Poolroboter Evolution Power 40i App

  • Ich bin gerade auf der Suche nach einem Poolroboter. Eigentlich sollte es der 10er von Dolphin werden. Aufgrund der aktuellen Preise habe ich aber noch nach Alternativen geschaut und bin dabei auf den Evolution Power 40i App gestoßen. Leider finde ich nirgends Erfahrungsberichte dazu. Hat den vielleicht schon mal jemand genutzt oder in Action gesehen?

  • Ich hätte jetzt behauptet, dass das ein umgelabelter Dolphin 40i ist. Die Roboter haben zwar unterschiedliche Bezeichnungen im Namen bei diversen Anbietern und Poolshops, aber die Zahl hinten gibt meisten Aufschluss über das eigentliche Modell.

    Ich habe auch einen Maestro 30, welcher eigentlich ein E30 ist und z. B. auch als Poolstyle 30 verkauft wird.

  • Dachte ich auch erst. Das Design schaut aber anders aus und auch der Preis erscheint mir mit unter 600,- EUR zu Günstig. Beim Buchhändler hatte ich gestern einen Dolphin E20 für 422,- bestellt. Die Bestellung wurde aber wegen einem Preisfehler storniert 😬

  • Zum Evolution Power 40i sehe ich nur Angebote > EUR 1300, und das passt preislich zum E40. Unter EUR 600 klingt nach Falle oder Preisfehler.

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0

  • Das Teil wird in zwei großen Shops angeboten. Was mich irritiert, die techn. Daten weichen zum Dolphin E40 deutlich ab und der Power 40i hat zwei Reinigungswalzen (eine vorne und eine hinten). Leider darf ich hier keine Links posten. Da werde ich wahrscheinlich einfach mal bestellen 😬

  • Den Power 4.0 führt der Händler auch. Aufgrund der nicht so guten Reinigungsleistung speziell bei den Kleinstpartikeln ist der 4.0 raus. Scheinbar kommt der 40i vom selben Hersteller ist jedoch eine Ausbaustufen besser und schaut auch ganz anders aus.

  • Ja habe ich auch vorgestern bestellt. Deutscher Händler mit 2 Jahren Garantie ... was soll da schon schiefgehen? Zurücksenden geht ja auch. Der 40i ist so neu, dass es über Android noch nicht die App gibt. Soll aber in den nächsten Wochen kommen. Sind ja eh mindestens 4 Wochen Lieferzeit. Aber für den Preis mit den Eckdaten... der Knaller!

  • Berichte gern mal wenn du ihn hast. Ich habe diese Woche einen neuen Dolphin E10 für 450,- geschossen. Der hat leider keine Wandreinigung. Mal sehen, vielleicht switche ich noch auf den Power 40i um 😉

  • Viele lassen die Finger davon, weil es ein Noname Roboter ist, der mit dem Namen versucht, sich mit fremden (Maytronics) Lorbeeren zu schmücken. Keiner weiß so recht, woher das Teil kommt und wer der Hersteller ist.

    Aber Erfahrungsberichte sind hier immer gerne gesehen ;)

  • jemand den 40i App schon getestet?

    Styroporpool 5x3x1,5m mit Ecktreppe ca 21m³

    11m³/h Pumpe

    500er Kessel

    Stangenabdeckung

    Poolex 13kW Wärmpumpe

    Dolphin Poolstyle Plus, baugleich E20

    Poollab 1.0

  • Also wir haben das Vorgängermodell den Power 4.0 und sind damit voll zufrieden. Als Feinfilter nutze ich Filterbälle, die ihren Zweck bestens im Robbi erfüllen. Bräuchte ich heute einen neuen Robbi, würde ich sicher den Evolution Power 40i nehmen. Ich glaube auch nicht, dass Markengeräte den Pool wesentlich besser reinigen.

    Unser Pool:
    Stahlwandpool Oval • 7x3,5x1,35m (85% versenkt) • Folie 0,8mm Sand • 2x Multiflow • 1x Ocean M5 deluxe • Bilbao 500 • Aqua VARIO Plus (potentialfrei angesteuert) • 54W LED RGB Scheinwerfer • 24m² Dolphi-Ripp • Poolsteuerung per EzoGateway und Loxone


    Baubericht: Ein Büromensch greift zum Spaten

  • Ich habe den Artikel gekauft und hoffe, dass er die Erwartungen erfüllt. Ich hatte den Intex ZX300, und der ist gans 100% meul. Der steinbach battery pro ist gut im Reinigen des Bodens, klettert aber nicht. Ich habe einen Intex XTR Pool. Der evolution 40i ist nur für Folienbecken gedacht, also hoffe ich, dass er auch klettern kann und seine Arbeit gut macht.

    Bitte beachten Sie, dass der evolution 40i nicht über ein Drehgelenk verfügt. Das ältere Power-Modell hat ein Drehgelenk.

    Wahrscheinlich kann ich am Dienstag Erfahrungen austauschen, ich erwarte nicht, dass ich sie früher bekomme.


    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator.

  • Habe auch gerade den Evolution Power 40i App bestellt. Denke, dass er nicht vor Ende nächster Woche da ist. Werde dann berichten.


    Hatte bisher einen Zodiac Vortex 3, der jedoch diese Woche den Geist aufgegeben hat (beide Lampen blinken, d.h. Kabelbruch oder Antriebseinheit defekt - habe aktuell keine Zeit zum Besteln und brauche zeitnah eine Lösung). Bei Zodiac stört mich der Kundenservice (Dauer) und der Preis. Daher die Suche nach einer Alternative.


    Mal schauen, was der Evolution kann. Der vergleichbare Zodiac kostet locker das Doppelte. Wenn er nicht überzeugt, dann geht er zurück. Dann geht die Suche halt weiter...

  • haltet uns mal bitte auf dem laufenden. Vielleicht eine Maytronics Dolphin Alternative

    Styroporpool 5x3x1,5m mit Ecktreppe ca 21m³

    11m³/h Pumpe

    500er Kessel

    Stangenabdeckung

    Poolex 13kW Wärmpumpe

    Dolphin Poolstyle Plus, baugleich E20

    Poollab 1.0

  • Der Evolution ist ein gebrandeter Dolphin/Maytronics von einem Mitbewerber des PPS. Nicht zu verwechseln mit dem Power 4.0 --> nicht Dolphin/Maytronics


    Edit: War hier auf dem falschen Dampfer. Die haben auch gebrandete Dolphins wo auch Evolution heißen. Der hier angesprochene scheint aber wirklich kein Dolphin zu sein.

    Gruß Flo



    Pool: Intex Ultra XTR 5,49x1.32 (ca. 28,5m³)

    Verrohrung: 63er Flex
    Filter: Bilbao500 (100KG Sand) mit Speck ProPump 7
    Desinfektion: Anorganisches Granulat + 255g HTH Advanced Tabs
    Messgerät: Poollab 1.0


    Mein Pool Bautagebuch

    Edited once, last by Flash1506: Falsche Aussage ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!