Wärmepumpe vor oder nach SEL?

  • Hallo zusammen!


    In Kürze wird unser Becken geliefert (siehe anderer Thread) und ich mache mich gerade an den Verrohrungsplan. Nun habe ich hier widersprüchliches gelesen zum Thema "wo binde ich die Wärmepumpe in den Kreislauf ein?".


    Option 1: Wasser zuerst durch die SEL und dann durch die WP zum Pool.

    Option 2: Wasser zuerst durch die WP und dann erst durch die Salzelektrolyse, um die Komponenten der WP zu schonen.


    Für mich war eigentlich immer Option 1 die logische, weil weniger kompliziert. Sonst muss das Wasser ja vom Filter zur WP, dann wieder zurück zur Technik und dann erst raus in den Pool (könnte bei Technik im Keller und dementsprechenden Wegen auch für die Filterpumpe nicht unerheblicher Mehraufwand sein?). Und das aufgewärmte Wasser ist so am schnellsten im Pool. Ausserdem enthält das Wasser ja auch schon vor der SEL Salz/Chlor, sollte also keinen großen Unterschied machen?


    Was sagen die Experten?

  • Normalerweise kommt die SEL ans Ende der Installation, wenn es sich machen lässt. Danach nur noch Impfventile, falls vorhanden.

    Es wird jetzt aber auch nicht so sein, dass es die WP schädigt, wenn mit Chlor angereichertes Wasser durchfließt ;)

  • Bei mir ist es zwar keine WP, sondern 'nur' Solarabsorber, aber ganz eindeutig: Die SEL kommt als letztes! Und ja, mir hat das auch ein paar Meter zusätzliche Verrohrung eingebracht.

    Bei der Chlorproduktion in der SEL werden außer dem Chlor ja noch weitere Stoffe freigesetzt (Dünnes Eis für mich, Experten vor), die willst du direkt im Poolwasser verdünnt haben, nicht in deiner WP.


    Gruß

    Axel

    Intex Ultra XTR Frame Pool 488x122

    SFA Intex SF80220RC-2

    Oku Bali 500

    AquaPlus 11 an Vario+ Frequenzumrichter

    Astral Breitmaulskimmer

    Intex 26670 Chlorinator

    13,3 Quadratmeter Roth Heliopool

    Intex Wasserfall zuschaltbar

  • Bei der Elektrolyse wird noch Wasserstoff erzeugt, was da keine große Rolle spielen dürfte. So hochkonzentriert ist das Chlor am Ausgang der Zelle aus meiner Sicht nicht. Wenn man die meisten Zellen so anschaut, dann ist die Chlorproduktion in g/h sehr überschaubar. Kann mich da aber auch täuschen.

    Aber egal: Ich würde es ja auch ans Ende der Installation (vor den Impfventilen) verbauen.

  • Stimmt, das war's, Wasserstoff. NaCL + H2O -> irgendwas mit freiem H2 :)

    Bei mir kamen durch das Umplanen der Verrohrung ein paar Meter dabei, das war nicht weiter kritisch, deswegen habe ich das einfach gemacht.


    Gruß

    Axel

    Intex Ultra XTR Frame Pool 488x122

    SFA Intex SF80220RC-2

    Oku Bali 500

    AquaPlus 11 an Vario+ Frequenzumrichter

    Astral Breitmaulskimmer

    Intex 26670 Chlorinator

    13,3 Quadratmeter Roth Heliopool

    Intex Wasserfall zuschaltbar

  • Ich stimme allen Vorrednern zu, auch bei unserem Pool hat der Umweg zur WP 10m Verrohrung gekostet, bevor das Wasser die SEL durchströmt

    Viele Grüße,
    Detlev


    Unser zweiter Pool ist seit April 2021 fertig:


    -PP-Pool 6 x 3 x 1,5 m
    -GSA 2x4 kW mit 4 Düsen
    -InverterWP 20 kW über Photovoltaik
    -Salzelektrolyse LM2-40 mit automatischer Steuerung (ProCon.IP)
    -Motorgesteuerte Rolladenabdeckung

  • Hersteller von Wärmepumpen/Solar geben alle an das sie VOR dem Einsatz von Chemie gesetzt/angeschlossen werden müssen.

    Dadurch wird halt gewährleistet das es zu keine hohen Konzentrationen von Chlor oder PH Stellmittel im Gerät kommt.


    Natürlich kannst du die Reihenfolge ändern…….auf eigene Gefahr……ein schaden wird sich mit Sicherheit nicht in Wochen/ Monaten äußern…….wie sich das jedoch über mehrere Jahre äußert?

    Mir wäre das mit einem zu hohen Risiko behaftet……nur um ein paar Meter Rohr einzusparen.


    GrüßeSascha

    Betonpool 6x3,2x1,5m mit Treppe und Sitzecke

    Pentair Ultra Flow Plus 14m3 mit Vario + Frequenzregler

    Pentair Posi Clear RP 200 Kartuschenfilter 18,6 m2

    Hydro Pro Wärmepumpe P23T/32

    Aqua Medic Redox und PH Computer mit regelbaren Dosierpumpen

    Bieri Stangenabdeckung

    2 Breitmaulskimmer , 6 Einlaufdüsen , Kombiwalze

    Komplette Verrohrung in DN 63

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!