Werbung

Entscheidungshilfe Sandfilteranlage

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Ich habe ein Pool mit 8x4x1,5 mit 2 Skimmer und 4 Einströmdüsen. Zurzeit habe ich die Sandfilteranlege Eco Top 10 von Steinbach in verwendung.

    Da mir leider bei einem Hochwasser die Pumpe abgesoffen ist brauche ich jetzt eine neue.


    Die Pumpe die es zu ersetzen gilt, ist die Shott Wp19000. Die auf der Steinbachseite und auf dem Typenschild mit einer Leistung von 14m³/h angegeben ist. Komischerweise auf machen Internetseiten nur mit 10m³/h beschieben wird.

    Aber sonderlich zufrieden war ich mit der Saugleistung der Skimmer nie, daher habe ich überlegt ob nich nicht gleich eine komplett neue Anlege kaufen sollte.


    Ins Auge gefasst hätte ich jetzt diese:

    Sandfilteranlage Bilbao 600mm mit Speck Top II 14
    Schwimmbad Sandfilter-Anlage mit selbstansaugender Pumpe "Top II 14" von SPECK (Made in Germany). F ür Pools bis 60 m³. Diese sehr hochwertige…
    www.poolpowershop.de


    Jetzt meine Frage:


    Macht es Sinn, die Anlage zu tauschen oder sollte ich nur die Pumpe tauschen?

    Glaubt Ihr, dass man einen Unterschied bei der Saugleistung der Skimmer erkennen wird?


    Vielen Dank!





    Daten der Eco Top 10:


    Für Filteranlage SM 14 + Eco Top 10

    Pumpenleistung: 14.000 l/h

    Stromversorgung: 220-240V~ / 50Hz

    Leistung max.: 550 W

    Max. Förderhöhe: 12,00 m

    Funktionsprinzip: selbst-saugend:

    Vorfilter: ja

    Anschlussgröße:

    GS-zertifizierte Pumpe

    Schallleistungspegel* < 70 db

    Maximale Wassertemperatur 35 °C

    6-Wege-Ventil mit Verstellhebel und Manometer

    Kessel Ø 470 mm

    Anschluss

    Grundplatte

    GS-zertifizierte Pumpe

    Für Pools bis 65.000 l Wasserinhalt

    Verwendbare Filtermedien:

    Filter Balls

    Sandmenge ca. 75 kg Korngröße 0,7 - 1,2 mm

  • Danke für die schnelle Antwort!


    Warum wird dann eine komplett anlage in dieser Kompination verkauft, wenn man bei dem Kessel nur eine 8m³/h Pumpe kompatibel ist? :/

    Oder stimmt die Angabe auf der Pumpe vielleicht nicht? Ist Shott eine bekannte Marke?


    Aber glaub ihr, dass ich einen unterschied bei der Saugleistung erkenne?

    Ist zwar naiv gedacht aber ich zahle ca 800 Euro mehr, als wenn ich nur eine Pumpe kaufe und merke dann keinen Unterschied, ist auch irgendwie blöd. :)

  • Eine Pumpe mit 8 m³/ h bei 8m WS. Bei deiner Shott Wp19000 musst du dich fragen auf was sich die angeblich 14000 l beziehen. Ich vermute das ist der theoretisch max. Wert bei Null Gegndruck.


    Weiteres Plus ist das mehr an Filtermedium in der Bilbao Anlage.


    lächeln lächeln lächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy

    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP FORUM









  • Die Shot 19000 macht lt Diagramm ca 7,4m³ bei 8m Förderhöhe, und 14m³ bei 0m Förderhöhe , past also gut zum 470mm Filter.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • fgrill Deine Auswahl mit dem Bilbao 600 und der Speck Top 14 ist doch einwandfrei. In Anbetracht der Beckengröße würde ich auf jeden Fall keinen kleineren Kessel und auch nicht die Shott Pumpe nehmen.

    Je nach Budget würde ich mir sogar überlegen, ob es vielleicht sogar eine regelbare Pumpe sein soll - einfach wegen der enormen Energieersparnis, der deutlich reduzierten Lautstärke und einem viel besseren Filterergebnis bei niedrigeren Drehzahlen.

  • Okay das kling alles logisch. Ich werde mir die Bilbao 600 kaufen.

    Aber da die Pumpe dann ja echte 14m³/h schafft, könnte es ein Problem sein, dass ich beide Skimmer an einer DA50 Leitung die ca 10m lang ist hängen habe?


    @Juso74 Ich habe mir die regelbaren Pumpen angesehen und das ist doch nochmal ein ordenlicher Aufpreis. Da bin ich mir nicht sicher ob es mir der Wert ist.

  • Die Saugseite würde ich bei der Länge und 2 Skimmern in 63mm ausführen. Wenn dem nicht so ist, erhöht sich halt der Druck in der Anlage etwas. Ist wahrscheinlich verschmerzbar.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!