Werbung

Kompletter Neuaufbau - aber wie?

  • Sooo aktueller Stand:


    Heute sind die Aqua plus 6 und der Bali 400 angekommen. Die baue ich gleich in die Keter Box ein.


    Hat jemand nen guten Trick - außer Wasser ablassen - wie ich die Pumpe tauschen kann?


    Hab mir übrigens mal 2 Säcke Filterballs "Fibalon 3D" geholt, mal schauen ob ich damit zufrieden bin. Hier im Forum hab ich viel Positives, aber auch viel Negatives gelesen... Da ich aktuell noch viele Dinge ändern muss, war mir das ganz recht, dass das Material erstmal etwas leichter ist. Notfalls kommt es raus, und Glas rein.


    Die Solaranlage sollte Ende dieser Woche geliefert werden, da gab es noch Klärungsbedarf was die Installation angeht.


    Verrohrung muss ich nach wie vor noch machen, aber damit will ich erstmal warten, bis die Solaranlage steht, und die dann entsprechend genau ausmessen.


    Einen Punkt hab ich noch auf meiner Liste: Wasserwerte. Ich hab mich da jetzt ein wenig eingelesen, aber noch immer keine Ahnung. Nachdem mir am Wochenende die Wasserwerte aus dem Ruder gelaufen sind, hab ich 50% des Pools neu befüllt, damit die Kids bei dem Wetter wenigstens baden konnten. In Zukunft würde ich das doch gerne automatisieren. Phileo LT wurde mir bereits empfohlen, der kann aber ja nur pH-Korrektur, und das auch nur in eine Richtung.


    Dann wurde mir der PH-803W genannt, der dann den Cholrinator steuern könnte, und der auch pH-Messung machen könnte.


    Der Thread über PH-803W ist aber gigantisch, und ich finde mich nicht zurecht darin. Ist hier jemand der mitliest, und mir sagen kann, was genau ich da brauche? Das Gerät PH-803W, klar. Ein PVC-Teil das Elektroden aufnehmen kann ist auch klar. Elektroden werd ich vermutlich auch welche finden.


    Ich hab aber noch nicht gerafft, wie genau man dann den Chlorinator daran anschließen soll - der PH-803W hat ja keine "Steckdose"...


    Und mir ist nicht klar, was ich dann brauche, um automatisch ph-Plus oder pH-Minus einspeisen zu können?!


    Kann/Will mir da jemand Tipps geben?

    Intex Frame Pool 305 x 75

    Einbauskimmer

    Aqua Plus 6 mit Bali 400 Filter

    derzeit Filterbälle von Fibalon

    10,5m² Dolphi-Ripp Solaranlage

    Intex Chlorinator 26670 mit 12g/h

    Solarplane

  • also die Filterbälle mögen ja in nem Poolroboter gut sein aber nicht im Filterkessel! Du holst dir doch richtige Dreckschleudern rein. Oder willst du jede Woche den Kessel öffnen und die Filterbälle wechseln und in die Waschmaschine stecken?

    Viel Positives finde ich in diesem Forum nicht!!!

    <X


    Hast du die Keter Box schon verstärkt? Siebdruck?

    7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Dolphin E50i

    Schiebehalle

  • der PH-803W hat ja keine "Steckdose"...

    Doch, hat er.

    Baubericht (2022):

    Intex Ultra Quadra XTR 549x274x132

    SFA Pro400/AquaPlus 8 mit FU AquaForte Vario+ mit 640g Multiflow Pro

    Intex Chlorinator ECO 6220/CG26670 (12g/h)

    Wärmepumpe PRIME 8 WiFi

    Bodenablauf Astralpool, Einbauskimmer Ocean Deluxe PT

    2x Intex ELD (+Umlenkdüse 3D-Druck)

    50er Festverrohrung

    Solarplane 400my GeoBubble Blau/Schwarz mit Aufroller

    Unterbau mit Pflastersplit und EPS Leichtbeton 5-7cm, 500g/m² Teichvlies

    Pool-Lab 1.0, PH-803W (noch ohne Dosierung)

    Holzkonstruktion / Pool Deck

  • also die Filterbälle mögen ja in nem Poolroboter gut sein aber nicht im Filterkessel! Du holst dir doch richtige Dreckschleudern rein. Oder willst du jede Woche den Kessel öffnen und die Filterbälle wechseln und in die Waschmaschine stecken?

