Neuer Untergrund bei Intex Frame 3,66 x 84cm mit 7,2m³

  • BalfaTier

    Moin Andi :)


    Klingt doch gar nicht schlecht für ein Provisorium. ;)

    Splitt wird nicht verdichtet, nur planeben abgezogen. 3-4 cm Schotter wird etwas schwierig...16'/32 wäre die übliche Körnung...bedeutet aber, das die Steine 16-32 mm dick sind...die können durchaus länger sein. Wenn du da Schotter verdichtemn willst und ne möglichst ebene Fläche hinbekommen möchtest sollte die Schichtdicke etwas höher gewählt werden.


    @Juso74 Jürgen du hast doch Kies unterm Pool ...muss der auch verdichtet werden?.....


    Sonst wäre vllt ne Kiesschicht ne Alternative und darauf etwas Splitt oder auch feinerer Kies um Unebenheiten auszugleichen. Jürgen hat glaub ich nur Kies unterm Vlies...zuoberst eine feinere Schicht....


    LG Ilse

    Intex ultra xtr frame pool 7,32 x 3,66 x 1,32

    Pentair ultraflow plus 14m³ mit Aqua forte vario+ FU,

    Skimmer Ocean Deluxe M5, 2x Astral multiflow ELD

    12m2 Oku Solarabsorber, Praher S4 Kugelhahn mit Belimo Stellantrieb, SunControl Solarsteuerung
    Intex Chlorinator 12g/h,
    Intex Solarplanenabroller, 400 my Oku Solarplane

    Poolroboter Manga X

    Poollab 1.0

  • Ich habe zwischen den Stützplatten zuletzt Kies 8/12 so gut es geht verdichtet und dann noch feinen Splitt, um die Lücken zu füllen. Da der Untergrund schon sehr hart ist, hat das bei mir ausgereicht.

    Wenn die Schicht nicht besonders dick und seitlich begrenzt ist, kann man das ganz gut festigen. Den Rest erledigt das Gewicht des Pools.

  • @Juso74

    Danke Jürgen :thumbup:

    Intex ultra xtr frame pool 7,32 x 3,66 x 1,32

    Pentair ultraflow plus 14m³ mit Aqua forte vario+ FU,

    Skimmer Ocean Deluxe M5, 2x Astral multiflow ELD

    12m2 Oku Solarabsorber, Praher S4 Kugelhahn mit Belimo Stellantrieb, SunControl Solarsteuerung
    Intex Chlorinator 12g/h,
    Intex Solarplanenabroller, 400 my Oku Solarplane

    Poolroboter Manga X

    Poollab 1.0

  • Dann werde ich auch Kies nehmen und den Splitt zum eben ziehen.

    Bei mir ist der Boden ja auch hart und seitlich kann auch nichts weg.


    Vielen Dank erstmal für eure Hilfe. Ich denke ich werde dann berichten wie es weiter geht. :thumbup:


    LG

    Andi

  • Ja, berichte mal. :thumbup:

    Intex ultra xtr frame pool 7,32 x 3,66 x 1,32

    Pentair ultraflow plus 14m³ mit Aqua forte vario+ FU,

    Skimmer Ocean Deluxe M5, 2x Astral multiflow ELD

    12m2 Oku Solarabsorber, Praher S4 Kugelhahn mit Belimo Stellantrieb, SunControl Solarsteuerung
    Intex Chlorinator 12g/h,
    Intex Solarplanenabroller, 400 my Oku Solarplane

    Poolroboter Manga X

    Poollab 1.0

  • ähm sorry wen ich spät dran bin aber wen du in der nähe von ludwigshafen wohnen solltest ? Schau mal in Bürstadt da gibt es eine Firma die nennt sich Dämmfabrik vieleicht bekommst da diese styrodur platten.

    Intex 457x122

    Pro Prime 400 / SPECK PP7

    Einhängeskimmer Intex

  • Wenn dir das alles doch zu viel Aufwand sein sollte:


    Wir (auch Lehmboden) haben mit einem etwa gleich großen Quickup +/-13 Jahre sehr gut mit folgendem Aufbau gelebt:


    - 10cm Schotter (Mineralgemisch), verdichtet

    - wasserdurchlässiges Unkrautgewebe

    - Kunstrasen (nicht Teppich, sondern Rasen, da weich und nicht rutschig!)

