m³) mit 2 Liegeflächen und Treppe

    2 ELD, 1 Skinner SwimTec, 1 Bodenablauf

    Bilbao 600 mit Filterglas

    Speck Badu Prime Eco VS

    63er Verrohrung unterirdisch bis in ein Poolhäuschen

    Geobubble 400ym

    Fairland IPHCR70T

    Bayrol Automatic Chlor/Ph

    Poollab 1.0

    Maytronics Maestro 10

  • Hallo Thorsten


    56 Cent 😱...dein Ernst? 😱

    Intex ultra xtr frame pool 7,32 x 3,66 x 1,32

    Pentair ultraflow plus 14m³ mit Aqua forte vario+ FU,

    Skimmer Ocean Deluxe M5, 2x Astral multiflow ELD

    12m2 Oku Solarabsorber, Praher S4 Kugelhahn mit Belimo Stellantrieb, SunControl Solarsteuerung
    Intex Chlorinator 12g/h,
    Intex Solarplanenabroller, 400 my Oku Solarplane

    Poolroboter Manga X

    Poollab 1.0

  • Ja, und ich denke das wir uns daran gewöhnen müssen, leider.

    Betonpool mit Fliesen 8x4x1,5 (41m³) mit 2 Liegeflächen und Treppe

    2 ELD, 1 Skinner SwimTec, 1 Bodenablauf

    Bilbao 600 mit Filterglas

    Speck Badu Prime Eco VS

    63er Verrohrung unterirdisch bis in ein Poolhäuschen

    Geobubble 400ym

    Fairland IPHCR70T

    Bayrol Automatic Chlor/Ph

    Poollab 1.0

    Maytronics Maestro 10

  • Das ist extrem viel und teuer. Bin seit 35 Jahren beim Grundversorger hier in Nürnberg N-Ergie. Bezüglich Strom gibt es keine Preiserhöhung aber bei Gas. Werde aber trotzdem nicht wechseln.

    Warum auch. Der Betrieb schafft Ausbildungsplätze, fördert Projekte in der Region, bringt sich ein bei Schulen, TU usw.

    Jetzt wechseln viele zurück wegen massiven Strompreiserhöhung externer Anbieter.

    Geiz ist eben nicht geil.

    Grüße

    Oli


    Whirlpool ST Poseidon+

    D63, GP1, Vario+FU

    Blue Connect, Poollab

  • Hallo zusammen,


    ich bin auch beim Grundversorger (wegen PV) und habe seit 2014 erst 1 Erhöhung gehabt. So wie ich mir das aus den Meldungen der letzten Monate zusammenreimen kann, haben die Grundversorger wohl langfristige Verträge mit den Lieferanten geschlossen. Die anderen eher das Gegenteil - auch beim Gas (von der EU gewünscht). Daher haben die Grundversorger momentan Glück. Aber ich glaube nicht, dass das so bleiben wird und wir uns auf hohe Preise einstellen müssen ;(. Daher wird der Eigenverbrauch einer PV wirtschaftlich immer wichtiger.


    Viele Grüße

    MarkM

    Viele Grüße,

    MarkM


    Intex Frame Pool Ultra Quadra XTR 549 x 274 x 132 cm

    Sandfilterbehälter d 500 mm mit 6-Wege-Ventil mit Aqua Vario Plus

    Solarabsorber Steinbach Sonnenkollektor Exklusiv 4x

    Steinbach Poolrunner Battery+

    Poollab 1.0

    PH803W

    GT-PH - PH Elektrode (Doppelmembran) / GT RX - REDOX Platin Elektrode

    2x Kampa Schlauchpumpe 1,8 L/h

    Temperaturmessung "Temp2IoT" von maker7

    Homemtic Steuerung mit ioBroker und OpenHAB

    Solarfolie Light Blue 400 GeoBubble

    Bautagebuch

  • Ich such mir auch nicht jährlich nen neuen Anbieter. Hatte einen mit Klimatarif rausgesucht ohne Lockangebot. War nicht der günstigste aber die Preise blieben bisher mehr oder weniger konstant. Der Grundversorger, war bei uns leider in dieser Sparte doch recht teuer ......

    Intex ultra xtr frame pool 7,32 x 3,66 x 1,32

    Pentair ultraflow plus 14m³ mit Aqua forte vario+ FU,

    Skimmer Ocean Deluxe M5, 2x Astral multiflow ELD

    12m2 Oku Solarabsorber, Praher S4 Kugelhahn mit Belimo Stellantrieb, SunControl Solarsteuerung
    Intex Chlorinator 12g/h,
    Intex Solarplanenabroller, 400 my Oku Solarplane

    Poolroboter Manga X

    Poollab 1.0

  • Früher beim Grundversorger ohne PV habe ich immer deutlich bessere Preise bekommen, als bei anderen. Da war ich schon jahrelang Kunde dort und davon auch profitiert. Da kam Wechseln gar nicht in Frage. Das hat sich inzwischen aber geändert. Viele machen keinen Unterschied mehr zwischen Neu- oder Bestandskunde. Das finde ich irgendwie schade.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Juso74 das ist acuh meine Erfahrung. Denn wie gesagt anhand des Beispiels meiner SChwester. Bei uns in der Regio sidn die Grundversorger i.d.R. fast alle wesentlich teurer gewesen als andere anbieter. Der Grundversorger tarif kostet bei uns schlappe: 57,79ct Vorher 28,77 ct (Anfang 2021 bis Oktober 2021)


    Daher habe ich auch ständig gewechselt.