    Viel Positives finde ich in diesem Forum nicht!!!


    Ich hab schon ein paar gute Meinungen gelesen, die meisten empfehlen aber tatsächlich Glas. Ich will es einfach mal testen. Draußen sind die schnell wieder, und Filterglas eingefüllt ist auch schnell. Mir geht's in erster Linie darum, jetzt mal alles aufzubauen, zuzuschneiden usw. Und da ist es einfacher, wenn der Kessel 40kg wiegt, als wenn er 80kg wiegt :D


    Hast du die Keter Box schon verstärkt? Siebdruck?

    Ich hab eine Siebdruckplatte zugeschnitten und unten rein gelegt, aber etwa 9cm vom Boden der Keter Box weg. Da ist ein Absatz am Plastik der Seitenwände, auf die ich die Platte gelegt hab. Bin damit aber noch nicht so super zufrieden gerade... Hab sie aber noch nicht festgeschraubt, kann also noch anpassen.


    Ebenso die OSB-Platten an der Rückseite - die stehen aktuell nur drin, sind aber schon zurechtgeschnitten.


    keter_box_1.JPG


    Wie macht Ihr die Platten fest? Und soll ich die Siebdruck-Platte unten weiter ausschneiden und auf den Boden packen? Mein Gedanke war, dass ich dort 3-4 Backsteine drunter lege und damit die Platte stütze, so wie sie jetzt da drin liegt. Das könnte Lautstärketechnisch aber vielleicht nicht die 1a Lösung sein?!

    Intex Frame Pool 305 x 75

    Einbauskimmer

    Aqua Plus 6 mit Bali 400 Filter

    derzeit Filterbälle von Fibalon

    10,5m² Dolphi-Ripp Solaranlage

    Intex Chlorinator 26670 mit 12g/h

    Solarplane

  • ich habe kleine Kanthölzer als Auflager genommen und diese verschraubt mit Spax Schrauben


    Du kannst die Pumpe ja auf Schallschutzmatten stellen



    und zum Thema Filterbälle:


    viel Spaß damit <X

    7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Dolphin E50i

    Schiebehalle

  • Doch, hat er.

    Also ich hab mir die Bilder dazu jetzt nochmal angeschaut, das sieht mir aus wie Typ G, ich brauche aber doch Typ F für den Chlorinator...


    Hab ich da einfach ein UK-Modell erwischt, oder brauche ich dazu dann auch noch Steckdosen-Adapter?


    Und womit würde ich dann die pH-Anpassung vornehmen?

    Intex Frame Pool 305 x 75

    Einbauskimmer

    Aqua Plus 6 mit Bali 400 Filter

    derzeit Filterbälle von Fibalon

    10,5m² Dolphi-Ripp Solaranlage

    Intex Chlorinator 26670 mit 12g/h

    Solarplane

  • Kauf dir lieber Sand oder Filterglas für den Behälter...

    Pool: Intex Ultra Frame XTR 488x122

    Verrohrung: 50mm Flex u Rohr

    Filter: Brillant 400 (50kg Sand)

    Pumpe: AP 6 (Laufzeit 12 Stunden täglich)

    Desinfektion: 20gr Tabs anorganisch

    Messgerät: PoolLab 1.0

  • Sand ist voll in Ordnung. Glas würde ich nur AFM empfehlen.

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Und weshalb empfiehlst Du nur von AFM? Es gibt doch auch Filterglas von anderen z.B. Bayrol, Nature Works ect...


    Gruß Toni


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    - Power Steel™ Swim Vista Oval 488x305x107 cm,

    - SFA Pro 400 mit Aquaplus 6,

    - AFM Filterglas 42 kg.

    - Wasseranalyse Poollab 1.0

  • Weil AFM gesegnetes Glas ist, da bleiben die Dämonen aus dem Wasser besser dran kleben, normales Glas hat diese Eigenschaften nicht ganz doll lachen

  • weshalb empfiehlst Du nur von AFM? Es gibt doch auch Filterglas von anderen

    Du kannst ja mal suchen, ob Du irgendeinen Nachweis von den anderen Herstellern findest, dass deren Glas besser ist als Sand.