    - Pool


    Das hat viel länger gehalten als ursprünglich geplant (war eigentlich auch nur als Übergangslösung gedacht), war in nullkommanix fertiggestellt und hat sich sehr gut gerade mit Kindern bewährt. Ich könnte mir gut vorstellen, dass man das auch mit Stützsteinen für einen Intex Frame kombinieren kann und das ganze einige Jahre sehr gut so funktioniert.

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Solarabdeckung Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments


    Schwimmen 2im Garten graben

  • So ein Quick Up Pool hat aber keine Stützen, die ein punktuelle Belastung auf den Boden erzeugen. Da besteht einfach immer die Gefahr, dass ein Teil ungleichmäßig einsinkt und der Rahmen von dem Framepool Schaden nimmt.

  • Hallo,


    habe noch nicht mit dem Untergrund los gelegt, hoffe aber das ich die nächsten Tage damit anfangen kann...


    Leider habe ich immer noch keine Quelle für das 500er XPS gefunden, dass 300er wird ziemlich dellenanfällig sein oder? Preisgünstig ist das durch die Rohstoffknappheit aber auch nicht...vielleicht doch einfach weglassen?


    Mein Plan war jetzt das 1400er Teichvlies (habe ich schon da) einfach direkt auf den verdichteten Kies/Split Boden zulegen und darauf den Pool aufzubauen.

    Habe nur Angst das man hier auch Dellen in den Schotter rein treten könnte...

    Was meint ihr denn dazu?


    Außerdem bin ich noch am grübeln wie ich die Pool Umrandung am besten gestalten könnte. Der Platz ist mit ca. 4m Durchmesser ausgehoben, der Pool selber hat 3,66m. Ich hatte die Idee den Zwischenraum mit Steinen aufzufüllen. So hätte man auch eine schöne Drainage für überschwappendes Wasser. Spricht was dagegen wenn man zwischen Poolfolie und Steine einfach ein dickeres Vlies (z.b. Reste vom 1400er zwischen klemmt/klebt?

    Müsste als Schutz der Folie doch gehen oder?


    LG

    Andi

  • Wenn der Untergrund vernünftig verdichtet ist, gibt es keine Dellen beim Betreten. Das wäre ja auch nur beim Aufstellen des Pools interessant und da kannst du ggf. Schaltafeln auslegen, wenn es sein muss.

    Ansonsten kommt einfach das Vlies drauf und darauf dann der Pool.

  • Hallo an Alle,


    Habe bei meinen 733er Intex Ultra Frame wie in dem Forum empfohlen auf Gehwegplatten die Steher gestellt. Ich habe aber nicht wirklich ordentlich gearbeitet und auf die Länge das Niveau ungenau verarbeitet. Minus 2cm ca, sind nun auf der einen kurzen Seite zu tief.


    Hat schon alles jemand nur die Platten neu niveliert um den Pool um 2cm an der einen kurzen Seite anheben zu können, oder muss der Unterboden auch noch zusätzlich aufgeschüttet werden? Wäre dann blöd weil halt mehr Arbeit.


    VG :) Pit

  • Also wenn der Untergrund ansonsten fest ist und nicht weiter nachgeben kann, sind die 2cm kein Problem - wenn auch unschön. Es wird dich wahrscheinlich am meisten wegen der Optik stören, weil du es eben weißt ;)

    Ansonsten bleibt nichts anderes übrig, als Wasser raus (falls es denn überhaupt schon drin ist) und den Boden zu bearbeiten.

  • So nachdem wieder etwas dazwischen gekommen ist, habe ich endlich angefangen die Erde tiefer auszugraben...


    Hätte aber noch eine Frage, weil noch etwas unklar ist für mich.


    Ich habe vor eine ca. 10cm hohe Schicht Schotter (verdichtet) einzubringen, darauf dann die Pflastersteine für die Pool Stangen.