    Wenn die Preise nur minimal gestiegen wären, hätte ich auch nicht gewechselt. Aber ein wechsel hat mir bisher fast immer 2-300€ Ersparnis gebracht. Auch ohne Bonus!


    vor 5 Jahren als ich noch in der WOhnung gelebt habe, hatte cih 3 jahre einen Klima Tarif, da dieser nur 1,5ct teurer war als die restlichen Tarife.

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • zum Stromtatif eine Bekanntmachung eines großen Stadwerkes in NRW

    Zitat:

    sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

    hier unsere aktuelle Pressinfo für Neukunden:

    Für treue Bestandskunden bleibt der Grundversorgungspreis unverändert.

    Die Stadtwerke (Stadt) führen zum 22. Dezember einen zweiten Grundversorgungstarif für Erdgas und Strom ein. Dieser richtet sich an Neukunden, die Grundversorgungspreise für Bestandskunden bleiben unverändert.

    Hintergrund der Entscheidung sind...

    Hintergrund der Entscheidung sind die stark gestiegenen Marktpreise und die zunehmende Anzahl der Lieferanten, die aufgrund der gestiegenen Marktpreise ihre Kunden nicht mehr beliefern können beziehungsweise wollen.

    Hier springen die Stadtwerke, gerade bei Haushaltskunden im Rahmen der Ersatzversorgung, grundsätzlich immer zum Grundversorgungstarif ein. Somit ist die Versorgung dieser Kunden stets abgesichert.

    Für diese Neukunden haben die Stadtwerke im Vorfeld nicht einkaufen können und müssen daher die benötigten Mengen zu den aktuell extrem hohen Marktpreisen beschaffen.

    Die neuen Grundversorgungspreise für Neukunden spiegeln die aktuell hohen Beschaffungskosten für die von den Neukunden benötigten Energiemengen wider.

    Es ist uns wichtig, den Erdgas- und Stromtarif für Bestandskunden stabil zu halten. „Daher können wir bei der aktuellen Preisentwicklung den bisherigen Erdgas- und Strompreis nur noch den Bestandskunden anbieten. Wir verfolgen eine langfristige Beschaffungsstrategie und schützen mit dem neuen Grundversorgungstarif unsere Bestandskunden, die uns schon länger die Treue halten.

    Wir möchten die teure Energiebeschaffung der Neukunden nicht auf alle Kunden verteilen. Das würde die Bestandskunden benachteiligen, deren Energieversorgung wir kostengünstiger durch langfristige Beschaffung absichern konnten.

    Der aktuelle Preis pro verbrauchter Kilowatstunde beträgt 67,35 ct/kWh





    Intex Ultra Quadra 26364GN XTR
    SEL: Astral / Hurlcon VX11 Chlorinator Eigenbau 40g/h
    FU : 2x XSY-AT1 Single Phase to three Phase stufenlos
    Doepke FI-Schalter DFS4 063-4/0,03B SKR TypB (2x)
    Messung:PoolLab 1 plus Refraktometer-Salinität
    SFA: Bilbao 600mm
    Speck Outdoor 14 Pumpe 400V
    Speck BADU Top 14 / Bettar 14, 400 V
    PH-803 Controller (PH+Redox/ORP)

  • Hallo Delfine,


    ja die Daikin ist extrem leise. Sie stört beim schlafen überhaupt nicht. Preislich immer schwierig zu sagen, kommt darauf an welche Wege die Innengeräte bis zum Aussengerät haben. Ich schätze preislich wird das wohl um die 30k - 35k € kosten, je nach Aufwand. Es ist halt viel aufwändiger wenn man nur 1 Aussengerät will.

    Viele Grüße
    Stephan


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    Compass Elegant max 80
    Pentair Trinidon 2 SFA 610 mm
    Speck Eco Touch-Pro II
    Oxilife Salz Hydrolyse (Redox +pH gesteuert) + Flüssigchlordosierung
    Niveauregulierung
    120 kw Wärmetauscher mit Systa Comfort Pool Steuerung
    Dolphin Maestro 10
    Vöroka Flair Überdachung

  • steve1407


    30-35k???????????


    Du hast dich bestimmt deutlich verschrieben.


    Außengerät inclusive 2 Innengeräten kosten je nach Modell zwischen 3000-4500€.


    Die Montagekosten liegen je nach Strecke und Firma zwischen 2000-3500€

    25er Betonschalsteine 7 x 3,5 x 1,50 Folie hellgrau

    Cantabric 600mm mit Speck BADU Alpha ECO Soft
    Fairland IXCR-56 21,5KW Inver X

    Dolphi Ripp 3,0 x 6,26m

    Sugar Valley Oxilife OX3 Salzelektrolyse (PH/Redox)

    2 x Astral Breitmaulskimmer grau

    2 x Eva RX Smart Edelstahl RGBW DMX Leuchten

    3 x Edelstahl Einlaufdüsen

    Dolphin E40i Robbi

  • Und auch das ist noch sehr hoch angesetzt.

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!