    Ich habe keinen gefunden (nur die üblichen, unbelegten Werbeversprechen) und hier kann es auch keiner nachvollziehbar belegen.

    Die Nutzung basiert einzig auf dem Prinzip „Hoffnung“ ganz doll lachen


    Zum AFM gibt es frei zugängliche Studien, die man nachlesen kann ;)

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • IMG-20220618-WA0032_compress3.jpg


    Meine "Hoffnung" wie du es nennst, dass es das günstige Glas auch tut wurde bisher zumindest nicht enttäuscht und das trotz unterdimensionierter SEL....😉

    Topklares Wasser ....ohne ein Vermögen für "Zauberglas" ausgegeben zu haben.😁

    Intex ultra xtr frame pool 7,32 x 3,66 x 1,32

    Pentair ultraflow plus 14m³ mit Aqua forte vario+ FU,

    Skimmer Ocean Deluxe M5, 2x Astral multiflow ELD

    12m2 Oku Solarabsorber, Praher S4 Kugelhahn mit Belimo Stellantrieb, SunControl Solarsteuerung
    Intex Chlorinator 12g/h,
    Intex Solarplanenabroller, 400 my Oku Solarplane

    Poolroboter Manga X

    Poollab 1.0

  • Ich kann Dich beruhigen: So würde es mit Sand auch aussehen doll lachen


    Und Du hättest noch Geld gespart 👍🏻

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Dann muss dein Poolwasser ja atemberaubend schön sein. Na ja, irgendwo muss man ja den Aufpreis für AFM auch sehen können. Da könnte man fast neidisch werden ;)

  • Mein Wasser ist nun Wein ;)


    irgendwo muss man ja den Aufpreis für AFM auch sehen können

    Den Aufpreis Sand zum Billigglas kann man jedenfalls schonmal nicht sehen :)

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Mann, mann, mann. Dryden muss dir für das Fanboy-Gequatsche aber wirklich einen Haufen Geld zahlen.

  • Wenn das Wasser glasklar ist, ist es doch egal was im Filter ist. ;)


    Ich nutze auch Glas und für mich persönlich hat sich der Aufpreis zum Sand gelohnt.

    Für andere lohnt sich der Aufpreis für AFM, wieder anderen reicht der Sand.

    Und es gibt sogar welche, die mit Filterbällen zufrieden sind... :huh:


    Ist doch schön, wenn man die Erfahrungen mehrerer Nutzer hier hat.


    Klar gibt es eine Studie zu AFM.

    Aber bloß weil es zu anderem Material keine gibt, muss es nicht schlechter sein.


    Es gibt auch keine Studie darüber, dass ich lieber bei 27° als bei 20° ins Wasser gehe. Dennoch ist es für mich so. :P

    Gruß

    Andi



    -------------------------------------------------------------------------

    Pool: Bestway Power Steel Deluxe 4,27x1,07m

    Sandfilter: OKU Bali mit Aquaplus 6

    Redox-PH-Messung: Arduino Eigenbau

    Dosierung: Kampa Pumpen

    Steuerung: IOBroker

  • Den Aufpreis Sand zum Billigglas kann man jedenfalls schonmal nicht sehen

    Jetzt bin ich aber echt interessiert. :/

    Sieht man denn bei AFM den Unterschied zu dem Bild von Ilse?


    Zeig mal bitte ein Bild von deinem Wasser.

    Gruß

    Andi



    -------------------------------------------------------------------------

    Pool: Bestway Power Steel Deluxe 4,27x1,07m

    Sandfilter: OKU Bali mit Aquaplus 6

    Redox-PH-Messung: Arduino Eigenbau

    Dosierung: Kampa Pumpen

    Steuerung: IOBroker

  • So sehen wirst du natürlich nichts. Besser einschätzen kann man es z. B. wenn die Unterwasserscheinwerfer leuchten und evt. feine Schwebstoffe enthalten sind. Um es letztendlich vergleichbar zu machen benötigst du Messequipment - so wie es z. B. in Studien verwendet wird.


    lächeln lächeln lächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy

    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP FORUM









Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!