    Danach müsste ja die ganze Fläche zwischen den Steinen auch 4cm aufgefüllt werden um eine Ebene zu erreichen.


    Was nehme ich da am besten für?

    Die 4cm XPS 500 sind weiterhin nirgends verfügbar.


    Nochmal etwas Schotter, aber der lässt sich dann schwer dazwischen verdichten glaube ich....


    Oder 4cm Splitt abziehen? Aber das wird wahrscheinlich zu viel sein und den Untergrund zu weich machen...


    Darauf soll nur noch das 1400er Vlies...




    Vielen Dank


    LG Andi

  • und andersrum?


    ...erst die Fläche etwas unter geplanter Endhöhe mit Mineralgemisch + verdichten, dann da wo die Platten hin sollen wieder etwas wegpickeln , Platten setzen und die letzten Unebenheiten in der Fläche mit Splitt glätten... Vlies drüber und gut...


    wäre das ne Option?


    LG Ilse

    Intex ultra xtr frame pool 7,32 x 3,66 x 1,32

    Pentair ultraflow plus 14m³ mit Aqua forte vario+ FU,

    Skimmer Ocean Deluxe M5, 2x Astral multiflow ELD

    12m2 Oku Solarabsorber, Praher S4 Kugelhahn mit Belimo Stellantrieb, SunControl Solarsteuerung
    Intex Chlorinator 12g/h,
    Intex Solarplanenabroller, 400 my Oku Solarplane

    Poolroboter Manga X

    Poollab 1.0

  • Das klingt nach einem guten Plan! So werde ich das ausprobieren. Danke! :)


    Nochmal zu dem Material, was genau ist dieses Mineralgemisch? Recycling Material?

    Ich wollte morgen mal bei einem Bekannten nachhaken der ein Kieswerk hat. Glaube der hat aber eher so Sachen wie Basalt und Kalkstein...

  • Ja ..im Kieswerk wirst du das glaube ich nicht kriegen.


    Es gibt "normales" Mineralgemisch und Betonrecycling....letzteres ist günstiger und tut's genauso. Körnung sollte 16/32 sein wenn ich mich noch richtig erinnere.


    LG Ilse

    Intex ultra xtr frame pool 7,32 x 3,66 x 1,32

    Pentair ultraflow plus 14m³ mit Aqua forte vario+ FU,

    Skimmer Ocean Deluxe M5, 2x Astral multiflow ELD

    12m2 Oku Solarabsorber, Praher S4 Kugelhahn mit Belimo Stellantrieb, SunControl Solarsteuerung
    Intex Chlorinator 12g/h,
    Intex Solarplanenabroller, 400 my Oku Solarplane

    Poolroboter Manga X

    Poollab 1.0

  • Mineralgemisch hat meines Wissens nach 0/16 oder 0/32. Also mit Nullanteilen zwecks verdichten. Bei mir im Kieswerk gibt's auch den sogenannten Wandkies der auch 0/32 hat und verdichtbar ist. Der ist preislich extrem attraktiv (wenn man z.B. größere Mengen braucht).

    Grüße aus Westsachsen


    Bis vorletztes Jahr: Intex Frame 366x122 8)

    Mittlerweile in Betrieb ^^: 6x3.5x1.5, Betonschalsteine, Ecktreppe, Foliensack, Dallas Clear A , Badu Magic 8 + 500er Kessel mit 100 kg Sand, GSA Brilix Elegance 80

  • Danke Thorsten...dann war's 0/32....ich war da nicht mehr sicher....


    LG Ilse

    Intex ultra xtr frame pool 7,32 x 3,66 x 1,32

    Pentair ultraflow plus 14m³ mit Aqua forte vario+ FU,

    Skimmer Ocean Deluxe M5, 2x Astral multiflow ELD

    12m2 Oku Solarabsorber, Praher S4 Kugelhahn mit Belimo Stellantrieb, SunControl Solarsteuerung
    Intex Chlorinator 12g/h,
    Intex Solarplanenabroller, 400 my Oku Solarplane

    Poolroboter Manga X

    Poollab 1.0

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!